NÖ Bauernbund Wallfahrt nach Mariazell 2020

NÖ Bauernbund ist reell und virtuell auf Wallfahrt nach Mariazell gegangen

Schüssel: Dank für Ernte und bäuerliche Arbeit in schwieriger Zeit

St. Pölten – Anders als sonst, aber traditionsreich wie immer, ist die 74. Wallfahrt des NÖ Bauernbunds am 19. und 20. September unter dem Motto „Gott ist unsere Zuversicht und Stärke“ nach Mariazell verlaufen.
Weiterlesen

Wallfahrt Burgenländischer Pfarren 2020


Die jährlich stattfindende große Wallfahrt der „Burgenländischen Kroaten“ (Kroatenwallfahrt) wurde wegen Corona ja abgesagt und findet heuer nur in kleinerem Format statt.

Mehrere Pilgergruppen aus Kroatischen Pfarren des Burgenlandes haben sich trotzdem auf den Weg begeben um vor der Magna Mater Austriae zu beten und zu danken.
Weiterlesen

Basilika Mariazell führt Mund-Nasen-Schutz wieder ein


(Mariazell, 09.07.2020) Mit klaren Richtlinien zur Feier der Gottesdienste unter Corona-Bedingungen bereitet sich die Basilika Mariazell für die zahlreich erwarteten Pilger und Touristen während der Sommermonate vor. Die neuen Richtlinien, die ab sofort gelten, richten sich dabei im Wesentlichen nach den Richtlinien, die die Bischofskonferenz im Rahmen ihrer Sommervollversammlung per 20. Juni erlassen hatte. Demnach ist in der Basilika ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten und die  Maskenpflicht gilt. Auf die Mundkommunion wird bis auf Weiteres verzichtet.
Weiterlesen

Österliche Wallfahrt nach Mariazell mit Anvertrauung Österreichs an Maria


Am Ostermontag, dem 13. April 2020 pilgerte Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl nach Mariazell um die Anliegen und Gebete der Menschen in dieser Krisen-Zeit der Gnadenmutter anzuvertrauen und dabei ein Gebet von Papst Benedikt XVI. zu sprechen. Er tat dies stellvertretend für die anderen Bischöfe Österreichs.
Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen der Regierung fand die feierliche Andacht unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und wurde via Livestream übertragen. Superior P. Michael Staberl und zwei Vertreter der Pfarrer Mariazell feierten die Messe mit, die von Stadtpfarrer P. Christoph Pecolt als Kantor begleitet wurde.
Weiterlesen

4. Wallfahrt der steirischen Feuerwehr zur Magna Mater Austriae

Steirische Wallfahrt von mehreren 1000 FeuerwehrkameradInnen.

Mehrere tausend Feuerwehrmänner und -frauen zogen heute zum 4. Mal in die Basilika ein! Im Anschluss an die Festmesse der Wallfahrt segnete Superior P. Michael Staberl die neuen Fahrzeuge der steirischen Feuerwehr am Vorplatz der Basilika. 

Am Samstag, dem 28. September zog der Pilgerzug mit der hohen Geistlichkeit, angeführt von der Stadtkapelle Mariazell, in die Basilika ein. Gemeinsam mit Landesfeuerwehrkurat Superior P. Michael Staberl feierten die Pilger die heilige Messe in der Basilika. In seiner Begrüßungsrede betonte der steirische Landesfeuerwehrkommandant, Reinhard Leichtfried „Auch wenn sich unser Weg manchmal ändert, so ist das Ziel doch das gleiche: Miteinander für andere in Not da zu sein. – Das ist etwas, das Kraft gibt.“
Weiterlesen

NÖ-Bauernbundwallfahrt nach Mariazell 2019 – Fotos

73. NÖ-Bauernbundwallfahrt nach Mariazell am 14./15. September 2019.

100 Fußwallfahrer der Landjugend zogen am 14. September anlässlich der NÖ Bauernbundwallfahrt in die Basilika ein.

Die PilgerInnen der niederösterreichischen Bauernbundwallfahrt zogen gesammelt in die Basilika ein und feierten die heilige Messe mit Pfr. Franz Xaver Hell, P. Altmann Wand OSB und Superior P. Michael Staberl. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst mit dem Gesang des Landjugend-Chors „Everysing“.
Weiterlesen