Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt (15. August)


Kräuterbüscherl binden und Segnung zu Maria Himmelfahrt (15. August)

Samstag, 14. August 2021, 14.00 Uhr
Binden der „Kräuterbüscherl“ mit Johanna Erber

Die Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück, das auch bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.

Treffpunkt: Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell
Weiterlesen

Bild der Woche: Tierischer Wallfahrer in Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ein „Tierischer Wallfahrer“ fand sich am 9. August 2021 in Mariazell ein. Der Esel stand angehängt unter dem Baum rechts neben der Basilikastiege und gab somit ein interessantes Bild ab. Diese Situation hat Silvia Hack genutzt und das schöne sowie seltene Foto gemacht. Herzlichen Dank Silvia für dieses tolle „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Termintipp: Bildungskabarett „Meine Jungbrunnen Lebensreise“

ABGESAGT – die Veranstaltung findet leider nicht statt.

Bildungskabarett „Meine Jungbrunnen Lebensreise“
Fr. 13. August 2021 – Mariazell Theaterstadl um 19:30 Uhr.

In Zeiten der allgemeinen Verunsicherung und der Wichtigkeit der „Selbstverantwortung“ jedes Einzelnen für seine Gesundheit bieten wir:
Lebensstil-Trainer MR POSSO und der Lebensreisende FREDO eine humorvolle Bildungsreise zu einem richtig guten Leben unter dem Motto

„Meine Jungbrunnen – Lebensreise …überleben & genießen“
Weiterlesen

2. Alt Mariazeller Fest sorgte für einen unterhaltsamen Abend

Das „Alt Mariazeller Fest“ entwickelt sich wie gewünscht – ein kommunikatives, unterhaltsames Fest in überschaubarem Rahmen.

Es war wunderbar. Das „Alt Mariazeller Fest“ sorgt mit fixen Programmpunkten und unterhaltsamen Darbietungen jeden 1. Freitag im Juli, August und September für kurzweilige Unterhaltung in Mariazell.
Weiterlesen

Alpines Forschungszentrum zu Klimawandel und Biodiversität

Naturpark und Forschungspartner entwickeln Alpines Forschungszentrum für Klimawandel und Biodiversität in der Ötscher-Region.

Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet gemeinsam mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) sowie der Donau-Universität Krems ein richtungsweisendes Projekt zur Erforschung von Klimawandelfolgen und Biodiversität. Bei einer ersten Klausur in Gaming wurden mögliche Unterstützer*innen und Umsetzungspartner*innen definiert sowie erste Planungsschritte festgelegt. 

Im Zuge der Erstellung des Naturparkkonzeptes von 2017-2019 wurde in einem intensiven Bürger*innenbeteiligungsprozess eine Vision für die Zukunft der Region gesponnen, um eine zielgerichtete, nachhaltige Regionalentwicklung anzustreben. Als eines der Leitprojekte aus diesem Prozess wurde die Idee zu einem Alpinen Forschungszentrum zu Klimawandel und Biodiversität in der Ötscher-Region entwickelt. Derzeit ist dafür eine Machbarkeitsstudie in Arbeit, die durch ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie unterstützt wird.
Weiterlesen

2. Alt Mariazeller Fest sucht das „Alt Mariazeller Trachtenpärchen“

Trachtenpärchen Prämierung!  Foto – Bildpräsentation – Publikumsabstimmung.

Alt Mariazeller Fest

Freitag, 06. August 2021 (17.00 – 22.00 Uhr)

Das 2. Alt Mariazeller Fest steht vor der Tür und wartet mit einigen Neuerungen auf euch.

So wird im Rahmen dieser traditionellen Veranstaltung erstmals das „Alt Mariazeller Trachtenpärchen“ gesucht.

Weiterlesen

Bild der Woche: Hechtensee

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bereits ein „Bild der Woche“ Stammlieferant ist Marcel Gramm. Schon desöfteren hat er seine schönen Fotos für eine „Bild der Woche“ Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Mitte Juli war er am Hechtensee. Die einsame Stille hat er mit einem Iphone 12 eingefangen. Im Hintergrund sind die Gipfel der Zellerhüte zu sehen. Herzlichen Dank Marcel für die seltene Aufnahme vom Hechtensee.
Weiterlesen