Stadtheuriger in Mariazell – A Platzerl zum Wohlfühlen



Walter und Andrea Burger, kreative Wirtsleit mit der Sonne im Herzen und bereit, mit ihrem fleißigen Team die Herausforderung „GAST-BETRIEB“ anzunehmen, haben vor zwei Wochen im ehemaligen Gasthof Glitzner-Grazerhof, Grazerstr. 19, den Stadtheurigen in Betrieb genommen.

Der Stadtheurige, ein Betrieb den man neben den vielen einzigartigen und sehr guten Gaststätten in Mariazell vielleicht gesucht, in dieser Form aber nicht gefunden hat. Ein Treffpunkt für alle. Gemütliches Ambiente im Zeitgeist mit etwas beschränktem Platzangebot (erzeugt auch Charme), liebevollen Accessoires in der Speisenaufbereitung, lässig gut passende Kombinationen in der Einrichtungsgestaltung mit Liebe zum Detail und eine etwas andere Art der Speisen und Getränke, die noch dazu sehr gut schmecken.
Weiterlesen

Pin It

Barrierefreie Zimmer im Hotel Scherfler

In Scherfler’s Hotel Goldenes Kreuz wurden zwei Zimmer zu komplett neuen, barrierefreien Zimmern umgebaut.

Elegant und geschmackvoll präsentieren sich die zwei barrierefrei und behindertengerecht eingerichteten 27m² großen Zimmer im zentral gelegenen Hotel Scherfler in Mariazell.
Genügend Raum um die Betten wurde auch durch leicht verschiebbare Polstermöbel sowie den aus den Wand heraus- bzw. hineinklappbaren Bürotisch geschaffen. Verlängerungsstangen an den Vorhängen helfen das Zimmer vom Rollstuhl aus zu verdunkeln. Auf die benötigten Radien um sich problemlos mit dem Rollstuhl im Zimmer bzw. im Bad bewegen zu können wurde geschaut.
Weiterlesen

Pin It

„Hotel Mitterbach“ von R&R Karner eröffnet

Große Feiern für große Projekte – „Hotel Mitterbach“ wurde bei einem Tag der offenen Tür allen Interessierten präsentiert.

Roswitha & Robert (R&R) Karner lenken immer viel Energie und Kraft sowie finanzielle Mittel in ihre Tourismus-Projekte, derer sie schon mehrere in Mitterbach verwirklicht haben. Begonnen hat alles mit den 5* Appartements R&R Residenzen, gefolgt von der stylischen Koeck Panoramabar, den gemütlichen R&R Ferienwohnungen, der s´Balzplatzerl Beteiligung und last but not least dem neuen 4* Hotel Mitterbach mitten im Ortskern von Mitterbach.

Am 23. Juni 2017 gab es im extra dafür aufgebauten großen Festzelt, in unmittelbarer Nähe des Hotels, für geladene Gäste einen großen „Dankesabend“ nach dem erfolgreichen und termingerechten Bauabschluss. Durch den netten Abend führte in bezaubender Art Maggie Entenfellner.
Die Idee der Fam. Karner war zu Beginn eine kleine Frühstückspension, wobei sich die Idee wieder einmal ver­selbst­stän­di­gte und schlussendlich hat sich im Laufe der Zeit das feine Hotel mit seinem umfangreichen Angebot entwickelt. Ja, und die Bauzeit bzw. der Fertigstellungstermin blieb unverändert. Was für die ausführenden Firmen eine große Herausforderung darstellte, aber trotzdem mit Bravour erfüllt wurde.
Weiterlesen

Pin It

Kochwerkstatt „Es grünt so grün“ in der Ötscher-Basis

Es gibt noch wenige Restplätze am 27. Mai bei der Kochwerkstatt mit Martha Weber in der Ötscher-Basis.

Das Restaurant in der Ötscher-Basis in Wienerbruck ist bekannt für die gute Küche. In enger Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten wird versucht möglichst viele Produkte aus der unmittelbaren Umgebung zu beziehen.

Bei den Kochwerkstätten in der Ötscher-Basis in Wienerbruck kann man nun genau mit diesen Produkten unter Anleitung von Gastköchen ein gemeinsames Essen kochen. Jeden letzten Donnerstag im Monat werden ab 17:00 Uhr zu verschiedensten Themen Köstlichkeiten zubereitet.
Weiterlesen

Pin It

Ninos italienische Spezialitäten sind wieder zurück

Schaffenspause zeigte Nino Contini wie schön es in Mariazell ist.

Wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen in Erinnerung an die schmackhaften Pizzen und feinen Nudelgerichte, dem italienischen Kaffee sowie dem ganz besonderen Olivenöl seiner Familie aus den Abruzzen, im damaligen Zuccherro.

Der Chef der Pizzeria Nino Contini wollte einen Teil dieser Produkte in die große Welt hinaus tragen, legte eine Schaffenspause in Mariazell ein, stellte dabei aber fest, dass ihm die Menschen und die Region Mariazellerland zu sehr ans Herz gewachsen waren. Nino Contini: „Ich konnte auswärts neue Erfahrungen und Ideen sammeln, dies hat mir jedoch auch gezeigt etwas wertzuschätzen was man als selbstverständlich betrachtet (hat). Und damit meine ich die Lebensqualität und das Umfeld im Mariazellerland“.
Weiterlesen

Pin It

Mitterbacherin gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

Großartiger Erfolg für HLF Krems Absolventin Anna-Sophie Schweiger.

Die 17jährige Mitterbacherin gewann am 15.Dezember in souveräner Manier den Falstaff Young Talents Cup 2015 in Krems.
Nachdem Sie vor drei Wochen das Semifinale in Wien meisterte, gelang ihr in Krems der große Wurf.
Bewertet von einer hochkarätigen Jury, darunter Johann Lafer, Toni Mörwald, Mike Süsser, Didi Maier und Eveline Wild, setzte Sie sich zum Thema „Tradition trifft Moderne“ gegen die Konkurrenz aus ganz Österreich durch.
Kreativität, Geschick und Fachkenntnisse erwarb Sie durch ihre Praktiken im Hotel 3 Hasen in Mariazell, im Hotel Trofana Royal in Ischgl und im Hotel Conrad Hilton Algarve in Almancil, Portugal.
Weiterlesen

Pin It

Lurgbauer Eröffnungsfeier nach Umbau

Zwei Hauben Restaurant „Lurgbauer“ Umbau-Eröffnungsfeier Fotos.

Ein Vorzeigebetrieb des Mariazellerlandes – der „Lurgbauer“ – hat nach seinem Umbau wieder geöffnet. Max Leodolter wurde im Oktober 2015, trotz der Sommer-Umbauarbeiten im Aussenbereich, bereits mit der zweiten Haube ausgezeichnet. Der Restaurant- und Küchenbereich wurde vergrößert. Die ehemalige Terrasse wurde überdacht und mit Panoramafenstern ausgestattet, die einen wundervollen Blick in das Mariazellerland ermöglichen.

Durch die erhöhte Tischanzahl ist es nun vielleicht etwas einfacher einen Tisch zu bekommen um die ausgezeichnete Küche zu genießen.
Weiterlesen

Pin It
Pages: 1 2 Next