Basilika Mariazell führt Mund-Nasen-Schutz wieder ein


(Mariazell, 09.07.2020) Mit klaren Richtlinien zur Feier der Gottesdienste unter Corona-Bedingungen bereitet sich die Basilika Mariazell für die zahlreich erwarteten Pilger und Touristen während der Sommermonate vor. Die neuen Richtlinien, die ab sofort gelten, richten sich dabei im Wesentlichen nach den Richtlinien, die die Bischofskonferenz im Rahmen ihrer Sommervollversammlung per 20. Juni erlassen hatte. Demnach ist in der Basilika ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten und die  Maskenpflicht gilt. Auf die Mundkommunion wird bis auf Weiteres verzichtet.
Weiterlesen

Sommertag in Mariazell 2020 – Fototour

Ein kleiner Fotoquerschnitt vom 24. Juni 2020 aus Mariazell.

Ich bin gerade dabei einen Fotoauftrag, bei dem unsere „Heiligen Orte“ und „Heiligen Wege“ für ein EU-Leader Projekt der Mariazellerland GmbH in Kooperation mit P. Superior Michael Staberl fotografiert werden müssen, fertig zu stellen.
Es fehlen noch ein paar wichtige Wege, aber mit den „Heiligen Orten“ bin ich schon ziemlich weit. Einige Bilder die in ähnlicher Form auch in die Projekt-Auswahl kommen, nun nachfolgend für euch zum Ansehen.
Weiterlesen

Sommer im Mariazellerland 2020 – Fotos

Eine Sightseeing-Tour durch das wunderschöne Mariazellerland.

Die Sommersonnenwende ist nicht mehr weit und das Mariazellerland zeigt sich mit bunten Blumenwiesen und sattem Grün von seiner schönsten Seite. Den wundervollen Sonnentag am 6. Juni 2020 habe ich genutzt um den Sommer im Mariazellerland fotografisch einzufangen. Bei ein paar Bildern ist es mir, glaube ich, gelungen. Sommerfrische pur und wieder einmal eine andere Perspektive auf die überragende Basilika in Mariazell hat sich auch noch ergeben.
Weiterlesen

Basilika, Kalvarienberg, Salzaklamm und Sonnen-Halo Fotos


Es gibt noch keine Veranstaltungen über die ich berichten kann – aber ein paar aktuelle Fotos unserer schönen Gegend möchte ich Euch zeigen.
Sobald wieder mehr Leben nach Mariazell einkehrt wird es auch wieder Berichte über gegenwärtige Ereignisse geben.

Bis dahin schätzen wir uns glücklich und seien dankbar in so einer schönen Region – dem Mariazellerland – zu leben.
Weiterlesen

Basilika Mariazell – Kerze anzünden und Gebete teilen digital

Eine Kerze anzünden und Gebete teilen: Basilika Mariazell ermöglicht Verbundenheit mit neuen digitalen Angeboten

Echte und virtuelle Kerzen können in Mariazell dank neuem Online-Service von zu Hause aus über www.basilika-mariazell.at angezündet und geteilt werden

(Mariazell, am 4. Mai 2020) Die Basilika Mariazell hat neue digitale Angebote geschaffen: Ab sofort können echte Kerzen mit einem persönlichen Gebetsanliegen in der Mariazeller Kerzengrotte entzündet werden oder Gebete in einem Online-Gebetsbuch über Social Media geteilt werden – von jedem Ort der Welt aus.

Weiterlesen

Frühling im Mariazellerland – April 2020

Einige Eindrücke aus dem Mariazellerland um den 20. April 2020

Artikel wurde am 30.4.2020 ergänzt. Veranstaltungen dürfen durch den Coronavirus noch keine stattfinden und es ist nach wie vor ziemlich ruhig im Mariazellerland. Echt schade, denn der Frühling heuer ist außergewöhnlich warm und trocken. So einen sommerlichen April gibt es selten.
Aber wir können uns am Entfalten der Natur erfreuen und die wunderschönen Tage bei einem Spaziergang im Mariazellerland genießen. #aufeingsundsWiedersehn im Mariazellerland freuen sich schon alle, bis dahin ein paar Frühlingsfotos aus dem Mariazellerland.

Schau tief in die Natur, und dann wirst du alles besser verstehen.
Albert Einstein
Weiterlesen

Bild der Woche: Basilika Mariazell (Archivbild)

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Durch die Bewegungseinschränkungen und das heruntergefahrene Sozialleben verursacht vom Coronavirus ist das „Bild der Woche“ ein älteres Foto. Die Basilika Mariazell, fotografiert von der riesigen Tribüne, welche zum Papstbesuch 2007 damals am Hauptplatz aufgebaut wurde. Bleibt gesund und versucht diese herrliche Frühlingstage  am Balkon, in eurem Garten oder einem einsamen Spaziergang in der Natur zu genießen. Ich hoffe, dass bald wieder soviele Menschen am Hauptplatz sein dürfen wie auf den Fotos.

Weiterlesen

Mariazell – Fototour mit dem Teleobjektiv

Fotos vom 12. Jänner 2020 aus Mariazell – Die Bilder sind mit einem 50-500er Objektiv im Telebereich entstanden und zeigen somit interessante Perspektiven.

Was für ein herrlicher Tag, der 12. Jänner 2020. Nicht nur auf den Skipisten des Mariazellerlandes, sondern auch für Spaziergänger mit und ohne Fotoausrüstung 😉
Ich hatte meine Kamera mit einem 50-500er Objektiv dabei und habe versucht Bauwerke/Landschaft in eine Relation zu setzen, die man ohne Tele so wahrscheinlich nicht wahrnehmen würde.
Weiterlesen