Serie: Einst & Jetzt | Mariazell mit Sauwand – Buschniggweg 1925 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Den „Augenblick“ am Buschniggweg mit Blick auf Basilika und Sauwand gab es auch schon 1925. Damals war der Ausblick sogar noch verwachsener. Ich weiß nicht von welchem Baum oder Gebäude aus der Fotograf das Bild gemacht hat. Auf jeden Fall stand er erhöht. Dieser erste Anblick der Basilika, wenn man von der Via Sacra nach Mariazell kommt, ist und war schon immer ein Besonderer.
Weiterlesen

Die Feier der Osternacht in Mariazell 2021


Vor der Basilika brannte am Karsamstag das Osterfeuer. Die Auferstehung Jesu Christi wird gefeiert.

Superior Pater Michael segnete vor der Basilika das Osterfeuer und zog mit der entzündeten Osterkerze in die Basilika ein. Die Pfarrjugend Mariazell umrahmte die Feier der Osternacht musikalisch. Die Homilie, gesprochen von Pater Michael, handelte von der Rolle der Frauen in der Verkündigung der Frohen Botschaft, der Auferstehung Jesu Christi. Bei der heiligen Tauffeier wurde die Osterkerze geweiht. Das Taufversprechen wird erneuert, die Kerzen entzündet und der Segen empfangen. Anschließend an die Eucharistiefeier wurden die Osterspeisen gesegnet.
Weiterlesen

Palmsonntag 2021 in Mariazell mit Coronaeinschränkungen – Fotos

Segnung der Palmzweige und Leidensmesse zum Palmsonntag in Mariazell.

Durch die Coronavirus-Krise sind traditionelle Abläufe derzeit mit einigen Einschränkungen verbunden. Somit konnte die Palmprozession nicht stattfinden und unsere spanischen Freunde waren leider nicht anwesend. Eine besondere Freude bereiteten sie uns aber mit einer Grußbotschaft und  der Übersendung von spanischen Palmzweigen ins Mariazellerland. Vielen Dank.
Weiterlesen

TV-Tipp: Land der Berge – „Pilgern nach Mariazell“ – ORF III

Land der Berge – Pilgerwege mit Viktor Gernot und Fifi Pissecker

ORF III am 25. März 2021 um 20:15 Uhr. Danach in der ORF TV-Thek.

In dieser „Land der Berge“-Neuproduktion tauchen die beiden Kabarettisten Viktor Gernot und Wolfang „Fifi“ Pissecker ins Abenteuer Weitwandern ein. Auf unterschiedlichen Wegen und mit unterschiedlichen Herangehensweisen wandern sie von der Bundeshauptstadt Wien bis hin zum Wallfahrtsort Mariazell. Viktor Gernot wandert die „Via Sacra“, einen alten und geschichtsträchtigen Pilgerweg, der an den Grenzen von Wien beginnt und durch das Mostviertel bis nach Mariazell führt.
Weiterlesen

Frühlingsbeginn 2021 – Winterliche Verhältnisse in Mariazell

In Mariazell hat der Frühling am 20. März 2021 mit einigem Neuschnee begonnen.

Gestern Samstag war eigentlich Frühlingsbeginn. Ein Blick in die Natur zeigt aber noch tiefwinterliche Verhältnisse.

„Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt“ – was spielt da das Wetter schon für eine Rolle 😉
Weiterlesen

Bild der Woche: Basilika Nachtaufnahme – Augenblick Kalvarienberg

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Anfang März besuchte Gisela Lasinger, einen unserer TOP 10 – Augenblicke. Nicht bei Tageslicht, sondern am Abend, war der Anblick durch den Holzrahmen auf die Mariazeller Basilika leuchtend. Herzlichen Dank Gisela für dein „Bild der Woche“ mit dem hell erleuchteten Blick auf Mariazell vom Kalvarienberg.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Rasing Blick Mariazell 1928 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Obwohl die Rasing jetzt nicht unbedingt zu den großen Ortschaften zählt, gibt es im Sprachgebrauch der Rasinger doch auch die Bezeichnungen für Ober- Mittel- und Unterrasing. Vorige Woche war die „Mittel/Unterrasing“ im „Einst und Jetzt“ Vergleich und diese Woche wird die „Oberrasing“ im „Einst und Jetzt“ Ansichtskartenvergleich gegenübergestellt. Die frühere Hauptstraße führte mitten durch die Oberrasing und ist heute eine Wohnstraße, da die Häuser auf der rechten Seite mit der „neuen“ Hauptstraße umfahren werden. Das Sägewerk war 1928 noch nicht vorhanden. Ziemlich unverändert ist der Gasthof „Zum Ursprung“, bei dem an das ursprüngliche Haus eine Kegelbahn angebaut wurde. Links neben dem Gasthaus ist auch der Ursprungsfelsen, der sich laut Legende für Mönch Magnus geteilt haben soll und somit den Weg freigab, als er die Hilfe Muttergottes erflehte, um das letzte Stück ins zukünftige Mariazell zu schaffen. Der ehemals freie Hügel, von wo die alte Ansichtskarte aufgenommen wurde, ist heute mit hohen Fichten zugewachsen.
Weiterlesen

Ninaus Film | „Erbe Österreich – Habsburgs Mariazell“

Sendetermin: Dienstag, 6. April 2021 um 20:15 in ORFIII

Wer es versäumt hat – sehenswert – in der TV-Thek >>
https://tvthek.orf.at/profile/Erbe-Oesterreich/13887215/Erbe-Oesterreich-Die-Habsburger-in-Mariazell/14087842

Die Dreharbeiten der Filmdoku „Habsburgs Mariazell“ für die ORFIII und 3sat Serie „ERBE ÖSTERREICH“ wurden am 8. Februar im Stift St. Lambrecht gestartet, am 9. Februar in Mariazell fortgesetzt und werden bis Ende Februar andauern.

Herr Karl Habsburg – Lothringen (Enkel des letzten österreichischen Kaisers) war persönlich am 9. Februar 2021 in Mariazell und stand für die Dreharbeiten sowie für mein Interview-Video bzw. die Fotos zur Verfügung.
Der Film bzw. ein Teil der Serie behandelt die Entstehungsgeschichte der Basilika und wandelt mit Karl Habsburg auf den Spuren seiner eigenen Vorfahren.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell bei Nacht

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ich habe einen „Bild der Woche“ Ordner wo ich die mir übermittelten Bilder sammle, da nicht immer alle zeitnah veröffentlicht werden können. Das Mariazeller Nachtfoto von Marcel Gramm war in einem „Paket“ mit 6 super Fotos und wurde im Jänner 2020 gemacht. Landschaftseindruck und Schneelage ist aktuell ähnlich wie auf diesem Foto vom letzten Jahr. Herzlichen Dank Marcel für deine immer wieder tollen Fotos.
Weiterlesen