Brauchtumsstammtisch Infoabend – 22. März 2019

Sie legen Wert auf Brauchtum und Tradition, pflegen die Kunst der Handarbeit gerne in Gesellschaft und wollen Ihr Wissen und Können erweitern?

Der Mariazeller Brauchtumsstammtisch lädt zur Informationsrunde am 22. März 2019 um 18 Uhr im Heimathaus Mariazell.

Bei Interesse bitte im Mariazeller Heimathaus anmelden – Tel: +43 3882 4312 6
Weiterlesen

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt 2017 – Termintipp

Im Zuge des Brauchtums-Stammtisches gibt es zu Maria Himmelfahrt (15. August) ein 3-tägiges Kräuterprogramm.

Sonntag, 13. August 2017, 14.00 Uhr
Kräuterwanderung mit Hans Reiter
Sammeln der Kräuter für das eigene „Kräuterbüscherl“. Die Kräuterweihe ist der Auftakt zum Sammeln heilender Kräuter für den harten Winter.

Treffpunkt: Mariazeller Heimathaus, Wiener Straße 35, 8630 Mariazell
Wir werden Fahrgemeinschaften bilden.

Montag, 14. August 2017, 14.00 Uhr
Binden der „Kräuterbüscherl“ mit Johanna Erber
Die Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück,
das auch bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.

Treffpunkt: Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell

Dienstag, 15. August 2017, 8.30 Uhr
Kräutersegnung am Hochfest Maria Himmelfahrt
in der „Barbarakirche“ in Gollrad
Segnung der mitgebrachten und zu einem Strauß gebundenen Kräuter.

Anmeldung zu dieser Brauchtumsveranstaltung unter der Rufnummer 03882 / 43 126 (Mariazeller Heimathaus) erforderlich!!
Weiterlesen

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt – Mariazell 2016

Brauchtum am Leben erhalten mit dem Brauchtumsstammtisch – Maria Himmelfahrt – Großer Frauentag 13. – 15. August 2016

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest, (den großen Frauentag, Maria Himmelfahrt), Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.
Weiterlesen

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt – Termintipp

Im Zuge des Brauchtums-Stammtisches gibt es zu Maria Himmelfahrt (15. August) ein 3-tägiges Kräuterprogramm.

Samstag, 13. August 2016, 14.00 Uhr
Kräuterwanderung mit Hans Reiter
Sammeln der Kräuter für das eigene „Kräuterbüscherl“. Die Kräuterweihe ist der Auftakt zum Sammeln heilender Kräuter für den harten Winter.

Treffpunkt: Mariazell, Höhnparkplatz (P3)
Wir werden Fahrgemeinschaften bilden.

Sonntag, 14. August 2016, 14.00 Uhr
Binden der „Kräuterbüscherl“ mit Johanna Erber
Die Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück,
das auch bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.

Treffpunkt: Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell

Montag, 15. August 2016, 10.00 Uhr
Kräutersegnung am Hochfest Maria Himmelfahrt
in der Kirche „Maria Heimsuchung“ in Wegscheid
Segnung der mitgebrachten und zu einem Strauß gebundenen Kräuter.

Anmeldung zu dieser Brauchtumsveranstaltung unter der Rufnummer 03882 / 43 126 (Mariazeller Heimathaus) erforderlich!!
Weiterlesen

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt – Mariazell 2015

Altes Brauchtum am Leben erhalten mit dem Brauchtumsstammtisch

Heil- und Würzkräuter entfalten im Hochsommer ihre größte Kraft und Wirksamkeit. Seit dem frühen Mittelalter wird dafür in der Kräuterweihe gedankt. Die Verknüpfung aus Kräuterweihe und Marienfest Mitte August entstand aus der Erzählung, dass die Aposteln Marias Grab noch einmal öffnen ließen und anstatt des Leichnams wunderschöne Blumen und Kräuter, die einen herrlichen Duft verströmten, fanden.

Die gesegneten Sträuße wurden hinter die Tür aufgehängt oder im Herrgottswinkel hinter das Kreuz gesteckt. Bei drohendem Unwetter zog man Arnika aus dem Strauß und warf ihn ins Feuer, um den Blitz fernzuhalten. Die Körner mischte man unter das Saatgut und die Kräuter bekam das Vieh um Seuchen und Krankheiten abzuhalten. War der Buschen bis Weihnachten nicht aufgebraucht, war es ein gutes Jahr. Der Rest der Buschen wurde in den Rauhnächten verbrannt und beim Rauchen durch das Haus getragen.
Weiterlesen

Kräutersegnung zu Maria Himmelfahrt – Termintipp

Im Zuge des Brauchtums-Stammtisches gibt es zu Maria Himmelfahrt (15. August) ein 3-tägiges Kräuterprogramm.

Donnerstag, 13. August 2015, 15.00 Uhr
Kräuterwanderung mit Hans Reiter
Sammeln der Kräuter für das eigene „Kräuterbüscherl“. Die Kräuterweihe ist der Auftakt zum Sammeln heilender Kräuter für den harten Winter.

Treffpunkt: Mariazell, Höhnparkplatz (P3)
Wir werden Fahrgemeinschaften bilden.

Freitag, 14. August 2015, 15.00 Uhr  
Binden der „Kräuterbüscherl“ mit Johanna Erber
Die Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt geht auf ein Brauchtum zurück,
das auch bereits lange vor dem Christentum von den Kelten und Germanen gepflegt wurde.

Treffpunkt: Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell
Weiterlesen