Mariazellerland Fotoshow in Videopräsentation

Für den Steirerball in Wien bekam ich den Schnellauftrag eine kurze Fotoshow mit Highlights aus dem Mariazellerland zu gestalten. Diese wurde auf riesigen Leinwänden präsentiert und dürfte Eindruck hinterlassen haben da weitere Anfragen eingelangt sind diese Show zur Bewerbung des Mariazellerlandes verwenden zu dürfen. Die Fotopräsentation darf nun frei verwendet werden, bitte mit Hinweis auf den Mariazellerland Blog – mariazell.blog

Pin It

Hildegard von Bingen – Aderlass – 14. Feb. 2017


Der Aderlass gehört vermutlich zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Heute aber entdecken wieder immer mehr Ärzte den Aderlass als eine wichtige Methode, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren, chronische Prozesse zu unterstützen und Schlacken und Gifte aus dem Körper zu entfernen. Deshalb gehört der Aderlass auch zu den wichtigsten Methoden der Entgiftung und zur Gesunderhaltung des Körpers.

Dienstag, 14. Februar 2017, ab 07:00 Uhr

Montag, 13. Februar 2017, ab 07:00 Uhr (bereits alle Plätze vergeben)

(NÜCHTERN) mit anschließendem Hildegard-Frühstück, Sichtanalyse und Beratung mit beratender Ärztin Dr. Judith Zakovsky

Kosten: Euro 70,–

Anmeldungen nimmt die Apotheke „Zur Gnadenmutter“ gerne unter der Tel. Nr.: 03882/2102 entgegen oder per E-Mail: office@zurgnadenmutter.at

Pin It

Die Sternsinger sind im Mariazellerland unterwegs

„Halleluja, Halleluja, die Hl. 3 Kini san do“

Alle Jahre wieder begeben sich die Hl. 3 Könige auf den Weg um die Frohe Botschaft, die Botschaft von Weihnachten, in jedem Haus in Mariazell zu verkünden.

Bereits zum 63ten Mal ziehen die Sternsinger als Caspar, Melchior, Balthasar und Sternträger in Mariazell los, um Spenden für Menschen in den Armutsregionen der Welt zu sammeln. An drei Tagen (2. – 4. Jänner 2017) besuchen ca. 20 Gruppen alle Haushalte der Pfarre Mariazell. Egal ob bei Schnee oder Sonnenschein, Regen oder Sturm, die Sternsinger haben ein gemeinsames Ziel: eine gerechte Welt, in der alle Menschen in Würde leben können.
Weiterlesen

Pin It

Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche für 2017

Liebe Blogleser!

Die Jahre vergehen wie im Fluge, mit ein Zeichen dass es uns gut geht und dafür sind wir sehr dankbar. Der Mariazellerland Blog eilt von Jahr zu Jahr zu neuen Leserrekorden und auch 2016 war der Mariazellerland Blog wieder sehr viel stärker besucht als noch 2015 und die Jahre davor. +35 % mehr Visits im Vergleich zu 2015. Täglich im Schnitt 4500 Visits. Dafür ein herzliches Danke an unsere treuen Stammleser und alle neu hinzugekommenen Mariazellerland Interessierten.

Wir wünschen allen Lesern viel Glück, Gesundheit und Lebensfreude im Neuen Jahr 2017.


Die Regeln des Glücks: Tu etwas, liebe jemanden, hoffe auf etwas.

© Immanuel Kant

und weil ich mich nicht entscheiden konnte und diesen Spruch auch auch sehr passend finde zum Jahresbeginn – dieses Jahr noch ein zweiter Aphorismus.

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.

© Søren Kierkegaard

Weiterlesen

Pin It

Gemeindezeitung Mariazell – Dezember 2016

Gemeindezeitungen aus dem Mariazellerland gesammelt im Mariazellerland Blog.

Die aktuelle Gemeindezeitung der zusammengelegten Großgemeinde Mariazell (Mariazell, St. Sebastian, Gußwerk, Halltal) ist online. Die Gemeindezeitung „Unser Mariazell“ finden Sie auch in Zukunft immer unter folgendem Link:

>> Hier geht’s zu den Gemeindezeitungen


Pin It

Fa. Erwin Fuchs baut 4 Wohneinheiten in St. Sebastian

Im leerstehenden Wohngebäude links neben der Fa. Heizung Erwin Fuchs Gmbh werden 4 neue Wohneinheiten entstehen.

Am 8. November 2016 fand im Beisein des Bauherrn Erwin Fuchs, des Bürgermeisters Manfred Seebacher, seinen Vizebürgermeistern Michael Wallmann und Josef Kuss sowie den Vertretern der bauausführenden Firmen der „Spatenstich“ für die Revitalisierung des leerstehenden Wohngebäudes, links neben der Fa. Erwin Fuchs im Ortsteil St. Sebastian, statt.
Weiterlesen

Pin It
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 62 63 64 Next