Zwölfte Sänger- und Musikantenwallfahrt in Mariazell

Musikalisches Programm mit vielen Highlights von 30. September bis 2. Oktober. Tickets unter: www.musikantenwallfahrt.mariazell.at

(Mariazell, am 26. September 2022) Bereits zum zwölften Mal finden sich auf der vor knapp 50 Jahren gegründeten Sänger- und Musikantenwallfahrt zahlreiche Musikanten und Sänger in Mariazell ein, um vom 30. September bis 2. Oktober 2022 gemeinsam zu wallfahrten und zu feiern. Auf dem Programm der nur alle vier Jahre ausgetragenen Veranstaltung stehen unter anderem die Begrüßungsandacht beim Gnadenaltar in der Basilika, ein prominent besetztes Symposium, zahlreiche Musikantenstammtische in Mariazeller Wirtshäusern, die Lange Nacht der Andacht, ein gemeinsames Tanzfest mit internationalen Musikgruppen und schließlich ein Festgottesdienst beim Hochaltar in der Basilika Mariazell. Die Organisation übernimmt der Verein der Freunde und Förderer der Mariazeller Wallfahrt. Geleitet wird die Sänger- und Musikantenwallfahrt von Andreas Schweiger und Vinzenz Härtel. Die geistliche Wallfahrtsleitung übernehmen Erzabt von St. Peter/Salzburg, Dr. Korbinian Birnbacher OSB, Pfarrer Maximilian Thaler OPraem und Frater Ewald Donhoffer OPraem.
Weiterlesen

Polizeiwallfahrt nach Mariazell 2022 – Fotos

Bilder der Polizeiwallfahrt 2022 nach Mariazell.

Die traditionelle Sternwallfahrt der Polizei nach Mariazell ist jedes Jahr beeindruckend anzusehen.
Freitag, den 9. September pilgerten ca. 250 Polizistinnen und Polizisten aus 6 Bundesländern zur Basilika nach Mariazell. Gefeiert wurde der Festgottesdienst mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl.
Weiterlesen

Esel wandern für „Licht ins Dunkel“


20 Jahre IA-Austria – Esel wandern für LICHT IN´S DUNKEL. Eselsegnung in Mariazell am 29. August 2022.

Knapp 30 Pilger haben mit ihren Eseln heute Mariazell erreicht und vor der Basilika den Segen für die nächsten 20 Jahre IA-Austria erhalten.
Die erwanderten Esel-Kilometer werden an LICHT IN´S DUNKEL gespendet und der ORF hat die „Esel-Wallfahrt“ begleitet.
Weiterlesen

1. Knappenwallfahrt nach Mariazell

1. Knappenwallfahrt der Steirischen Eisenstraße nach Mariazell

Am Samstag, den 9. Juli 2022 fand die 1. Knappenwallfahrt an der Steirischen Eisenstraße nach Mariazell statt.
Im Kanonenpark in Gußwerk wurde die Wallfahrt begonnen und führte sechs Kilometer über den Wallfahrerweg und die Salzabrücke nach Mariazell. Es folgte ein geschlossener Einzug der Teilnehmer in bergmännischer Tracht durch die Grazerstraße in die Basilika Mariazell.
Weiterlesen

„Herberts Oldtimerfahrt“ – Oldtimerbusse im Mariazellerland

Busunternehmer und Bgm. von Großebersdorf KommR Herbert Gschwindl auf Oldtimerbus-Wallfahrt.

Man hat das grün-rot-schwarze Steyrbus-Cabrio sicher schon öfter im Mariazellerland gesehen. Zur Verfügung gestellt vom Busunternehmer Herbert Gschwindl gibt es in den Sommermonaten die Möglichkeit mit diesem Oldtimerbus die landschaftlichen Schönheiten des Mariazellerlandes zu erkunden. Gerhard Loidl und Hermann Schweiger fahren Euch nach Terminvereinbarung in diesem schicken Gefährt durch das Mariazellerland. Für Buchungen (Hochzeit, Feiern, Familienfeste, Freundestouren…) bitte Gerhard Loidl 0664/ 141 02 54 oder Hermann Schweiger 0664/ 370 94 29 anrufen.
Weiterlesen

Mariazeller Wallfahrtssaison 2022 eröffnet

Die Wallfahrtssaison 2022 in Mariazell wurde mit einem Requiem und einer Festmesse eröffnet.

Nach zwei Jahren Coronapause gab es zum 1. Mai wieder eine offizielle Eröffnung der Mariazeller Wallfahrtssaison 2022.
Über 120 Musiker*innen sorgten am Samstag, dem 30. April in der Basilika Mariazell für ein einzigartiges Klangerlebnis.
Der neue Madrigalchor, Chor Persephone und Unisono Chor interpretierten gemeinsam mit dem TU Orchester Wien das Requiem Op. 48 von Gabriel Fauré sowie Werke von Maurice Duruflé, Camille Saint-Saëns und Edward Elgar.

Am 01. Mai zelebrierte Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz die 10:00 Uhr Festmesse  in der Basilika Mariazell, musikalisch umrahmt von Unisono Chor und Chor Persephone.
Weiterlesen