Kardinal König Gedenkwallfahrt


Am 28. Juli 2019 lädt die Kardinal König Stiftung zu einer Gedenkwallfahrt zur Magna Mater Austriae nach Mariazell ein. Der Gedenkgottesdienst findet um 10 Uhr in der Basilika statt.

Gedenkwallfahrt nach Mariazell

Anlässlich des 15. Todestages von Kardinal Franz König lädt die Kardinal König Stiftung zu der von Thomas Dolezal musikalisch gestalteten Gedenkmesse am 28. Juli um 10 Uhr in die Basilika ein. Bischof em. Egon Kapellari steht als früherer Präsident der Kardinal König Stiftung dem Gottesdienst vor, den er gemeinsam mit Superior P. Michael Staberl zelebriert.
Weiterlesen

340. Wallfahrt zum Sonntagberg


Die Mariazeller Fußwallfahrer machten sich am Samstag, den 29. Juni auf zur traditionsreichen, dreitägigen Wallfahrt zur Basilika Sonntagsberg. Die Radwallfahrer folgten Montag frühmorgens und trafen alle Mariazeller die mit Bus oder PKW eingetroffen waren um die heilige Messe mit Pater Christoph zu feiern. Besonders stimmungsvoll war auch dieses Jahr die Lichterprozession der Wallfahrermesse durch die Basilika. Die Sonntagsbergwallfahrt der Mariazeller Pilger feierte dieses Jahr ihr 340. Jubiläum.
Weiterlesen

Landeswallfahrt ÖKB nach Mariazell


Große Steirische Landeswallfahrt des Österreichischen Kameradschaftsbundes

800 Mitglieder des Österreichischen Kameradschaftsbundes zogen mit der Stadtkapelle Mariazell feierlich durch Mariazell und in die Basilika ein. Die Festmesse am Hochaltar zelebrierte Militärdekan Christian Rachlé gemeinsam mit Superior Michael Staberl und Pater Oddo. Die anschließende Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal wurde von Kanonenschüssen des Gebirgsartillerieregiment N°3 und dem Musikverein Aschbach begleitet. Die Festmesse umrahmte der Männergesangsverein Alpenland musikalisch.

(Mariazell, 22. Juni 2019) Dem OV Mariazell kam dieses Jahr zum zweiten Mal nach 12 Jahren die Ehre zu, zur Landeswallfahrt zur „Großen Mutter Österreichs“ nach Mariazell einzuladen. Die Teilnehmer der Steirischen Landeswallfahrt des Österreichischen Kameradschaftsbundes sammelten sich am 22. Juni 2019 zum feierlichen Einzug in die Basilika. Die Verbände marschierten angeführt von der Stadtkapelle Mariazell durch den Ortskern und defilierten vor der Hauptstiege der Basilika.
Weiterlesen

700 Jugendliche pilgern nach Mariazell

14. Steirische Lehrlingswallfahrt

(Mariazell, 5. Juni 2019) 700 Lehrlinge der steirischen Berufsschulen pilgerten heute nach Mariazell. Die Lehrlingswallfahrt fand dieses Jahr unter dem Motto „Wunder Welt im Wandel“ zum 14. Mal statt. In seiner Predigt setzte sich Mag. Andreas Monschein, Pfarrer von Kindberg mit dem Thema der Wallfahrt auseinander: „Was hält unsere Welt zusammen? Was können wir für sie tun? Wir alle haben Anteil an dieser großen Welt die Gott uns geschenkt hat.“, so Monschein.Es sei unsere Aufgabe „unser Herz vorzubereiten auf Gott selbst.“
Weiterlesen

Wallfahrt der österreichischen Studierenden

Pontifikalmesse mit Erzbischof Dr. Franz Lackner

150 Studierende der theologischen Hochschulgemeinden pilgerten mit Erzbischof Dr. Franz Lackner zur Gnadenstatue nach Mariazell. Superior Michael Staberl begrüßte die Pilger der Sternwallfahrt herzlich in der Basilika.

Dr. Franz Lackner zelebrierte die Pontifikalmesse. Der Erzbischof betont die europäische Dimension von Mariazell sowie seinen starken persönlichen Bezug zum Wallfahrtsort. „Mit dem Wunsch in meinem Herzen Priester zu werden bin ich damals nach Mariazell gepilgert.“, so Lackner.
Weiterlesen

700 Jugendliche pilgern nach Mariazell – 14. Steirische Lehrlingswallfahrt

Kommende Woche, am Mittwoch dem 5. Juni 2019 besuchen über 700 Lehrlinge den Gnadenort Mariazell. Die steirische Berufsschulwallfahrt findet dieses Jahr unter dem Motto „Wunder Welt im Wandel“ zum 14. Mal statt. Jedes Jahr gestaltet eine der 16 steirischen Berufsschulen das Prozessionskreuz der Wallfahrt. Dieses Jahr kommt diese Ehre der LBS Bad Radkersburg zu.
Weiterlesen

EUROPA-WALLFAHRT nach Mariazell 03.05. – 04.05.2019 – Fotos

Schutz der Gottesmutter für die Zukunft Europas

Im Vorfeld der neunten Direktwahl zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) stand eine Wallfahrt mit der Bitte um den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patronen Europas, sowie Gottes Begleitung für die Zukunft unseres Kontinents. 600 Gläubige, denen eine gute Entwicklung Europas am Herzen liegt, machten sich von 3. bis 4. Mai auf zu einer Wallfahrt nach Mariazell um ein Gebet für Europa zu sprechen.

WALLFAHRT nach Mariazell
Den gemeinsamen Weg zum mitteleuropäischen Gnadenort beschritten die Pilger der Europawallfahrt unter der Schirmherrschaft von Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn „für ein friedliches und aus christlichem Geist geprägtes Miteinander in Europa“.
Weiterlesen

EUROPA-WALLFAHRT NACH MARIAZELL 03.05. – 04.05.2019

GEMEINSAM FÜR EINE GUTE ZUKUNFT EUROPAS BETEN

Im Vorfeld der neunten Direktwahl zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) sind alle Gläubigen, denen eine gute Entwicklung Europas am Herzen liegt, von 3. bis 5. Mai zu einer Wallfahrt von Prag nach Mariazell eingeladen. Beweggrund ist es ein Gebet für Europa zu sprechen, um den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patronen Europas, sowie Gottes Begleitung für die Zukunft unseres Kontinents zu erbitten.

WALLFAHRT NACH MARIAZELL
Weiterlesen