Wandertipp: Bodenbauer-Josersee-Sackwiesensee-Häuslalm-Bodenbauer

Vom Bodenbauer zum Josersee, über die Schafmauer auf die Sackwiesenalm, weiter zum Sackwiesensee, zurück zur Häuslalm und dann hinunter zum Bodenbauer.

Wir starten beim Alpengasthof Bodenbauer (am Talschluss von St. Ilgen, auf der B20 in Thörl bei der Burgruine abzweigen) und wandern die Forststraße über die Hainzleralm/Joseralm zum Josersee.
Weiterlesen

Von Kalvarienberg zu Kalvarienberg zu Kalvarienberg

Drei Kalvarienberge Wanderung von Gußwerk über Mariazell nach St. Sebastian.

Diese Wanderung war wahrscheinlich eine Premiere, und wenn es nicht so sein sollte, steht es dann sicher in den Kommentaren. Vom Gußwerker Kalvarienberg zum Mariazeller Kalvarienberg und dann noch weiter zum St. Sebastianer Kalvarienberg führte unsere Wanderung am 28. Juli 2021.
Weiterlesen

Wanderung von Salzahammer nach Greith über den Hals

Entspannende Wald- und Wiesenweg Wanderung von Gußwerk nach Greith.

An gewissen Tagen könnte man diese Wanderung als kulinarische Wanderung planen, Start beim Gasthaus Kohlhofer, Zwischenstation beim Franzbauer und Endstation beim Gasthof Leitner in Greith (Auf die Ruhetage der Gasthäuser achten).
Weiterlesen

Bild der Woche: Herrenboden

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die Tonion war das Ziel von Edith Oberfeichtner bei ihrer Wanderung vor einigen Tagen. Am Weg dorthin überquerten sie die wunderschöne Herrenboden Almlandschaft. Das Mariazellerland ist ein traumhaftes Wandergebiet und der Herrenboden ist immer ein Foto wert. Herzlichen Dank Edith für das idyllische Herrenboden Foto.
Weiterlesen

Neuhaus – Höllertal – Weiße Ois – Oisklause – Jägertal – Neuhaus – Rundwanderung am 8.6.2021

Eine Wanderung neben wildromatischen Bächen und durch stille Wälder

Start und Ziel dieser Wanderung ist in Neuhaus. Wegstrecke ca. 14 Kilometer laut Handyaufzeichnung. Dauer ca. 3.5 Stunden.
Die Wanderstrecke ist NICHT markiert. Es gibt keine Wegweiser und daher sollte eine Wanderkarte nicht fehlen.
Weiterlesen

Marienstein – Kurzwanderung mit Ausblick in die Ötschergräben

Einfache Wanderung auf einer Forststraße mit schönem Tourziel.

Beginn der Tour ist 2.4 km nach der Josefsberg Passhöhe Richtung Annaberg. Auf der linken Straßenseite ist ein kleiner Parkplatz und ein gelber Wegweiser zeigt Richtung Marienstein.
Dort habe ich mein Auto abgestellt – es liegt derzeit ein großer Holzstoß dort – und mich auf den Weg begeben.
Weiterlesen

Wandertipp: Walstern | Schwarzwalster-Fadental-Hubertussee Runde

Entspannende Wanderung, ohne viele Höhenmeter, entlang der Schwarzen Walster.

Von Mariazell kommend quert man kurz vor der Staumauer am Hubertussee eine Brücke. Dort bei der Brücke links startet der Wanderweg entlang der Schwarzen Walster. Das Auto parkt man am besten zwischen Staumauer und Brücke (da gibt es einen Parkplatz), da in der Kurve bei der Brücke die Parkmöglichkeit durch große Steine verwehrt wird.
Weiterlesen

Klausgrabenwanderung am 1. Mai 2021

Ruhige und landschaftlich beeindruckende Wanderung durch den Klausgraben im Mariazellerland.

Der 1. Mai 2021 bot sich mit schönem Wanderwetter und sehr angenehmen Temperaturen für eine Wanderung an. Ziel war der Klausgraben zwischen Hochleiten und Weichselboden.
Die Vegetation ist im Vergleich zu anderen Jahren im Rückstand, aber es wird nur mehr ein paar Tage dauern und die bereits sichtbaren Sprießlinge werden sich weiter entfalten und den Klausgraben in verschiedenste Grünschattierungen tauchen.
Weiterlesen

Hartlsee in Wildalpen / Winterhöh

Echte Kurzwanderung (2km) mit schönen Eindrücken in Wildalpen / Winterhöh.

Wer einen Ausflug nach Wildalpen (ca. 45 Minuten von Mariazell) vor hat, dem sei die Wanderung zum Hartlsee ans Herz gelegt.
Eine wirkliche Kurzwanderung vom Skiliftparkplatz auf der Winterhöh in Wildalpen (in Wildalpen abbiegen Richtung Hinterwildalpen).
Weiterlesen