Bild der Woche: Still ruht der See

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

So still ruht der Erlaufsee, dass man in der Himmelsspieglung sogar den Kondensstreifen eines Flugzeugs gänzlich unverzerrt sehen kann. Sabine Bodlak hat diese Aufnahme am 18. Dezember 2020 mit Ihrem Handy gemacht. Herzlichen Dank Sabine für das stille Erlaufseefoto.
Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen – Friedhof Mariazell 2020

Im Gedenken an alle Heiligen und die Toten einige Fotos von den schön geschmückten Gräbern am Friedhof in Mariazell.

Nicht ganz so schön wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. Nov. 2020. Es begann zwar sonnig, aber im Laufe des Tages zog es zu und gegen Abend (bei den Fotos) begann es zu regnen.
Gedenken wir unserer lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung.

„Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das einzige Bleibende, der einzige Sinn.“ 

(Thornton Wilder)

Nachfolgende Fotos vom 1. November 2020 sind am Friedhof in Mariazell gemacht worden und ein paar  s t i l l e  Bilder am Erlaufsee vom Nachmittag.
Weiterlesen

Nebelflucht >>> Ziel Mariazellerland

Kaiserwetter im Mariazellerland zu Beginn der Herbstferien 2020.

Das Mariazellerland hat wettertechnisch ja einen vielfältigen Ruf. Von Schneeloch bis zu „dort regnets oft“, bietet Mariazell ebenso die Palette von Sonnenschein über nebelfrei bis zu ungewöhnlich heiß. Das Mariazellerland kann wirklich alle Wetterextreme abbilden. Wobei man festhalten muss, das Mariazellerland hat deshalb so eine üppige Vegetation, weil es genug Wasser hat 😉 – ist aber trotzdem NICHT die niederschlagreichste (Regen & Schnee) Region der Steiermark (siehe Klimadaten Steiermark). Schneeloch ist es nur mehr ab und zu, aber was es meiste Zeit bei Hochdrucklage wirklich ist – ist nebelfrei.
Was zur Folge hat, dass bei uns in den Bergen die Sonne scheint, während die tiefliegenderen Regionen Österreichs unter einer Nebeldecke verschwinden.
Weiterlesen

Erlaufsee – Herbstspaziergang rund um den See

Fotostrecke von meinem Sonntagsspaziergang rund um den Erlaufsee am 18. Oktober 2020.

Es ist still geworden am See. Kein Vergleich mit dem übervollen Sommerbetrieb in diesem Jahr.
Der Wechsel zwischen Regen und kleinen Sonnenfenstern hat ein übriges getan, dass man den Erlaufsee heute ziemlich alleine genießen konnte.
Schön fand ich den Kontrast zwischen den bunt gefärbten Blättern der Bäume und dem Schnee der ab ca. 1100m von den Bergen runter schaut.
Weiterlesen

Krebsforschungslauf am Erlaufsee mit großartigem Ergebnis

Großartige 1400.- Euro waren in der Spendenbox beim „Lauf für die Krebsforschung“ am Erlaufsee.

Heute, 3. Oktober 2020 fand der Krebsforschungslauf am Erlaufsee statt. Normalerweise, in Nicht-Covid-19 Zeiten, findet der Lauf zentral in Wien statt. Beim heurigen 14. Krebsforschungslauf konnte man überall laufen, allerdings zur selben Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr, für das gemeinsame Ziel die Krebsforschung zu unterstützen.
Weiterlesen

Termintipp: KREBSFORSCHUNGSLAUF 2020 in MARIAZELL

Lauf für die Krebsforschung!

Für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen steht – trotz Corona – ihre oft lebensbedrohliche Krankheit im Zentrum. Auch die ForscherInnen, die an besseren Diagnosen und Behandlungen bei Krebs arbeiten, lassen nicht locker. Mit einem neuen Konzept, bei dem niemand ein COVID-Infektionsrisiko eingehen muss. #wirlaufenweiter
Weiterlesen

Fotorückblick Mariazellerland – Sommerimpressionen 2020

Bunte Mischung von Fotos der vergangenen Wochen aus dem Mariazellerland.

Viele der nachfolgenden Fotos habe ich bereits auf meinen Facebook Seiten veröffentlicht. Für alle die mir nicht auf Facebook folgen, veröffentliche ich hier zusätzlich eine kleine Fotorückschau.

Es ist sozusagen ein fotografischer Streifzug durch das Mariazellerland. Zu sehen sind Enten am Hubertussee, Sonnenuntergang am Erlaufsee, nach dem Gewitter auf der Stehralm, die Kirche in Gußwerk, Kapelle am Friedhof und beim Gesundheitszentrum, Innenansicht Sebastianikapelle, Basilika zur blauen Stunde nach dem Mittwoch-Sommerkonzert, Blick auf Mitterbach und Wallfahrer in Mariazell.
Weiterlesen