Kinder des Schulclusters Mariazell als Stars in der Manege


Schwebendes Publikum, humorvolle Clowns und geheimnisvolle Zaubertricks: Eine nach den letzten beiden, von Corona geprägten, Jahren willkommene Abwechslung bot den Schüler*innen und Lehrer*innen des Schulclusters Mariazell das in dieser Woche veranstaltete Zirkus-Projekt. Organisiert wurde das Projekt gemeinsam mit dem Circus Montana aus Deutschland. Ein Team aus professionelle Zirkusdarstellern kümmerte sich dabei um das Zirkustraining der gut 210 Schüler*innen und die Gestaltung der Aufführungen. In Gruppen eingeteilt konnten die Kinder verschiedenste Bereiche des Zirkus kennenlernen. Von Zauberkünsten und Jonglieren über Figuren am Trapez bis zur Taubenshow oder Akrobatik – für jedes Kind war etwas dabei.
Weiterlesen

Schüler*innen der VS und MS Mariazell als „Stars in der Manege“

Mariazell | Probearbeiten der Schülerinnen und Schüler der VS und MS Mariazell für die offiziellen Zirkusauftritte.

Professionelle Zirkus-Artisten des Circus Montana studieren gerade mit Schülerinnen und Schülern der VS und MS Mariazell Darbietungen in verschiedenen Zirkus-Genres ein, die an den nachfolgenden Terminen öffentlich dargeboten werden.
Präsentiert werden Trapez, Fakir, Seiltanz, Akrobatic, Jonglage und einiges mehr. Lasst euch überraschen und unterstützt die jungen „Künstlerinnen und Künstler“ mit viel Applaus bei einer der Vorführungen im Zirkuszelt.
Weiterlesen

Termintipp: Zirkusprojekt der VS und MS Mariazell

Mariazell | Schülerinnen und Schüler machen Zirkus

Eine der Höhepunkte für die Schülerinnen und Schüler der VS und MS Mariazell stellt die geplante Projektwoche mit dem „Projektzirkus Montana“ dar.
Hier werden professionelle Zirkusfachkräfte den Kindern den Traum ermöglichen, selbst in bunten Kostümen im Zirkuszelt und Scheinwerferlicht zu stehen.
Alle Schülerinnen und Schüler trainieren in der Woche vom 2. bis 6. Mai und werden ihre erlernten Fertigkeiten bei öffentlichen Aufführungen zur Schau stellen.
Weiterlesen

Clownin Popolina begeisterte die Kinder am Rosenmontag 2022

Das Maskenball-Team des Kulturvereins K.O.M.M. überraschte die Kinder mit der spaßigen Clownin Popolina.

Normal vergeht in Mariazell kein Fasching ohne Kindermaskenball. Leider war es aber auch heuer noch nicht möglich einen Kindermaskenball zu veranstalten. Das Mariazeller Kindermaskenball-Team mit Siegi Kleinhofer und Carola Gelbmann, unter der Schirmherrschaft vom Kulturverein K.O.M.M., hat sich aber eine humorvolle Überraschung für die Kinder des Mariazellerlandes einfallen lassen. Clownin Popolina sorgte mit ihrem Programm für eine bewegungsreiche und spaßige Vorstellung unter freiem Himmel, welche die Volksschul- und Kindergartenkinder des Mariazellerlandes, in mehreren aufgeteilten Shows, begeisterte.
Weiterlesen

Jerusalema Dance Challenge der Raiffeisenbank Mariazellerland

Jerusalema Dance Challenge der Raiffeisenbank Mariazellerland gemeinsam mit den Mariazeller Schulen

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen Viele“ lautete einer der Leitsprüche von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Als die Idee der Jerusalema Dance Challenge in der Raiffeisenbank ankam wurde schnell klar, dass eine Teilnahme aufgrund der geringen Mitarbeiter/innenanzahl nicht möglich ist. So entstand die Idee, genau nach dem Motto Raiffeisens, das Projekt gemeinsam mit den Mariazeller Schulen durchzuführen. Von der Raiffeisenbank wurden dabei sämtliche Kosten für Lizenzen und Videodreh übernommen.
Weiterlesen

Zauberhafte Überraschung für Kindergarten- und Volksschulkinder

Zauberer Gabriel sorgte für magische Stimmung und glänzen in den Kinderaugen.

Für die Kinder ist es gerade eine sehr schwere Zeit. Keine Freunde treffen, kein Faschingsspaß, kein Kindermaskenball. Das wollte das Team, welches sonst den Kindermaskenball organisiert (Teamführung Siegi Kleinhofer und Carola Gelbmann mit Team Silke Bichl, Sabrina Gawriloff und Sigi Tobiaschek) unter der Schirmherrschaft vom Kulturverein K.O.M.M., so nicht sein lassen. Also erkundigte man sich bezüglich der Coronaauflagen und organisierte für den Rosenmontag in Mariazell und den Faschingsdienstag (Gußwerk und St. Sebastian) eine Überraschung für die Volksschul- und Kindergartenkinder.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Halltal 1928 >> 2020

Teil 3 der neuen Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ immer Samstags im Mariazellerland Blog.

Am Bildvergleich in Halltal sieht man, dass es manchmal echt schwer ist, die Fotoposition ähnlich zu gestalten wie etwa 100 Jahre zuvor.
Gesamt betrachtet, wenn ich mir alte Motive zum Gegenüberstellen suche, sieht man deutlich, dass es früher einfach mehr Wiesen gab.
Weiterlesen

Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Mariazell – Fotobericht

Rückblick über die Volksschulkinder-Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Mariazell

Die Corona-Krise war für viele Familien eine große Herausforderung. Um die heimischen Familien zu Beginn der Ferienzeit zu entlasten, initiierte Bgm. Johann Kleinhofer gemeinsam mit den beiden Lehrern Axi Gillich und Patrick Weißenbacher über die Stadtgemeinde Mariazell eine zweiwöchige Kinderbetreuung für Volksschulkinder, die ehrenamtlich angeboten wurde. Als Versicherungsträger für die diversen Freizeitaktivitäten standen die Kinderfreunde Gußwerk zur Seite. Insgesamt wurden zu diesem Ferienprogramm 30 Kinder angemeldet.

Weiterlesen

Termintipp: Vortrag „Digital:Total“ – Risiken im Internet

©AdobeStock_137685147_mpix-foto

Einladung zum Vortrag „Digital:Total“ – Risiken im Internet in der Volksschule Mariazell.

Wie schütze ich meine Familie vor Online-Betrug im Internet und Handyalltag?
Facebook, Snapchat, WhatsApp und Co.

9. Mai um 19:00 Uhr in der Volksschule Mariazell.

Freiwillige Spenden.

Vortragender:
Klaus Strassegger (System- und Netzwerktechniker, Programmierer, Sozial und Berufspädagoge, Internet-Ombudsmann mit weit über 1300 Vorträgen zum Thema Gewalt und Datenschutz im Internet).
Weiterlesen