Von Kalvarienberg zu Kalvarienberg zu Kalvarienberg

Drei Kalvarienberge Wanderung von Gußwerk über Mariazell nach St. Sebastian.

Diese Wanderung war wahrscheinlich eine Premiere, und wenn es nicht so sein sollte, steht es dann sicher in den Kommentaren. Vom Gußwerker Kalvarienberg zum Mariazeller Kalvarienberg und dann noch weiter zum St. Sebastianer Kalvarienberg führte unsere Wanderung am 28. Juli 2021.
Weiterlesen

Sommerurlaub im Mariazellerland

Ein abwechslungsreiches Erlebnis für einen längeren Aufenthalt mit echtem Erholungseffekt – das Mariazellerland.

Es sind oft die kleinen Dinge, die einen Urlaub zum Erholungsurlaub machen. In der Abendsonne auf dem Balkon oder im Gastgarten zu sitzen, ohne von lästigen Gelsen geplagt zu werden. Kühlere Nächte und erholsamen Schlaf in Hitzewellezeiten genießen. Kein stundenlanges im „Stau stehen“ bei der Anreise ins Urlaubsdomizil oder einfach die Mariazellerbahn als angenehme und umweltfreundliche Alternative zum Auto wählen.

Weiterlesen

Wanderung von Salzahammer nach Greith über den Hals

Entspannende Wald- und Wiesenweg Wanderung von Gußwerk nach Greith.

An gewissen Tagen könnte man diese Wanderung als kulinarische Wanderung planen, Start beim Gasthaus Kohlhofer, Zwischenstation beim Franzbauer und Endstation beim Gasthof Leitner in Greith (Auf die Ruhetage der Gasthäuser achten).
Weiterlesen

Sommererlebnisse mit Wasser und Berg im Mariazellerland


Badevergnügen im Erlaufsee und neue Attraktionen auf der Mariazeller Bürgeralpe im Sommer 2021

(Mariazell, am 14. Juli 2021) Der auf 827 Meter Höhe gelegene Erlaufsee und neue Attraktionen auf der Mariazeller Bürgeralpe machen das Mariazellerland zu einem Top-Urlaubsziel im Sommer 2021. Der Bergsee liegt nur drei Kilometer nordwestlich von Mariazell, direkt an der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark. Auf der Mariazeller Bürgeralpe haben pünktlich zum Start der Sommersaison im Juli zwei neue Attraktionen eröffnet: die neue WALD8erBAHN „Flylinas Hexenflug“ und der neue Waldabenteuerweg „Das Geheimnis des weißen Turms“.
Weiterlesen

Fotos aus dem Mariazellerland | Juni 2021

Eine bunte Mischung von Aufnahmen aus dem Mariazellerland – Juni 2021.

Wie bereits desöfteren gemacht, ist dies ein Artikel mit gesammelten Fotos, welche bereits in Facebook veröffentlicht wurden, die ich aber im Blog noch nicht gezeigt habe.
Somit vervollständige ich das „Blogarchiv“ und alle Blogleser bekommen die Fotos auch zu sehen.
Weiterlesen

Neuhaus – Höllertal – Weiße Ois – Oisklause – Jägertal – Neuhaus – Rundwanderung am 8.6.2021

Eine Wanderung neben wildromatischen Bächen und durch stille Wälder

Start und Ziel dieser Wanderung ist in Neuhaus. Wegstrecke ca. 14 Kilometer laut Handyaufzeichnung. Dauer ca. 3.5 Stunden.
Die Wanderstrecke ist NICHT markiert. Es gibt keine Wegweiser und daher sollte eine Wanderkarte nicht fehlen.
Weiterlesen

Panoramarundweg auf der Gemeindealpe


Am Gipfel der Gemeindealpe gibt es einen knapp 1km langen Rundwanderweg mit tollen Ausblicken.

Die Gemeindealpe in Mitterbach bietet auch im Sommer ein breites Freizeitangebot. Von mehreren Möglichkeiten die Gemeindealpe mit den Wanderschuhen zu erklimmen, über eine Fahrt mit den Mountaincarts, bis zum optimalen Startplatz für Paragleiter sind die besonders Aktiven gut versorgt. Aber die Gemeindealpe ist auch ein hervorragender Aussichtsberg, wo der Gipfel gemütlich mit dem Sessellift bezwungen werden kann. Für diese Besuchergruppe ist der Panoramarundweg eine angenehme Kurzwanderung rund um den Gipfel mit schönen Ausblicken. Und als Belohnung danach, eine schmackhafte Mahlzeit im Terzerhaus oder Balzplatzerl.
Weiterlesen

Narzissenblüte im Mariazellerland Juni 2021 – Fotos und Video

Spät aber doch, blühen heuer die wundervollen Narzissen.

3. Juni 2021, ca. 14 Tage später im Vergleich zu vergangenen Jahren, verströmen die Narzissen nun ihren intensiven Duft. Diese wunderschönen Blumen blühen jetzt auf den angestammten Plätzen im Mariazellerland.
Viele Narzissen sind schon weit offen und viele sind noch nicht einmal aufgeblüht. Man kann also noch einige Tage diese Blume aus der Familie der Amaryllisgewächse bewundern.
Die Narzisse ist hochgiftig und sieht am Schönsten aus, wenn sie auf der Wiese steht. Also ansehen, fotografieren und sich an der wundervollen Pflanze erfreuen.
Weiterlesen

Ausflugs-und Wandertipp: Erlebniswelt Mendlingtal „Auf dem Holzweg“


Die Kraft des Wassers und deren frühere Nutzung, wird einem bei der wunderschönen Wanderung durch die eindrucksvolle „Schlucht“ in der „Erlebniswelt Mendlingtal“ vermittelt.

Von Mariazell ca. 45 Minuten mit dem Auto entfernt, sei diese grandiose Wanderung jedem ans Herz gelegt. Wir waren begeistert über diesen sehr gepflegten Wanderweg entlang des Mendlingbaches, der über Stege und Brücken durch das klamm-ähnliche Mendlingbachtal führt. Eine alte Holztriftanlage wurde dort wieder neu errichtet und es begeistert wie das Leben der Holzknechte und die Eisenverarbeitung annodazumals eindrucksvoll näher gebracht wird. Wegen Corona findet derzeit kein Schautriften statt. Aber es ist auch ohne sehr empfehlenswert.
Weiterlesen