Physiotherapie im Gesundheitszentrum Mariazell mit Eric Digruber


Seit dem 14. Jänner 2019 steht Eric Digruber im Gesundheitzentrum Mariazell als Physiotherapeut zur Verfügung.

Die Physiotherapie ist eine natürliche Behandlungsmethode, die sowohl auf passiven (durch äußere Kräfte, zum Beispiel vom Therapeuten geführten) als auch aktiven (selbständig ausgeführten) Bewegungen basiert. Auf diese Weise sollen körperliche Fehlentwicklungen korrigiert und Heilungsprozesse eingeleitet oder unterstützt werden. Der Patient soll sozusagen die „richtigen“ Bewegungsabläufe erlernen. Die Physiotherapie ist oftmals geeignet, eine medikamentöse oder operative Behandlung zu ersetzen oder zu ergänzen.
Weiterlesen

Entwarnung: Statiker sieht keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

UPDATE 15. Jänner 2019

Liebe Gemeindebürgerinnen!
Liebe Gemeindebürger!

Nach nochmaliger Inspizierung einzelner Dächer durch Statiker in den letzten Tagen, können wir eine allgemeine Entwarnung geben.
Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass die Hauseigentümer selbst verantwortlich für die präventive Entfernung von Dachschnee und Eis sind. Es ist dies nicht die Aufgabe der freiwilligen Einsatzorganisationen.

Der Bürgermeister:

Manfred Seebacher
Weiterlesen

Yoga mit Isabelle – Termine 2019

Isabelle Schmied veranstaltet im Mariazellerland Yoga-Kurse.

Termine 2019 wöchentlich:

MO: 16:15 – 17:15 Kinder Yoga in der Volksschule Mariazell
MO: 18:30 – 20:00 Sanftes Yoga in Mitterbach (alte Gerberei, Dorfplatz)

DI: 17:00 – 18:00 Teenager Yoga in der Volksschule Mariazell
DI: 18:30-20:00 Sanftes Yoga, VHS Kurs in der Volksschule Mariazell

MI: 14:30 – 16:00 Schwangeren Yoga in der Volksschule Mariazell

FR: 18:45 – 20:15 Power Yoga in Mitterbach (alte Gerberei, Dorfplatz)
Weiterlesen

Entwarnung: Keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

Pressemitteilung: Keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

Aufgrund der starken Schneefälle in den letzten Tagen wurde im Auftrag des Bürgermeisters heute eine Erhebung der Dachlasten im gesamten Gemeindegebiet durchgeführt. Dabei wurden durch die beigezogenen Sachverständigen (Statiker) festgestellt, dass dzt. keinerlei akutes Gefährdungspotential vorliegt. In der Bewertung wurden die prognostizierten Schneemengen für die nächsten Tage mit einbezogen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hauseigentümer selbst verantwortlich für die präventive Entfernung von Dachschnee und Eis sind. Es ist dies nicht die Aufgabe der freiwilligen Einsatzorganisationen.

Der Bürgermeister:
Manfred Seebacher
Weiterlesen

Mariazell versinkt im Schnee – Fotos von Josef Kuss

Mariazell erlebt wieder einen der schneereichsten Winter der vergangenen Jahre.

Und täglich grüßt das Murmeltier. Aufstehen, beim Fenster rausschauen und schon wieder 30 cm Neuschnee. Schneefräse und Schneeschaufel warten bereits… Und dies geht schon seit Anfang des Jahres 2019 so.

Alle sind im Einsatz die enormen Schneemengen von den Straßen, Wegen und Plätzen wegzuschaffen. Großes Danke an Bauhof, Straßenmeisterei, Feuerwehr und alle Mithelfer.

Josef Kuss hat am 10. Jänner 2019 eine Fototour durch Mariazell gemacht und seine Bilder vermitteln perfekt die Herausforderungen die sich mit so einer Schneemenge ergeben. Danke Josef.
Weiterlesen

Mitteilung der Stadtgemeinde Mariazell – Müllbehälter


Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Leider war es auf Grund der momentanen Wetter- und Schneesituation unseren Dienstleistern nicht möglich in den letzten Tagen überall ordnungsgemäß alle Müllbehälter zu entleeren. Wir hoffen sehr, dass die Müllabfuhr bis zum nächsten Abfuhrtermin wieder in geregelten Bahnen verläuft.

Bis dahin bitten wir Sie, Ihre Müllbehälter wieder von der Straße zu entfernen um die Schneeräumung damit nicht zu behindern.

Weiters dürfen wir Sie darüber informieren, dass das ASZ am Freitag den 11.01.2019 leider geschlossen bleibt.

Bei etwaigen Änderungen der aktuellen Situation werden wir Sie umgehend über unsere Homepage informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Stadtgemeinde Mariazell
Weiterlesen

Silvester im Salzatal 2018/19

Silvester im Salzatal mit Freunden beim Franzbauer – 2018/19 – Ein Fotobericht von Franz-Peter Stadler.

Bei uns, den Stadler’s (Hanna & Franz-Peter), ist es schon seit Jahren Brauch den Silvester im Salzatal beim Franzbauer mit Freunden zu verbringen. Hier gab es ein gemütliches Beisammensein, herrliche Stimmung und ein lukullisches Silvestermenü. Auch ein wunderschönes Feuerwerk, das man mal gesehen haben muss und traditionelles Schweinskopfessen konnte man (Frau) genießen. Ein besonderer Dank gilt der Familie Eisler und dem „+ 5 – Hauben“ Küchenteam.
Weiterlesen

Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche für 2019

Liebe Blogleser!

Die Kalenderblätter werden irgendwie immer schneller abgerissen ;-). Wieder ist ein Jahr vergangen und der Mariazellerland Blog steht kurz vor seinem 10 jährigen Bestehen. Wie hat schon Wilhelm Busch gesagt „Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später“. In diesem Sinne geht auch unsere Blogberichterstattung weiter und wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Jahr im Bereich Gesellschaft, Sport und Kultur im Mariazellerland und werden 2019 wieder darüber berichten. Ebenfalls lieben wir es Naturbilder unserer herrlichen Gegend zu zeigen.
Der Mariazellerland Blog steigert noch immer von Jahr zu Jahr seine Zugriffe und konnte das Jahr davor wieder toppen. Über 2,15 Millionen Visits im Jahr 2018. Wieder +20 % mehr Visits im Vergleich zum bereits sehr starken Jahr 2017. Dafür ein herzliches Danke an unsere treuen Stammleser und alle neu hinzugekommenen Mariazellerland Interessierten.

Wir wünschen allen Lesern viel Gesundheit, Glück und Lebensfreude im Neuen Jahr 2019.

Weiterlesen

mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau

Am 21. Jänner 2019 wird der Mariazellerland-Blog 10 Jahre alt.

Ein Jubiläum steht an und der Jahreswechsel 2018/2019 ist ein guter Zeitpunkt, Bilanz zu ziehen. Nachfolgend einige Infos zur Blogarbeit, dem Weiterbestehen und den immer höher werdenden Zugriffen.
Weiterlesen