Mariazeller Advent | Schnee, Sonne und blauer Himmel

Fotos von einem Traumtag am Mariazeller Advent 2018

Der 29.11.2018, ein Donnerstag, begann kalt, sehr kalt mit -12 Grad Celsius. Die Winterlandschaft ist traumhaft, die Schneekanonen unserer Skiberge laufen auf Hochtouren und am Mariazeller Advent konnte man echte Winteridylle erleben. Schnee auf den Hüttendächern ist halt doch das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i. Die Straßen zeigen sich trotzdem komplett schneefrei. In der Sonne empfand man die Temperaturen sogar recht angenehm. Gut für meine Finger bei der Fototour durch den Adventmarkt, von der ich nachfolgend ein paar Bilder zeigen möchte.
Weiterlesen

Bild der Woche: Turntalerkogel – Turnaueralm Winterlandschaft

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Der Frühling steht vor der Tür, aber zum Abschluss des Winters noch ein beeindruckendes Winterlandschaftsfoto von der südlichen Grenze des Mariazellerlandes. Sylvia Leodolter aus Etmissl hat dieses tolle Foto am 15. Februar 2018 bei einer Schneeschuhwanderung auf den Turntalerkogel (Turnaueralm) geschossen. Im Hintergrund sieht man die „Hohe Veitsch“. Wundervoll anzusehen sind die „Zuckergussbäume“ die durch Schnee und Kälte entstanden sind. Herzlichen Dank Sylvia für das fantastische Winterfoto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Gemeindealpe & WM-Loipe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die Semesterferien stehen vor der Tür und der Winter ist nach wie vor präsent im Mariazellerland. Auch wenn dieses schöne Foto von Alexander Galler, welches die WM-Loipenwiese mit Gemeindealpe im Hintergrund zeigt, schon vor einigen Tagen gemacht wurde. Für Morgen kommt laut Wetterbericht neuer Schnee dazu und es wird kühler. Optimale Bedingungen für den Semester-Winterurlaub im Mariazellerland. Herzlichen Dank Alexander für das tolle Winterlandschaftsfoto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell „Winterblüte“

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Es scheint gerade so als ob die Bäume blühen würden, so schön hat sich der Schnee bei eisiger Kälte darauf festgesetzt. Das Foto mit Blick auf die Basilika Mariazell stammt vom 19. Dezember 2017. Die Loipen sind gespurt, die Skipisten präpariert, die Schneeschuhe bereit für eine Winterwanderung. Gerade rechtzeitig vor Weihnachten und den Weihnachtsferien hat sich das Mariazellerland in ein prächtiges, weißes Kleid gehüllt und der Tourismus freut sich auf seine Gäste.
Weiterlesen

Bild der Woche: Monumentale Hohe Veitsch

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einige Winterfotos möchte ich trotz dem schon spürbar nahekommenden Frühling noch zeigen, bevor nächste Woche ein schneefreies „Bild der Woche“ erscheint.
Nicole Schmied ist viel und gerne auf den Bergen unterwegs und macht immer besonders beeindruckende Fotos bei ihren Touren. Sie gehört aus meiner Sicht zu den ganz tollen Berg-Fotografinnen. Wer die Bilder auf Nikis Facebook Account oder Instagram verfolgt wird dies bestätigen. Die Auswahlmöglichkeit mehrerer Fotos ihrer Tour auf die Tonion machte es mir nicht leicht ein passendes Bild zu wählen. Ich habe mich dann für ein Bild entschieden, das die Mächtigkeit der Berge sehr gut vermittelt. Und damit man auch sieht was noch in die engere Wahl gekommen ist, im Anschluss weitere Fotos ihrer Serie. Welches Foto hättet ihr gewählt? – Anmerkungen gerne in den Kommentaren. Vielen Dank Niki für die tolle Bildauswahl.
Weiterlesen

Bild der Woche: Hölzerne Barbarakapelle bei Weichselboden

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war das Foto einer Skitour zur Hohen Veitsch das Bild der Woche.
Diese Woche bekam ich von Gästen aus Etmißl, von der Südseite des Hochschwabs, eine Bildserie aus Weichselboden mit Salza, Barbarakapelle und Höllboden. Die Fam. Leodolter war in den letzten Jahren viel im Mariazellerland unterwegs. Wie sie mir mitteilten sind sie schon fast alle Wandertouren die im Mariazellerland Blog beschrieben sind auch gegangen. Ich habe das idyllische Foto der Barbarakapelle gewählt, die ich selber noch nicht kannte. Der wundervolle Winter 2016/17 sorgt weiterhin für tolle „Bild der Woche“ Motive. Herzlichen Dank Sylvia Leodolter für die schönen Fotos und weiterhin viel Freude beim Wandern im Mariazellerland.
Weiterlesen

Bild der Woche: Winterfotos Hohe Veitsch-Tour

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war auch ein Winterlandschaftsfoto, aber vom anderen Ende des Mariazellerlandes, das Bild der Woche.
Der wundervolle Winter 2016/17 mit viel Schnee, klirrender Kälte und blauem Himmel, welchen man in den letzten Jahren nicht mehr zu sehen und spüren bekam, erfeut das Herz vieler deshalb umso mehr und die Fotos die mir gemailt werden zeigen allesamt wundervolle Winterlandschaft im Mariazellerland. Diese Woche habe ich mir die sehr schönen Winterfotos von Franz Greifensteiner auf seiner Skitour zur Hohen Veitsch genommen um Euch diese zu zeigen. Einfach herrliche Impressionen einer traumhaften Winterlandschaft im Mariazellerland am 18. Jänner 2017, aufgenommen mit dem Handy. Herzlichen Dank Franz für das Teilhaben lassen an Deiner Skitour.
Weiterlesen

Bild der Woche: Winterlandschaft Mariazellerland

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Mariazell-Sternenhimmelfoto das Bild der Woche.
Diese Woche passt das Bild der Woche zur wundervollen Winterlandschaft in der sich das Mariazellerland gerade präsentiert. Thomas Bröderbauer hat das herrliche Winterlandschaftsfoto bei seiner Wanderung Taschelbach – Feldwies – Brach – Höchbauer – Obertaschelbach mit seinem Iphone 6s geschossen. Die Wanderung wurde zwar schon Mitte November 2016 (ja, da hatten wir wohl auch schon Winter) absolviert und jetzt liegt noch viel mehr Schnee. Aber das Foto ist nach wie vor schön, auch wenn auf aktuellen Bildern so mancher Baumstumpf nun nicht mehr zu sehen sein dürfte. Herzlichen Dank Thomas für dein Winterwunderland-Foto.
Weiterlesen

Traumhafte Winterlandschaft in Mariazell

Das Mariazellerland präsentierte sich am 7.1.2017 in einer prachtvollen Winterlandschaft.

Wir sind es schon gar nicht mehr gewohnt um diese Zeit soviel Naturschnee und so tiefe Temperaturen zu haben. Die letzten Jahre war dies nicht der Fall, umso mehr freut es einen, wenn die Sonne mit den Wintersportlern um die Wette strahlt. Der Himmel tiefblau, der Schnee glitzerte, da musste ich eine Runde drehen und ein paar Postkarten-Fotos schiessen.
Weiterlesen