Festgottesdienst mit Freiburger Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch

Patrozinium Mariä Geburt

Anlässlich der Feierlichkeiten zum Mariazeller Patrozinium am 8. September pilgern am Vortag traditionell hunderte Menschen in den österreichischen Wallfahrtsort. Dieses Jahr erinnerten wir uns beim Patroziniumsfest auch an die „Wallfahrt der Völker“, die vor 15 Jahren in Mariazell stattfand und 80.000 Pilger aus ganz Mitteleuropa zusammenbrachte.
Weiterlesen

Patrozinium Mariä Geburt

Patrozinium Mariä Geburt – Große Lichterprozession

Am Vorabend des Patroziniums zu Mariä Geburt fand die große Lichterprozession in der Basilika Mariazell statt. Der emeritierte Erzbischof Dr. Robert Zollitsch präsentierte die Mariazeller Mutter Gottes bei dem von Chorgesängen und dem Blechbläserensemble „Sine nomine“ musikalisch begleiteten Pilgerzug. Im Anschluss an die Lichterprozession folgten die Einzelsegnungen mit der Gnadenstatue.
Weiterlesen

Patroziniumsfest Mariazell 2019 – Höhepunkte

Patroziniumsfest am 8. September in Mariazell, Aufführung der „Cäcilienmesse“ von Charles Gounod, Lichterprozession am Vortag

Über 200 Chorsängerinnen und Chorsänger aus der Diözese Freiburg im Breisgau wallfahren anlässlich des Patroziniums Mariä Geburt zur Mariazeller Muttergottes in den österreichischen Gnadenort und veranstalten gemeinsam mit vielen anderen Pilgern ein feierlich-musikalisches Wochenende. Highlights sind die besinnliche Lichterprozession am Samstag um 20 Uhr, der Festgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in der Basilika Mariazell und um 15 Uhr die Aufführung der „Cäcilienmesse“ von Charles Gounod.
Weiterlesen

Maria Himmelfahrt – Heilige Messe mit Abt Otto Strohmaier


Am 15. August feiern wir das Fest der Aufnahme des Leibes und der Seele Mariens in die himmlische Herrlichkeit. Die heilige Messe mit Abt Otto Strohmaier, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Blechbläser-Quartett und Pauken, bildete den Höhepunkt der Feierlichkeiten zu Mariä Himmelfahrt in der Basilika Mariazell. In seiner Predigt sprach Abt Otto Stromaier davon „sich Gott anzuvertrauen“ und vom „vorbehaltlosen Geben“ am Beispiel Mariens.
Weiterlesen

Kräuterbüscherl binden – Maria Himmelfahrt


Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber im Salzatal / Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag – 14. / 15. August 2019

Seit dem 7. Jahrhundert feiert die katholische Kirche den 15. August als die Aufnahme Marias in den Himmel. Traditionell werden vor allem im ländlichen Raum Kräuter gesammelt und daraus Büschel gebunden, die am Hochfest, den 15. August, geweiht werden.
Weiterlesen

MARIA HIMMELFAHRT IN MARIAZELL


(Mariazell, am 2. August 2019) Höhepunkte der Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt ist die Festmesse am 15. August um 10.00 Uhr mit Abt Otto Strohmaier, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Blechbläser-Quartett und Pauken und das Kirchenkonzert um 14.30 Uhr in der Basilika. Am Vorabend findet im Wallfahrtsort um 20.30 Uhr die Lichterprozession zum Hochfest Mariä Himmelfahrt statt.
Weiterlesen

Fronleichnamsprozession in Mariazell 2019


Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen ereignete sich heute die Festmesse und Prozession zu Fronleichnam. Superior Michael Staberl begrüßte alle Kinder, besonders alle Erstkommunionskinder und Ministranten sowie die Stadtkapelle Mariazell und alle die gekommen waren um diesen wunderschönen Fronleichnamstag gemeinsam zu feiern.

60 Tage nach Ostern feiern wir das Fest zu Fronleichnam, einen Tag der Freude an dem die Kirche hinausgeht und zu den Menschen sagt: „Gott liebt euch alle und Gott segnet seine ganze Schöpfung und unsere Botschaft ist nicht eng und klein, sondern groß und weit.“, so der Superior in seiner Predigt. Außerdem betonte er „Gottes Schöpfung – alles was die Welt ausmacht – reicht für und alle, wenn wir gut mit der Welt umgehen.“
Weiterlesen