Diözesanjubiläum | Patrozinium Mariä Geburt | Mariazell

Fotobericht vom Diözesanjubiläum und Patrozinium Mariä Geburt in der Basilika Mariazell

Diözesanjubiläum in Mariazell

Anlässlich des 800-Jahr Jubiläums der Diözese Graz-Seckau lied Bischof Wilhelm Krautwaschl zu einer Dankwallfahrt, anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Diözese Graz-Seckau, in die Basilika Mariazell ein. Gemeinsam mit (Fuß-)Wallfahrern aus dem Ordinariat und einigen steirischen Pfarren machte sich die Diözese Graz-Seckau auf den Weg nach Mariazell.
Weiterlesen

Lichterprozession | Patroziniumsfeier Basilika Mariazell


Im Rahmen der Patroziniumsfeier der Basilika zu Mariä Geburt findet jedes Jahr eine große Lichterprozession durch Mariazell statt. Anschließend besteht die Möglichkeit sich durch die Berührung mit der Gnadenstatue segnen zu lassen.
Fotos der Lichterprozession vom Freitag, 7.9.2018 nachfolgend.
Weiterlesen

Fotorückblick Papstbesuch 2007 – Fest Mariä Geburt – Patrozinium der Basilika

8. September 2018 – Fest Mariä Geburt – Patrozinium der Basilika

Diözesanjubiläum: Dankeswallfahrt nach Mariazell

Am Samstag, 8. September 2018 feiert die katholische Kirche Mariä Geburt und an diesem Tag ist in Mariazell, dem wichtigsten Wallfahrtsort Österreichs, Patrozinium der Basilika. 2007 feierte man auch noch 850 Jahre Mariazell und auf den Tag genau vor 11 Jahren kam zu diesem Anlass Papst Benedikt XVI. nach Mariazell. Da es damals den Blog noch nicht gab, nachfolgend Bilder vom damaligen Papstbesuch zur Erinnerung.
Weiterlesen

Wallfahrt der Burgenländischen Kroaten nach MARIAZELL

(Mariazell, am 20. August 2018) Von Freitag, den 24. August bis Sonntag, den 26. August 2018, begeben sich viele tausend Burgenländische Kroaten nach Mariazell. Dieses Jahr feiert die traditionelle Wallfahrt der Burgenländischen Kroaten zwei besondere Jubiläen:

„95 Jahre gemeinsame Wallfahrt der Burgenländischen Kroaten nach Mariazell“ &

„45 Jahre Mariazeller Wandermuttergottes“
Weiterlesen

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt 2018


Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber Salzatal – Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag – 14. / 15. August 2018

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.
Weiterlesen

MARIA HIMMELFAHRT IN MARIAZELL


(Mariazell, am 7. August 2018) Die Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt sind in Mariazell etwas ganz Besonderes. Höhepunkte im Rahmenprogramm sind die Festmesse um 10.00 Uhr, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Bläserensemble und das Kirchenkonzert um 15.00 Uhr in der Basilika. Am Vorabend wird im Marien Wallfahrtsort um 18.00 Uhr der Rosenkranz gebetet und um 20.30 Uhr findet die große Lichterprozession durch Mariazell statt. Am Samstag, dem 11. August gibt es die Möglichkeit an der von der Apotheke zur Gnadenmutter veranstalteten Kräuterwanderung teilzunehmen.
Weiterlesen

Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell

70 Jahre Stadterhebung Mariazell – Feierliche Angelobung der Rekruten und Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal der Basilika.

Im Zuge des Jubiläumsjahres „70 Jahre Mariazell Stadterhebung“ fand am 29. Juni 2018 eine feierliche Angelobung von Rekruten des Österreichischen Bundesheeres statt. Vor der Angelobungsfeier mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer wurde beim Friedensdenkmal im Kirchhof der Basilika vom Österreichischen Bundesheer gemeinsam mit dem Österreichischen Kameradschaftsbund ein Kranz niedergelegt.
Weiterlesen

Bischofskonferenz in Mariazell 2018 – Rückblick

Feierliche Festmesse zum Abschluß der Bischofskonferenz in Mariazell.

Der apostolische Nuntius in Österreich Erzbischof Dr. Peter Zurbriggen feierte mit den Österreichischen Bischöfen den Gottesdienst. Hauptzelebrant Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl würdigte in seiner Predigt die Bemühungen des Papstes für die Jugend und die bevorstehende Jugendsynode im Herbst in Rom. Das Canisiuswerk feiert sein 100 jähriges Bestehen und wurde bei der Festmesse die den geistigen Berufungen und der Jugend gewidmet war, gebührend mitgefeiert.
Weiterlesen