Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler

Einstimmung auf das 2. Adventwochenende am Mariazeller Advent 2018.

Von Anna Maria Scherfler haben wir einige Adventbilder 2018 bekommen. Diese schönen Fotos wollen wir zur Einstimmung auf das 2. Adventwochenende, mit dem Feiertag am 8. Dezember 2018, gerne zeigen.
Die Fotos wurden am 30. Nov. und 2. Dezember 2018 geschossen.
Weiterlesen

Mariazeller Advent | Schnee, Sonne und blauer Himmel

Fotos von einem Traumtag am Mariazeller Advent 2018

Der 29.11.2018, ein Donnerstag, begann kalt, sehr kalt mit -12 Grad Celsius. Die Winterlandschaft ist traumhaft, die Schneekanonen unserer Skiberge laufen auf Hochtouren und am Mariazeller Advent konnte man echte Winteridylle erleben. Schnee auf den Hüttendächern ist halt doch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i. Die Straßen zeigen sich trotzdem komplett schneefrei. In der Sonne empfand man die Temperaturen sogar recht angenehm. Gut für meine Finger bei der Fototour durch den Adventmarkt, von der ich nachfolgend ein paar Bilder zeigen möchte.
Weiterlesen

Krampuslauf in Mariazell 2018 – Bilder – Mariazeller Advent

Mariazeller Krampuslauf 2018 – Bilder und Video

Es war ein großartiges Spektakel in „geordneten Bahnen“, welches mehrere tausend Zuseher am 24. November 2018 in Mariazell in den Bann zog. Der große Mariazeller Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents. Bereits zum zweiten Mal liefen die Krampusse auf einer gesperrten Strecke direkt zwischen den Zusehern durch Mariazell. Und ich glaube jetzt hat man das optimalste „Gelände“ gefunden, um den Gästen etwas besonderes zu bieten. Das Ambiente direkt in Mariazell wundervoll und es ist ungleich leichter 150 Krampusse zu 10000 Zusehern zu bringen als 10000 Zuseher zu 150 Krampussen.
Weiterlesen

Walter Egger – ein unglaublich vielseitiger Mensch

Aus der Reihe: HobbyfotografInnen aus dem Mariazellerland

Nach Hans Hölblinger, Fritz Zimmerl, Werner Simi, Josef Sommerer, Romana Reithner, Maria Habertheuer, Nicole Schmied, Christian Staberl, Peter Hollerer und Michael Stelzl, möchte ich Euch diesmal Fotos von Walter Egger aus Wegscheid präsentieren.

In Facebook sind mir die fantastischen Wanderfotos, die Winterwanderung auf die Wildalpe ist mir da noch in besonderer Erinnerung, aufgefallen und somit wollte ich euch den vielfältigen Walter Egger sowie die Ergebnisse seines weiteren Hobbys „Fotografie“ hier zeigen.

Einige Infos über Walter Egger nachfolgend:
Weiterlesen

Nikolaustag – Impressionen vom Mariazeller Advent

6. Dezember 2015 – Nikolaustag und 2. Adventsonntag – Fotos vom Mariazeller Advent.

Was für ein herrlicher Tag, der 6. Dezember 2015. Nebelfreies Kaiserwetter, bei sehr angenehmen Temperaturen in der wärmenden Sonne, konnte am Nikolaustag in Mariazell genossen werden. Die wenigen Terrassen-Plätze an der Sonne waren am 2. Adventsonntag 2015 sehr begehrt.

Wieder besuchten unzählige Menschen den Mariazeller Advent um das umfangreiche Angebot zu konsumieren und die wundervolle Stimmung, auch ohne Schnee, aufzunehmen. Man gewöhnt sich beim Advent irgendwie schon daran, die warmen Strahlen der Sonne zu genießen, anstatt in Winterkälte zu frieren. Die Kälte und der Schnee werden wahrscheinlich noch kommen, aber es ist für viele Besucher unbeschwerter bei schneefreien Straßen anzureisen.
Weiterlesen

Adventkranzweihe & Krampuslauf beim Mariazeller Advent 2015

Adventkranzweihe und Krampuslauf sorgten wieder für einen der besucherstärksten Tage beim Mariazeller Advent.

Wie auch in den vergangenen Jahren war der Tag des Krampuslaufes ein außergewöhnlicher Tag beim Mariazeller Advent 2015.
Viele Gäste aus der Slowakei und Tschechien kamen scharenweise nach Mariazell um beim großen Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents dabei zu sein.

Die etwa 5000 Besucher aus diesen Ländern besuchten am Nachmittag den Christkindlmarkt in Mariazell. Bei den Hütten und in den Gaststätten herrschte positiver „Ausnahmezustand“,  und es ging aus meiner Sicht trotzdem nicht hektisch zu. In Zweierreihen von mehreren Seiten stellte man sich an, bis man dran kam. Diese Besuchermassen sind natürlich eine große Herausforderung für den Ort und die Parkmöglichkeiten. Aber die Einsatzkräfte Feuerwehr, Polizei, Rettung arbeiten hervorragend.
Weiterlesen

Gmoa Oim Race 2015 – Fotos und Ergebnisse

Nicht nur wild und lang sondern auch anstrengend war das 1. Gmoa Oim Race.


Eine alte Tradition wurde mit dem 1. Gmoa Oim Race wiederbelebt. Schon lange vor Weltcup und FIS Rennen fanden auf der Gemeindealpe Abfahrtsrennen statt, wo derjenige Sieger war, der sich am tollkühnsten durch die Tiefschneehänge stürzte. Diese alte Tradition der „wilden Hunde“ auf Brettln haben die Veranstalter Manfred „Genti“ Ofner und Siegfried „Siegi“ Größbacher sowie die Sportunion Mitterbach mit Dieter Freudenthaler wieder aufleben lassen.

Beim 1. Gmoa Oim Race waren zwar keine Tiefschneehänge – aber extreme Buckelpisten, tiefer Firn und Sprünge forderten zur Startzeit um 16:30 alle Teilnehmer. Im Ziel angekommen hörte man durch die Bank von den Läufern wie die Oberschenkeln brennen.
Weiterlesen

Naturbahn Rodel WM 2015 – Eine sehr erfolgreiche WM für die italienische Rodel-Mannschaft & Fotoimpressionen

Dreifacherfolg bei den Herren sowie Gold und Bronze bei den Damen für die italienische Mannschaft bei der Naturbahn Rodel WM 2015 in Mariazell.


Der Südtiroler Patrick Pigneter verteidigte seinen Titel erfolgreich und holte sich Gold im Herren Einsitzer vor seinen Mannschaftskollegen Alex Gruber und Florian Breitenberger.
Die beiden Österreicher Thomas Kammerlander und Michael Scheikl mussten sich mit den Rängen 4 und 5 zufrieden geben.

Bei den Damen wurde die Italienierin Evelin Lanthaler erstmals Weltmeisterin. Sie gewann überraschend vor der russischen Seriensiegerin Ekaterina Lawrentjewa. Die junge Italienerin Greta Pinggera sicherte sich die Bronzemedaille.
Tina Unterberger wurde als beste Österreicherin fünfte.

Der Teambewerb wurde abgesagt und somit blieb den Österreichern als einzige Medaille die Silbermedaille im Doppelsitzer durch Rupert Brüggler und Tobias Angerer.
Weiterlesen