Allerheiligen und Allerseelen – Friedhof Mariazell 2020

Im Gedenken an alle Heiligen und die Toten einige Fotos von den schön geschmückten Gräbern am Friedhof in Mariazell.

Nicht ganz so schön wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. Nov. 2020. Es begann zwar sonnig, aber im Laufe des Tages zog es zu und gegen Abend (bei den Fotos) begann es zu regnen.
Gedenken wir unserer lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung.

„Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das einzige Bleibende, der einzige Sinn.“ 

(Thornton Wilder)

Nachfolgende Fotos vom 1. November 2020 sind am Friedhof in Mariazell gemacht worden und ein paar  s t i l l e  Bilder am Erlaufsee vom Nachmittag.
Weiterlesen

15. Musikanten- und Weisenbläsertreffen am Hubertussee | 4.10.2020


Bei strahlend schönem Herbstwetter fand – wie immer am ersten Sonntag im Oktober – das Patroziniumsfest samt Erntedank in der Bruder Klaus Kirche (Walstern) statt.

Um den Corona-Auflagen Folge zu leisten wurde das im Anschluss an den Festgottesdienst stattfindende 15. Musikanten- und Weisenbläsertreffen leider abgesagt.
Der Gottesdienst wurde von Pater Christoph Pecolt zelebriert und von der Sängerrunde Halltal, sowie den Aschbacher Weisenbläsern würdig umrahmt.

Die Veranstalter freuen sich auf ein gesundes und gemütliches Wiedersehen am 3. Oktober 2021.
Weiterlesen

Kreuzweg St. Sebastian Segnung


Im Rahmen der „Tatort Jugend“-Projekte wurde bereits Ende September 2017 damit begonnen, den Kreuzweg unweit der Sebastiankapelle zu revitalisieren. Drei Jahre danach, am 19. September 2020, fand nun mit der Segnung der Kreuzwegstationen der Projektabschluss statt. Pater Christoph führte diese Segnung im Rahmen einer kleinen durch Corona bereits schon einmal verschobenen Feier durch. Karl Hollerer brachte die Historie dieses Kreuzweges näher und der Restaurator Peter Ledolter erörterte die durchgeführten Schritte der Restaurierungsarbeiten der Glaubensbilder. Justus Schweighofer bedanke sich bei den vielen Helfern, Sponsoren und vor allem bei der Familie Hollerer, welche dieses Projekt gemeinsam verwirklichten.
Weiterlesen

Seelsorgeraum Mariazell – Festgottesdienst in Gußwerk

In Gußwerk wurde der Start des „Seelsorgeraums Mariazell“ mit einem feierlichen Festgottesdienst gefeiert.

Patrozinium und Seelsorgerraum-Start wurde am 13. September 2020 mit einem Festgottesdienst von Pater Christoph in der Pfarrkirche Gußwerk gefeiert. Musikalisch umrahmt von einer Bläserabordnung, der Liedertafel Gußwerk sowie einer Sing-und Gitarrengruppe.
Nach der Messe wurde am Vorplatz der Kirche zu einer Agape geladen, die von einer Abordnung des Musikvereins Aschbach musikalisch untermalt wurde.
Weiterlesen

Heilige Messe mit Kardinal Schönborn

ICLN International Catholic Legislator Network

Kardinal Christoph Schönborn feierte heute gemeinsam mit P. Liju und P. Anto die heilige Messe in der Basilika. Der Gottesdienst wurde anlässlich des 11. Treffens des ICLN International Catholic Legislator Networks zweisprachig, in Deutsch und Englisch, gehalten. Eine Blasmusikgruppe begleitete die pastorale Feier.
Weiterlesen

Kräuterbüscherl binden – Kräutersegnung – Maria Himmelfahrt | Brauchtumsstammtisch


Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber im Salzatal und dem Brauchtumsstammtisch – Kräutersegnung / Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag – 14. / 15. August 2020

Seit dem 7. Jahrhundert feiert die katholische Kirche den 15. August als die Aufnahme Marias in den Himmel. Traditionell werden vor allem im ländlichen Raum Kräuter gesammelt und daraus Büschel gebunden, die am Hochfest, dem 15. August, gesegnet werden.
Weiterlesen

Termintipp: Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt

Kraeutersegnung

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt (15. August)

Freitag, 14. August 2020, 14.00 Uhr
Binden der „Kräuterbüscherl“ mit Johanna Erber

Die Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück, das auch bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.

Treffpunkt: Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell

Samstag, 15. August 2020, 10.00 Uhr
Kräutersegnung am Hochfest Maria Himmelfahrt in der Kirche Gußwerk

Die Kräuterweihe ist der Auftakt zum Sammeln heilender Kräuter für den harten Winter. Zum Hochfest Maria Himmelfahrt Segnung der mitgebrachten und zu einem Strauß gebundenen Kräuter.
Weiterlesen

Basilika Mariazell führt Mund-Nasen-Schutz wieder ein


(Mariazell, 09.07.2020) Mit klaren Richtlinien zur Feier der Gottesdienste unter Corona-Bedingungen bereitet sich die Basilika Mariazell für die zahlreich erwarteten Pilger und Touristen während der Sommermonate vor. Die neuen Richtlinien, die ab sofort gelten, richten sich dabei im Wesentlichen nach den Richtlinien, die die Bischofskonferenz im Rahmen ihrer Sommervollversammlung per 20. Juni erlassen hatte. Demnach ist in der Basilika ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten und die  Maskenpflicht gilt. Auf die Mundkommunion wird bis auf Weiteres verzichtet.
Weiterlesen

Sommertag in Mariazell 2020 – Fototour

Ein kleiner Fotoquerschnitt vom 24. Juni 2020 aus Mariazell.

Ich bin gerade dabei einen Fotoauftrag, bei dem unsere „Heiligen Orte“ und „Heiligen Wege“ für ein EU-Leader Projekt der Mariazellerland GmbH in Kooperation mit P. Superior Michael Staberl fotografiert werden müssen, fertig zu stellen.
Es fehlen noch ein paar wichtige Wege, aber mit den „Heiligen Orten“ bin ich schon ziemlich weit. Einige Bilder die in ähnlicher Form auch in die Projekt-Auswahl kommen, nun nachfolgend für euch zum Ansehen.
Weiterlesen