Maria Himmelfahrt – Heilige Messe mit Abt Otto Strohmaier


Am 15. August feiern wir das Fest der Aufnahme des Leibes und der Seele Mariens in die himmlische Herrlichkeit. Die heilige Messe mit Abt Otto Strohmaier, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Blechbläser-Quartett und Pauken, bildete den Höhepunkt der Feierlichkeiten zu Mariä Himmelfahrt in der Basilika Mariazell. In seiner Predigt sprach Abt Otto Stromaier davon „sich Gott anzuvertrauen“ und vom „vorbehaltlosen Geben“ am Beispiel Mariens.
Weiterlesen

Kräuterbüscherl binden – Maria Himmelfahrt


Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber im Salzatal / Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag – 14. / 15. August 2019

Seit dem 7. Jahrhundert feiert die katholische Kirche den 15. August als die Aufnahme Marias in den Himmel. Traditionell werden vor allem im ländlichen Raum Kräuter gesammelt und daraus Büschel gebunden, die am Hochfest, den 15. August, geweiht werden.
Weiterlesen

MARIA HIMMELFAHRT IN MARIAZELL


(Mariazell, am 2. August 2019) Höhepunkte der Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt ist die Festmesse am 15. August um 10.00 Uhr mit Abt Otto Strohmaier, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Blechbläser-Quartett und Pauken und das Kirchenkonzert um 14.30 Uhr in der Basilika. Am Vorabend findet im Wallfahrtsort um 20.30 Uhr die Lichterprozession zum Hochfest Mariä Himmelfahrt statt.
Weiterlesen

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt 2018


Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber Salzatal – Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag – 14. / 15. August 2018

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.
Weiterlesen

MARIA HIMMELFAHRT IN MARIAZELL


(Mariazell, am 7. August 2018) Die Feierlichkeiten zu Maria Himmelfahrt sind in Mariazell etwas ganz Besonderes. Höhepunkte im Rahmenprogramm sind die Festmesse um 10.00 Uhr, musikalisch umrahmt von Organist Markus Zepp mit Bläserensemble und das Kirchenkonzert um 15.00 Uhr in der Basilika. Am Vorabend wird im Marien Wallfahrtsort um 18.00 Uhr der Rosenkranz gebetet und um 20.30 Uhr findet die große Lichterprozession durch Mariazell statt. Am Samstag, dem 11. August gibt es die Möglichkeit an der von der Apotheke zur Gnadenmutter veranstalteten Kräuterwanderung teilzunehmen.
Weiterlesen

Kräuterbüscherl binden & Kräuterweihe – Maria Himmelfahrt

Brauchtum am Leben erhalten mit dem Brauchtumsstammtisch – Maria’s Aufnahme in den Himmel – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag 13 – 15. August 2017

Es ist ein österliches Fest mitten im Sommer – die Auferstehung – Maria’s Aufnahme in den Himmel. Das Fest geht auf das 6. Jahrhundert zurück.

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest, (den großen Frauentag, Maria Himmelfahrt), Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.

Weiterlesen

Hochfest Maria Himmelfahrt 2017 in der Basilika Mariazell


An einem der besucherstärksten Tage in Mariazell – 15. August – Maria Himmelfahrt wurde ein feierlicher Festgottesdienst in der Basilika zelebriert.

Gefeiert wurde der Festgottesdienst mit Altabt Otto Strohmaier sowie Superior P. Dr. Michael Staberl, musikalisch hochwertig umrahmt von Markus Zepp an der Orgel und seinem Bläserensemble.
Nachfolgend die fotografischen Eindrücke festgehalten von Josef Kuss. Herzlichen Dank.
Weiterlesen