Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg

Natur- und Wassererlebnis bei diesen zwei Ausflugstipps | Wasserfall Hofamt | Salzaklamm Rundwanderweg.

Die beiden Naturerlebnisse haben nichts miteinander zu tun und liegen etwa 30 Kilometer voneinander entfernt. Aber die Bilder dazu sind in ähnlicher Form aufgenommen worden und daher habe ich sie in einen Blogbericht verpackt.
Weiterlesen

Seltene Blumen im Mariazellerland

Fotos seltener Blumen aus dem Mariazellerland von Josef Sommerer.

Die Botanik steht in der Liste der vielen Hobbys von Josef Sommerer – zusammen mit der Fotografie – ganz oben. Seit nunmehr fast 8 Jahren betreibt er mit großem Interesse dieses Hobby, zu dem ihn seine „Lehrmeister“ Heinz Fahrngruber und Willi Knoll gebracht haben. In seinem digitalen Blumenarchiv besitzt Josef derzeit bereits 16.184 Bilder von genau 1.219 verschiedenen Blumen (überwiegend aus unserer Gegend).
Viele werden gar nicht wissen, welchen Reichtum und welche Vielfalt an Blumen wir in unserer schönen Heimat haben. Weitere 2.160 Bilder hat Josef Sommerer von 55 heimischen Bäumen und Sträuchern angefertigt.
Weiterlesen

Winterwanderungen Walstern Hubertussee & Annaburg Mariazell – Fotos

Am Sonntag und Montag (18./19. Februar 2018) war ich zu Fuß im winterlichen Mariazellerland unterwegs.

Sonntag war der frische Neuschnee in der Landschaft wundervoll anzusehen, obwohl sich die Sonne nicht zeigen wollte. Montag war dann blauer Himmel und Sonnenschein. Am Morgen hatte es -12 Grad, aber Nachmittag spürte man bereits die wärmenden Sonnenstrahlen bei meinem Spaziergang rund um den Hubertussee.

Einige Fotos dieser Ausflüge nun nachfolgend in zwei Galerien.
Weiterlesen

Sonntagspaziergang in Mariazell – Fotos

Ein paar Winterbilder von meinem Sonntagsspaziergang Rasing-Bürgeralpe am 4. Februar 2018.

Es war ein bewölkter Wintertag mit Sonnenfenstern, unterbrochen von einem Schneeschauer um 15 Uhr und danach wieder mit blauem Himmel.
Meine Fotos wurde alle vor 15 Uhr geschossen, am Weg von der Rasing über die Annaburg-Siedlung auf die Bürgeralpe.
Weiterlesen

Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2017

Wetterbilder vom Nationalfeiertag in Mariazell.

So wie jedes Jahr gibt es den obligatorischen Wetterbericht vom 26. Oktober in Mariazell bzw. von der Zeit um den Nationalfeiertag.
Der 26.10.2017 präsentierte sich heuer schöner als im letzten Jahr, ein milder Herbsttag mit leichter Bewölkung und der Möglichkeit seinen Kaffee im Freien auf der Terrasse zu genießen. Schnee gibt es im Tal keinen, aber auf den Berggipfeln ab 1500 Meter fielen in den letzten Wochen schon einige Zentimeter Neuschnee, die aber weitgehend wieder verschwunden sind.
Das Foto stammt vom Nationalfeiertag am 26. Oktober 2017.
Weiterlesen

WohlfühlWeg am Hubertussee – Eröffnungseinladung

ENERGIETANKSTELLE NATUR

Entspannen – erfahren – erleben am neuen WohlfühlWeg am Hubertussee

Utl.: Am Freitag, 6. Oktober 2017, eröffnen die Naturfreunde und die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) den 5. WohlfühlWeg in Österreich.

Zum 5. Mal heißt es in Österreich: Entspannen – erfahren – erleben! Am 6. Oktober 2017 wird ein neuer WohlfühlWeg der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und der Naturfreunde am steirischen Hubertussee eröffnet.

Der neue WohlfühlWeg führt über zwei Kilometer am Nordufer des Hubertussees entlang. Der Weg von der Wuchtlwirtin entlang der Weißen Walster bietet die Gelegenheit für gemütliche Spaziergänge und ist für Eltern mit Kinderwagen genauso geeignet wie für Genusswanderer oder Personen mit eingeschränkter Mobilität. „Eingebettet in die Mariazeller Waldlandschaft und dank seiner vielfältigen Natur eignet sich der Hubertussee hervorragend als Ort für einen WohlfühlWeg“, erklärt Gottfried Schöggl von den Naturfreunden Mariazell, der maßgeblich an der Errichtung des Weges mitgewirkt hat.

Weiterlesen

Erlebnisweg Roßlochklamm & Naturdenkmal Totes Weib

Roßlochklamm Erlebnisweg für Familien und Naturliebhaber in einer Tour mit dem Naturdenkmal „Totes Weib“ Wasserfall.

Ca. 20 Minuten mit dem Auto von Mariazell entfernt, im angrenzenden Naturpark Mürzer Oberland, befinden sich zwei Natursehenswürdigkeiten die man unbedingt einmal besuchen sollte.
Von Mariazell Richtung Halltal-Terz-Abzweigung Lahnsattel, weiter nach Frein nähert man sich schon dem ersten Naturdenkmal, dem Wasserfall beim „Toten Weib“ an. Gleich nach Frein Richtung Mürzsteg auf der Lahnsattel Bundesstraße B23 ist ein Tunnel.
Weiterlesen

Wandertipp: Bodenbauer-Häuslalm-Sackwiesensee-Sonnschien-Bodenbauer


Vom Bodenbauer (884m) auf die Häuslalm (1526m), zur Sackwiesenalm, zum Sackwiesensee, auf die Sonnschienhütte und retour zum Bodenbauer – Höhendifferenz: höchster, niedrigster Punkt – 642m – kulminierte Höhen 840m – Wegstrecke ca. 17 km Rundwanderung – Gehzeit ca. 7 1/2 Stunden

Ein Weg, bei dem man keinen Gipfel erklimmen muss, aber mit einer herrlichen Aussicht. Diese abwechslungsreiche Wanderung ist deshalb empfehlenswert, weil sie das imposante alpine Bergpanorama der Vorberge des Hochschwabs, beim Bodenbauer beginnend, auf die Häuslalm 1526m, bis zum bacherlwarmen Sackwiesensee 1414m und der wunderschönen Hochalm bei der Sonnschienhütte 1523m umrahmt von Bergen wie der Stallmauer, Kulmstein, Spitzkogel, Ebenstein, Polster, Seemauer, einzigartig vereint.
Weiterlesen

Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »