Tourismusoffensive mit Millioneninvestitionen im Mariazeller Land


Mariazeller Land positioniert sich mit dem Projekt Bürgeralpe Neu, neuen Freizeitangeboten und umfangreichen Infrastruktur-Investitionen ganzjährig zur familienfreundlichen Ferienregion für Jung und Alt. Die Gesamtinvestitionen betragen 18,6 Millionen Euro.

(Graz, am 1. März 2019) Öffentliche und private Investoren starteten mit einer großen Tourismusoffensive eine Neupositionierung des Mariazeller Landes in den Bereichen Freizeit und Sport. Bei der heutigen Pressekonferenz präsentierten Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Mariazeller Bürgeralpe Schwebebahnen GmbH-Geschäftsführer Johann Kleinhofer, der Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher und JUFA-Hotel-Vorstandsvorsitzender Gerhard Wendl die detaillierten Pläne für das Projekt Bürgeralpe Neu mit der neuen Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“ und der „Bergarena“ am Gipfel sowie zahlreiche weitere Ausbauten von Freizeitangeboten und Infrastrukturerweiterungen.
Weiterlesen

Gemeindealpe Mitterbach verlängert die Wintersaison

Beste Pistenverhältnisse ermöglichen eine Verlängerung der Skisaison bis 24. März 2019.

Die Wintersaison auf der Gemeindealpe Mitterbach wurde um eine Woche verlängert. Frühlingsskifahren auf tollen Pisten mit herrlichem Wetter ist angesagt. Es ist auch noch einiges los auf der Gemeindealpe. Am 2. März steht „Guga hö“ – Morgenskifahren am Programm. Am selben Tag findet auch der Faschingsbash und das Gmoa Oim Gschnas statt. Am 9. März 2019 starten Teams beim spektakulären 5. Gmoa Oim Race.
Weiterlesen

Kinderprogramm für die NÖ-Semesterferien 2019

Mariazellerland – Kinderprogramm NÖ-Semesterferien 2019

Liebe Kinder – liebe Eltern!
Auch heuer bietet der TVB Mariazellerland wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Kinderprogramm für unsere Gäste an – Raffaela und Brigitte vom Tourismusverband wünschen viel Spaß!

>> Kinderprogramm-NÖ-Semesterferien-2019 als PDF

Weiterlesen

Termintipp: Fackel basteln mit anschließender Fackelwanderung

Naturvermittler des Naturpark Ötscher-Tormäuer wollen etwas Licht in die Winternacht bringen!

Gemeinsam mit einer Umweltpädagogin vom Naturpark Ötscher-Tormäuer kann sich jedes Kind eine eigene Fackel basteln. Bei einer kleinen Wanderung werden diese Fackeln anschließend entzündet und so die Nacht erhellt!

Termine und Infos >>
Weiterlesen

Gemeindealpe Mitterbach: Neuer Relaxbereich mit Panoramablick


Der Gipfelbereich der Gemeindealpe Mitterbach rund um das Terzerhaus ist um neun Relax-Attraktionen reicher. „Eine Riesen-Panoramaschaukel und acht entspannende Loungeliegen mit großartigem Ausblick stehen den Besucherinnen und Besuchern nun zur Verfügung. Bis 28. Oktober warten auch noch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen die actionreichen Mountaincarts auf große und kleine Fahrgäste. Einem Herbstausflug mit der ganzen Familie samt Action, Entspannung und Kulinarik steht also nichts im Wege“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.

„Wir freuen uns, dass unsere Angebote bei den Gästen so gut ankommen. Die Fahrgastzahlen zeigen uns, dass die eingeschlagene Richtung stimmt. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir weitergehen. Die neue Relaxzone mit Rast- und Liegemöglichkeiten im Gipfelbereich der Gemeindealpe ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein“, ergänzt NÖVOG-Geschäftsführerin Barbara Komarek.
Weiterlesen

Mariazellerbahn: Neues Kombiangebot „Ein Tag Glück“ mit Naturpark Ötscher-Tormäuer


Die Mariazellerbahn und der Naturpark Ötscher-Tormäuer haben gemeinsam ein umfangreiches Tagesprogramm geschnürt. Das Kombiticket unter dem Namen „Ein Tag Glück – Mit Zug und zu Fuß durch den Naturpark Ötscher-Tormäuer“ verbindet eine Fahrt im Panoramawagen 1. Klasse mit regionaler Kulinarik und einer Wanderung in Begleitung eines Naturvermittlers durch den Naturpark.

 Das Erlebnis beginnt bereits bei der Anreise im exklusiven Panoramawagen 1. Klasse, Start ist um 8:37 Uhr in St. Pölten. Im Zug werden die Gäste mit  einem pikanten oder süßen Frühstück verwöhnt, das direkt an den Sitzplatz serviert wird. In Winterbach steigt ein Naturvermittler zu, der den Gästen Wissenswertes zur Mariazellerbahn und der Region erklärt. In Gösing beginnt die Wanderung  abseits von Wandermassen durch die Hinteren Tormäuer bis zum Kraftwerk Wienerbruck. Als Stärkung zwischendurch wird eine regionale Jause geboten. Im Kraftwerk bekommen die Teilnehmer eine Exklusivführung und erhalten so Einblicke hinter die Kulissen des geschichtsträchtigen Gebäudes und der Stromproduktion. Wieder in Wienerbruck angekommen bleibt Zeit für eine Einkehr im Seegasthaus der Ötscher-Basis.
Weiterlesen

Seegasthaus Ötscher-Basis neu eröffnet – Infos

Seegasthaus Ötscher-Basis mit neuem, ambitionierten Team und schmackhaften Speisen.

Mit dem Beginn der Wandersaison im Naturpark Ötscher-Tormäuer hat auch das Seegasthaus in Wienerbruck/Annaberg eröffnet. Ab heuer mit einem neuen Team und neuen Gastgeberinnen: Bürgermeisterin Petra Zeh und Veronika Nutz aus Annaberg sind die neuen Pächterinnen im Naturparkzentrum und bewirten Gäste und Einheimische mit regionaler Wirtshausküche.
Weiterlesen