Fronleichnamsprozession in Mariazell 2019


Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen ereignete sich heute die Festmesse und Prozession zu Fronleichnam. Superior Michael Staberl begrüßte alle Kinder, besonders alle Erstkommunionskinder und Ministranten sowie die Stadtkapelle Mariazell und alle die gekommen waren um diesen wunderschönen Fronleichnamstag gemeinsam zu feiern.

60 Tage nach Ostern feiern wir das Fest zu Fronleichnam, einen Tag der Freude an dem die Kirche hinausgeht und zu den Menschen sagt: „Gott liebt euch alle und Gott segnet seine ganze Schöpfung und unsere Botschaft ist nicht eng und klein, sondern groß und weit.“, so der Superior in seiner Predigt. Außerdem betonte er „Gottes Schöpfung – alles was die Welt ausmacht – reicht für und alle, wenn wir gut mit der Welt umgehen.“
Weiterlesen

Fronleichnamsprozession in Gußwerk – 20. 6. 2019


Das Fronleichnamsfest ist ein Fest der katholischen Kirche und findet 60 Tage nach dem Ostersonntag statt. Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiern die Katholiken Fronleichnam, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“. Das Fronleichnamsfest geht zurück auf das letzte Abendmahl, als Jesus das Brot bricht und den Aposteln austeilte mit den Worten „Das ist mein Leib“. Dieses Geheimnis des „heiligen Brotes“ steht auch im Mittelpunkt der feierlichen Fronleichnamsprozessionen, bei denen die Hostie in einer Monstranz durch die Straßen getragen wird, die häufig überdacht ist von einem Stoffbaldachin, der von einigen Gemeindemitgliedern getragen wird. Der Baldachin wird oft auch „Tragehimmel“ genannt.
Weiterlesen

Festmesse der Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz


Mit dem Apostolischen Nuntius und allen Bischöfen Österreichs in der Basilika Mariazell

Am dritten Tag der Österreichischen Bischofskonferenz reiste erstmals der neue Nuntius Österreichs, Erzbischof Pedro Lopez Quintana, an um an der Konferenz und der anschließenden Festmesse teilzunehmen.

Diözesanbischof Hermann Glettler stand der Festmesse der Bischofskonferenz vor. Er hielt auch die Predigt, in der er betonte wie wichtig es sei nicht nur an „das Outfit“ – das Äußere – zu denken und die „Soulfitness“ – den Zustand der Seele – im Kopf zu behalten. „Das ist Soulfitness die wir brauchen, die unser Land braucht. Eine Gesellschaft die von innen her gesteuert sind, die nicht Getriebene sind des Äußeren.“
Weiterlesen

Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz


Mariazell: Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz

Mit einem gemeinsamen Gebet beim Gnadenaltar in der Basilika Mariazell wurde am Montagnachmittag die Sommer-Vollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz eröffnet. In Erinnerung an den vor 15 Jahren in Mariazell stattgefundenen Mitteleuropäischen Katholikentag beteten die Bischöfe vor dem Gnadenaltar das für den damaligen Anlass verfasste Weihegebet. Im Anschluss versammelte sich der Episkopat unter dem Vorsitz von Kardinal Christoph Schönborn im geistlichen Haus der Benediktiner zu seinen dreitägigen Beratungen.
Neuer Nuntius Lopez erstmals bei Vollversammlung des Episkopats
Weiterlesen

Ausstellung Passion Christi in der Basilika


Von 8. bis 16. Juni 2019 wird in der Basilika Mariazell Sabin Jeannes „Passion Christi“ zur Ansicht gestellt. Die Wanderausstellung der modernen Künstlerin startete am 13. April in der Votivkirche Wien. In neun Wochen wird die „Passion Christi“ in neun Kirchen, in neun Bundesländern ausgestellt.

Jeanne beschreibt mit dem Ausdrucksmittel „Angewandte Skulpturen“ den Leidensweg Jesu Christi als Gesamtwerk in 14 Teilen. Lebendig fließende Bewegungen manifestieren sich in ihren Skulpturen. Speziell für den Zyklus „Passion Christ“ hat die Künstlerin den Farbton „Sin White“- das sündige Weiß – kreiert in dem alle 14 Exponate gehalten sind.
Weiterlesen

EUROPA-WALLFAHRT NACH MARIAZELL 03.05. – 04.05.2019

GEMEINSAM FÜR EINE GUTE ZUKUNFT EUROPAS BETEN

Im Vorfeld der neunten Direktwahl zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) sind alle Gläubigen, denen eine gute Entwicklung Europas am Herzen liegt, von 3. bis 5. Mai zu einer Wallfahrt von Prag nach Mariazell eingeladen. Beweggrund ist es ein Gebet für Europa zu sprechen, um den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patronen Europas, sowie Gottes Begleitung für die Zukunft unseres Kontinents zu erbitten.

WALLFAHRT NACH MARIAZELL
Weiterlesen