8. Dezember 2018 – Eindrücke vom Mariazeller Advent

Impressionen von einem der besucherstärksten Tage im Mariazeller Advent.

Wie bereits die Jahre zuvor gehörte auch der 8. Dezember 2018 – Mariä Empfängnis – eigentlich ein katholischer und gesetzlicher Feiertag, zu den besucher- und einkaufsstärksten Tagen des Mariazeller Advent.
Weiterlesen

KULTURSALON | Einladung POP UP GALERIE und LESUNG in MARIAZELL


Nur von 7. – 16. Dezember 2018  kann man in Mariazell, Grazerstr. 7 gegenüber von Lebkuchen Pirker eine Ausstellung besuchen.

Die Räumlichkeiten in der Grazerstr. 7 wurden vom Kultursalon angemietet und präsentieren eine Ausstellung von Christoph Mayer, Anton Herzl, Peter Eder, Andreas und Peter Bernthaler und zeigen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie, sowie Arbeiten, die vor Ort entstehen.

Freitag, 7. Dezember 2018 bis Sonntag, 16. Dezember 2018 von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Weiterlesen

Hochfest Maria Empfängnis in Mariazell


Das Hochfest zu Mariä Empfängnis wurde heute feierlich in der Basilika von Abt Benedikt Plank, Diakon Aumann und Superior Michael Staberl gefeiert. 900 Gläubige sammelten sich in der Mariazeller Basilika um das unbefleckte Empfängnis Mariens zu feiern. Die Gottesmutter Maria wurde an diesem Tag vor jedem Makel der Erbsünde bewahrt, weil sie die Mutter Gottes werden sollte.
Weiterlesen

Adventlesung im Heimathaus mit Elfriede Rohringer


Adventlesung im Heimathaus – Elfriede Rohringer – 7. 12. 2018 und nochmal am 14. 12. 2018

Es ist schon Tradition in Mariazell, dass Elfi Rohringer besinnliche Texte der Advent- und Weihnachtszeit, unter Begleitung von Adventmusik Brigitte Nutz und Franz Egger, auf Ihre sehr liebevolle und wunderbare Weise zum Besten gibt. Elfi ist weit über das Mariazellerland hinaus bekannt. Daher kamen auch Leute aus der Region Deutschlandsberg, Eisenerz, Neulengbach und Wien angereist. Als Gast war diesmal aus Deutschlandsberg Karin Kleindienst, die aus Ihrem Buch Wochskerzn, Lebkuchen und Strouhstern am Bam … besinnliche und lustige Gedichte über die Weihnachtszeit in steirischer Mundart zum Besten gab.
Weiterlesen

Mitmachoper „HÄNSEL UND GRETEL“ von E. Humperdinck – Fotos

Fotobericht von der Vormittagsvorstellung der Mitmachoper „HÄNSEL UND GRETEL“ von E. Humperdinck

(Mariazell, 07. 12. 2018) Im Zuge des zweiten Mariazeller Adventwochenendes fand ein Gastspiel der Oper „Hänsel & Gretel von Engelbert Humperdinck statt. Das „Letzte Erfreuliche Operntheater“ verführte mit interaktiven Stücken Groß und Klein. Bei der Vorstellung am Vormittag sammelten sich aufgeregte Schulkinder zur Aufführung der Oper. Am Abend um 19 Uhr wurde die „Mitmachoper“ erneut für alle Altersklassen aufgeführt. Das Publikum wird Teil der zweistündigen Aufführung, die in spielerischer, klarer Form mit einfachen Mitteln unterhaltsam die Märchenoper präsentiert.
Weiterlesen

Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler

Einstimmung auf das 2. Adventwochenende am Mariazeller Advent 2018.

Von Anna Maria Scherfler haben wir einige Adventbilder 2018 bekommen. Diese schönen Fotos wollen wir zur Einstimmung auf das 2. Adventwochenende, mit dem Feiertag am 8. Dezember 2018, gerne zeigen.
Die Fotos wurden am 30. Nov. und 2. Dezember 2018 geschossen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Holzofenrauch

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Beim Mariazeller Advent gibt es die Bio-Holzofenbäckerei Gragger bei der in einem Holzofen frisches Brot gebacken wird. Natürlich muss dieser erst angeheizt werden und da gibt es für ganz wenige Minuten Rauchentwicklung. Diesen Vorgang hat Sandro Teubenbacher mit seinem Handy festgehalten und das Foto dazu ist nun „Bild der Woche“. Mit der Basilika im Hintergrund vermittelt dieser Rauch, der auch für Nebel gehalten werden könnte, eine interessante Morgenstimmung. Herzlichen Dank Sandro für diesen Eindruck.
Weiterlesen

Segnung des Mariazeller Adventkranzes – Advent 2018

Segnung des Mariazeller Adventkranzes am 1. Dezember 2018

Am ersten Sonntag im Advent scheint das Licht der ersten Kerzenflamme des Adventkranzes in unseren Häusern. Auch am Hauptplatz in Mariazell leuchtet an diesem Tag alle Jahre wieder die große Kerze des größten freihängenden Adventkranzes auf.

Superior Michael Staberl entzündete die Kerzen der Laternen der Kindergartenkinder am Gnadenaltar der Basilika und zog gemeinsam mit ihnen zum Adventkranz am Hauptplatz. Dort begleiteten Gesang und Blasmusik die Segnung des Mariazeller Adventkranzes und aller mitgebrachter Adventkränze. Im Anschluss entfachte Johann Kleinhofer die Flamme der ersten Kerze.
Weiterlesen