Bild der Woche: Blick auf Mariazell am Abend

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Abendstimmung mit Blick auf Mariazell und das Mariazellerland, von der Stehralm aus betrachtet, ist immer wieder schön. Das Foto wurde gestern, an einem herrlich milden Sommerabend, geschossen. Leider wurde es kein gewünschtes Foto „Sonnenuntergang bei der Gemeindealpe“, da die Sonne hinter den Wolken verschwand.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Sommer in der Mooshuben

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ein sehr idyllisches Fleckerl im Mariazellerland ist die Mooshuben. Von Mario Egger haben wir ein stimmungsvolles Sommerfoto aus der Mooshuben bekommen, welches wir diese Woche als „Bild der Woche“ zeigen. Herzlichen Dank Mario für die fotografisch festgehaltene Sommeridylle in der Mooshuben.
Weiterlesen

Pin It

5. Night Run um den Erlaufsee – Fotos

Herrlicher Sommerabend beim bereits 5. Night Run von Sportredia um den Erlaufsee.

Der Night Run hat sich innerhalb kurzer Zeit zum größten Laufevent im Mariazellerland entwickelt. Herrliches Sommerwetter am 7. Juli 2017 erfreute die LäuferInnen und die Veranstalter Sportredia, SV St. Sebastian und ihre Helfer. Dieser Lauf zeigt jedes Jahr wieder das tolle Ambiente am traumhaften Erlaufsee, vermittelt die Schönheit des Mariazellerlandes, verbunden mit einer perfekten Organisation und zieht daher unzählige LäuferInnen aus allen Richtungen in das Mariazellerland.

Dieses Jahr waren wieder mehr Teams am Start als das Jahr zuvor und so konnten sich die Organisatorinnen Resi & Claudia über beachtliche 446 Starter beim Night-Run und 48 Knirpse beim Rote Nasen Lauf freuen.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Feuerlilie mit 11 Blüten

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die geschützten Feuerlilien blühen gerade im Mariazellerland. Siegfried Schneck hat ein ganz besonderes Exemplar am 30. Juni 2016 in der Walstern abgelichtet. 11 Blüten haben sich auf diesem einen Feuerlilienstengel geöffnet und präsentieren ihre Schönheit. Herzlichen Dank Sigi für das wundervolle Foto.
Weiterlesen

Pin It

Gemeindealpe kennenlernen beim Mitarbeitertag

„Lerne deine Heimat kennen“ – Mitarbeitertag für Ausflugsziele im Mariazellerland

Mitarbeitertag-Programm im Mariazellerland wurde mit einem Kennenlernen des Angebots der Gemeindealpe in Mitterbach fortgesetzt.

Der Tourismusverband Mariazeller Land hat im letzten Jahr beschlossen, den Betrieben und seinen Mitarbeitern unter dem Motto „Lerne deine Heimat kennen“ die Möglichkeit zu geben, Ausflugsziele und Angebote im Mariazellerland im Laufe der nächsten Jahre näher kennenzulernen.

Die erste Veranstaltung dieses Infoprogramms stellte im vergangenen Jahr die Mariazeller Bürgeralpe mit ihren Angeboten in den Fokus.
Dieses Jahr, am 28. Juni 2017 wurde das Angebot der Gemeindealpe den Mitarbeitern der Mariazellerland-Betriebe nahegebracht.
Weiterlesen

Pin It

„Hotel Mitterbach“ von R&R Karner eröffnet

Große Feiern für große Projekte – „Hotel Mitterbach“ wurde bei einem Tag der offenen Tür allen Interessierten präsentiert.

Roswitha & Robert (R&R) Karner lenken immer viel Energie und Kraft sowie finanzielle Mittel in ihre Tourismus-Projekte, derer sie schon mehrere in Mitterbach verwirklicht haben. Begonnen hat alles mit den 5* Appartements R&R Residenzen, gefolgt von der stylischen Koeck Panoramabar, den gemütlichen R&R Ferienwohnungen, der s´Balzplatzerl Beteiligung und last but not least dem neuen 4* Hotel Mitterbach mitten im Ortskern von Mitterbach.

Am 23. Juni 2017 gab es im extra dafür aufgebauten großen Festzelt, in unmittelbarer Nähe des Hotels, für geladene Gäste einen großen „Dankesabend“ nach dem erfolgreichen und termingerechten Bauabschluss. Durch den netten Abend führte in bezaubender Art Maggie Entenfellner.
Die Idee der Fam. Karner war zu Beginn eine kleine Frühstückspension, wobei sich die Idee wieder einmal ver­selbst­stän­di­gte und schlussendlich hat sich im Laufe der Zeit das feine Hotel mit seinem umfangreichen Angebot entwickelt. Ja, und die Bauzeit bzw. der Fertigstellungstermin blieb unverändert. Was für die ausführenden Firmen eine große Herausforderung darstellte, aber trotzdem mit Bravour erfüllt wurde.
Weiterlesen

Pin It

Evangelische Gemeinde in Mitterbach feierte 500 Jahre Reformation

LH Mikl-Leitner: Tiefe Partnerschaft zwischen evangelischer Kirche und Land Niederösterreich

Das traditionelle Gustav-Adolf-Fest wurde aufgrund des 500-jährigen Reformationsjubiläums am Donnerstag, 15. Juni 2017, in Mitterbach, der ältesten evangelischen Pfarrgemeinde in Niederösterreich, gefeiert. Seitens des Landes nahm an den Feierlichkeiten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner teil.

„Wie dieses Fest gefeiert wird, ist auch Ausdruck einer ganz tiefen Partnerschaft zwischen der evangelischen Kirche und dem Land Niederösterreich, weil wir einen partnerschaftlichen und freundschaftlichen Umgang miteinander pflegen“, sagte die Landeshauptfrau. „Daher freut es mich ganz besonders, dass wir dem 500-jährigen Reformationsjubiläum auch eine Sonderausstellung auf der Schallaburg widmen, wo Geschichte erzählt wird, die Religion im Mittelpunkt steht und wo Informationsarbeit und Aufklärungsarbeit geleistet werden“, betonte sie.
Weiterlesen

Pin It
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 56 57 58 Next