November-Kaiserwetter im Mariazellerland 2020

Ein kleiner Fotoquerschnitt durch einen November mit Sonnengarantie.

Seit gut einem Monat, haben wir mit kurzen Unterbrechnungen, jeden Tag wolkenlosen Himmel und strahlenden Sonnenschein. Bei Durchsicht der Artikel der vergangenen Wochen kann man feststellen, dass bereits im Oktober oft die Sonne schien. Soviele Wanderberichte in kurzer Zeit, wie in die letzten Wochen, hat es im Blog noch nie gegeben. Viele Fotos poste ich zwischendurch sofort auf Facebook und wenn die Sammlung der unveröffentlichten Bilder wieder groß genug ist, gibt es einen Sammel-Fotoartikel wie diesen jetzt für alle die Facebook nicht nutzen.
Weiterlesen

Großer Sulzberg (1400 m) mit Start im Fadental/Walstern


Großer Sulzberg (1400 m) – 360 Grad Rundumblick auf einem freiliegenden Gipfel inmitten der umliegenden Bergwelt.

Eher ein Geheimtipp (danke Edith) ist der Gipfel des Großen Sulzberg auf 1400 m. Es gibt keine markierten Wanderwege, aber mehrere Möglichkeiten trotzdem auf diesen Gipfel zu kommen.
Weiterlesen

Tonion (1699 m) – Wanderbericht

Vom Lechnerbauern auf die Tonion und wieder zurück…

Die traumhaften Herbsttage, jetzt im November im Mariazellerland, muss man einfach ausnutzen. Von Augenblick zu Augenblick, meiner persönlichen Tour um im Mariazellerland bei allen beworbenen TOP-Augenblicken mehr als einen Augenblick genossen zu haben, fehlte mir nur mehr die Tonion. Somit stand am 8. November 2020 eine Bergtour auf die Tonion am Programm.
Weiterlesen

Vord. Zellerhut bzw. Mariazeller Augenblick am Oischingkogel

Vorderer Zellerhut bzw. Oischingkogel mit einem Augenblick-Fotopunkt als Ziel meiner Wanderung.

Der Vordere Zellerhut zählt zu den Top 10 Mariazeller AUGENblicken. Mein Ziel war es 2020 alle 10 Augenblicke zu besuchen. Die wunderschönen Herbsttage in der ersten Novemberhälfte haben mir dies ermöglicht. Genaugenommen geht man aber auf den Oischingkogel (Falscher Hut auf 1606m), bezeichnet auch mit Minigipfelkreuz (siehe Bild in der Galerie) und der Vordere Zellerhut (1629m) wäre noch etwas weiter. Aber mein neuntes Augenblick Ziel ist die Hinweistafel aus Holz und diese steht am Oischingkogel.
Weiterlesen

Herbstbilder aus dem Mariazellerland | Nov. 2020

Die traumhaften Herbsttage geniessen und fotografisch festhalten.

Wunderschöne Herbsttage bereitet uns der November 2020. In der Nacht schon kalt, verlassen die Blätter nun sehr rasch die Bäume, dafür überzieht Reif die nackten Äste. Von einer Schönheit der Natur zur Nächsten.
Die Fotos vom Sigmundsberg „Augenblick“ und der Bürgeralpe wurden am 5. November gemacht und die am Hubertussee in der Walstern am 6. November.
Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen – Friedhof Mariazell 2020

Im Gedenken an alle Heiligen und die Toten einige Fotos von den schön geschmückten Gräbern am Friedhof in Mariazell.

Nicht ganz so schön wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. Nov. 2020. Es begann zwar sonnig, aber im Laufe des Tages zog es zu und gegen Abend (bei den Fotos) begann es zu regnen.
Gedenken wir unserer lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung.

„Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das einzige Bleibende, der einzige Sinn.“ 

(Thornton Wilder)

Nachfolgende Fotos vom 1. November 2020 sind am Friedhof in Mariazell gemacht worden und ein paar  s t i l l e  Bilder am Erlaufsee vom Nachmittag.
Weiterlesen

Neuhaus – Höllertal Wandertour

Eine Wanderung neben wildromatischen Bächen und durch stille Wälder

Start und Ziel dieser Wanderung ist in Neuhaus. Von Mariazell kommend ist gleich zwischen den zwei Häusern nach der Kirche die Einfahrt zu einem kleinen Parkplatz. Dort beginnt die Wanderung. Die Wanderstrecke ist NICHT markiert. Es gibt keine Wegweiser und daher sollte eine Wanderkarte nicht fehlen (Handyempfang gibt es dort nur gelegentlich – also Offlinekarte runterladen).
Weiterlesen