Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie

Die geschützten Feuerlilien blühen gerade im Mariazellerland.

Waren es letztes Jahr noch 11 Blüten auf dieser Feuerlilie in der Walstern, hat sich die wundervolle Blume am selben Standort heuer 14 Blüten aufgesetzt. Siegfried Schneck hat eine ganze Fotoserie der Feuerlilie gemacht und uns diese Bilder zukommen lassen. Herzlichen Dank Sigi. Und nicht vergessen, die Feuerlilie ist geschützt und sieht am schönsten an ihrem natürlichen Standort aus.
Weiterlesen

Liedertafel Gußwerk – Konzertabend 2018 – Fotobericht


126 Jahre Liedertafel Gußwerk – Geburtstagsfeier: 90. von Karl Kraft und demnächst 60. von Anni Reichenvater – 16. Juni 2018

Unter dem Motto: „Hoamat-Gfühl“ – hielt die Gußwerker Liedertafel wieder ihren traditionellen, berühmten Lieder- und Konzertabend mit ihren Gästen im Volksheim Gußwerk ab.

Aus an kernfrischen Holz,

auf‘s Hoamatland stolz,

Unser Lied is unser Freud,

Segn‘ uns Gott, Steirerleut!
Weiterlesen

Mitterbach startete in den Sommer


Am vergangenen Samstag startete Mitterbach in die Sommersaison.

Los ging es beim „Aufboiz´n“ im „s-Balzplatzerl“ auf der Gemeindealpe mit den Grabler-Buam.
Am Nachmittag hieß es am Dorfplatz „Maibaum fällt“. Das Fest wurde von der Feuerwehr, dem Musikverein, der Bergrettung und den Seeteufeln gestaltet.
Weiterlesen

Bischofskonferenz in Mariazell 2018 – Rückblick

Feierliche Festmesse zum Abschluß der Bischofskonferenz in Mariazell.

Der apostolische Nuntius in Österreich Erzbischof Dr. Peter Zurbriggen feierte mit den Österreichischen Bischöfen den Gottesdienst. Hauptzelebrant Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl würdigte in seiner Predigt die Bemühungen des Papstes für die Jugend und die bevorstehende Jugendsynode im Herbst in Rom. Das Canisiuswerk feiert sein 100 jähriges Bestehen und wurde bei der Festmesse die den geistigen Berufungen und der Jugend gewidmet war, gebührend mitgefeiert.
Weiterlesen

Bild der Woche: Wildalpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Kurz vorm Gipfelkreuz der Wildalpe hat Philipp Fluch diese wunderbare Horizontlinie eingefangen. Herrliche Wolkenformationen und blühende Almwiesen schmücken das einsame Gipfelkreuz. Herzlichen Dank Philipp für das frühsommerliche Gipfelfoto.
Weiterlesen

Mit Kaltenbrunner durchs Mariazellerland


24 Stunden wandern – das entspricht in etwa 60 Kilometern und 2.000 Höhenmetern. Das ist körperliche und mentale Leistung, die Sinn macht! Das ist persönlicher Einsatz für die dringend benötigte Hilfe in Nepal. Vom 29. bis 30. September können Bergsportfreunde mit Gerlinde Kaltenbrunner das Mariazeller Land erwandern.

Als Hobbysportler auf Du und Du mit einer der erfolgreichsten Extrembergsteigerin unterwegs sein: Diese einmalige Chance bieten nun die Naturfreunde NÖ in Kooperation mit dem Tourismusverein Mitterbach.
Weiterlesen

Seite 1 von 26312345...1020...Letzte »