Bild der Woche: Baumschnitt Greifensteiner

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Frühlingszeit – Baumschnittzeit. Wenn der Baum auf engem Raum steht und kein Platz für einen fallenden Baum ist bzw. die Möglichkeit fehlt mit Kranwagen zuzufahren, bleibt nur mehr die Möglichkeit den Baum hochzuklettern und diesen Stück für Stück von oben nach unten abzuschneiden. So auch auf unserem „Bild der Woche“, welches uns dankenswerterweise Carin Greifensteiner zukommen ließ und Manfred Greifensteiner bei so einer Baumschneide-Aktion von oben nach unten zeigt. Herzlichen Dank Carin für diesen Einblick.
Weiterlesen

Palmsonntag 2018 – Palmweihe und Prozession in die Basilika Mariazell

Palmsonntag 2018 mit Palmweihe und Prozession in die Basilika Mariazell.

Traditioneller Weise findet die Palmweihe bei Schönwetter am Platz der Josefi-Kapelle hinter der Mariazeller Basilika statt. Und so auch heuer am 25. März 2018. Ein wundervoller Frühlingstag mit besserem Wetter als manchmal im April, wenn Ostern später fällt.
Weiterlesen

Bild der Woche: PistenBullys am Weg zur Arbeit

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die Pisten sind geschlossen und bereit für den nächsten Tag optimal präpariert zu werden. Auf der Mariazeller Bürgeralpe machen sich am Abend die PistenBullys auf den Weg. Über die Rodelbahn gehts hinauf und die Mariazeller Basilika strahlt im Hintergrund. Sandro Paukner möchte diese besondere Perspektive für ein Foto nutzen, Patrick Kalteis schießt das Bild und Betriebsleiter Wilfried Schmidberger übermittelt mir dieses nunmehrige „Bild der Woche“. Herzlichen Dank, liebes Bürgeralpe Pistenteam für die Zusammenarbeit.
Weiterlesen

Mariazell – Hochfest der Gottesmutter Maria – Weltfriedenstag 1. 1. 2018


Mariazell – Hochfest der Gottesmutter Maria – Weltfriedenstag – Gottesdienst zelebriert von Eminenz, Erzbischof, Kardinal Dr. Christoph Schönborn – 1. 1. 2018

Es ist ein Geschenk, beim Gnadenaltar der Mariazeller Muttergottes, der Magna Marta Austria, am ersten Tag im Jahr den Gottesdienst feiern zu können. Keiner von uns weiß was das Jahr 2018 bringen wird.
Weiterlesen

860 Jahre Mariazell – Festgottesdienst zum Gründungstag

Am 21. Dezember 2017 wurde der 860. Gründungstag von Mariazell mit einer Festmesse gefeiert.

Mit einer Festmesse in der Basilika Mariazell, mitgestaltet vom Mariazellerland-Chor unter der Leitung von Frau Ulrike Schweiger, wurde der Gründungstag gefeiert.
Abt Benedikt Plank vom Mutterkloster St. Lambrecht zelebrierte mit zahlreichen Mitbrüdern die Messe.
Im Anschluss lud Pater Superior Dr. Michael Staberl zu Gulaschsuppe und Weihnachtsgebäck ins Geistliche Haus.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell „Winterblüte“

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Es scheint gerade so als ob die Bäume blühen würden, so schön hat sich der Schnee bei eisiger Kälte darauf festgesetzt. Das Foto mit Blick auf die Basilika Mariazell stammt vom 19. Dezember 2017. Die Loipen sind gespurt, die Skipisten präpariert, die Schneeschuhe bereit für eine Winterwanderung. Gerade rechtzeitig vor Weihnachten und den Weihnachtsferien hat sich das Mariazellerland in ein prächtiges, weißes Kleid gehüllt und der Tourismus freut sich auf seine Gäste.
Weiterlesen

Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell


Mariazeller Advent – Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell – 16. Dezember 2017 – 15:00 Uhr

Das Chor- und Instrumentalkonzert wurde von der Liedertafel Gußwerk, der Klarinettenmusik Trafella, Solotrompete Hans Schnaubelt, Orgel Stephanie Schnaubelt, gestaltet.

Es ist schon seit Jahren Tradition, dass uns die Liedertafel Gußwerk, unter der Chorleitung von Hans Konrad und Edith Waxenegger, – die wir uns auf dem Weg im Advent (= Ankunft) – zu uns selbst und den Mitmenschen befinden, im Gedenken auf das freudige Ereignis der Geburt Jesus Christus vorbereitet, der in Menschengestalt vor 2017 Jahren ganz bescheiden in Bethlehem auf die Erde kam. Von den Reichen und Etablierten wurde er nicht erkannt, jedoch von den Hirten und einfachen Menschen, die ihr Herz für Neues und Besinnliches schon damals offen hatten.
Weiterlesen

Otto Schenk und Trio Piller begeisterten beim Mariazeller Advent

Bezaubernder Abend in der Basilika Mariazell bei der Lesung von Otto Schenk mit musikalischer Umrahmung durch das Trio Piller.

Humor kennt kein Alter – eine der prägendsten Bühnenpersönlichkeiten Österreichs – Otto Schenk – zeigte dies mit seinen 87 Jahren in ganz besonderer Weise. Eine wundervolle Lesung in der Basilika Mariazell begeisterte die 350 Besucher. Herrliche Texte mit oft sehr geradlinig herausgesagten Worten, die manche wahrscheinlich so gar nicht in den Mund nehmen würden, sorgten dann ebendarum für die Lacher. Und warum es den vierten Hl. Drei König nicht gibt war gleichfalls zu erfahren.

Musikalisch umrahmt wurde der schöne Abend von den Geigen- und Ziehharmonika Virtuosen, dem Geschwister-Trio Piller. Diese begeisterten vor einigen Jahren in der Großen Chance mit ihrem Können und standen damals im Halbfinale.

Nachfolgend noch ein paar Impressionen vom Christkindlmarkt, der nun mit Schnee bedeckt ist und von der Otto Schenk Lesung in der Basilika Mariazell.
Weiterlesen

Seite 1 von 1912345...10...Letzte »