Clownin Popolina begeisterte die Kinder am Rosenmontag 2022

Das Maskenball-Team des Kulturvereins K.O.M.M. überraschte die Kinder mit der spaßigen Clownin Popolina.

Normal vergeht in Mariazell kein Fasching ohne Kindermaskenball. Leider war es aber auch heuer noch nicht möglich einen Kindermaskenball zu veranstalten. Das Mariazeller Kindermaskenball-Team mit Siegi Kleinhofer und Carola Gelbmann, unter der Schirmherrschaft vom Kulturverein K.O.M.M., hat sich aber eine humorvolle Überraschung für die Kinder des Mariazellerlandes einfallen lassen. Clownin Popolina sorgte mit ihrem Programm für eine bewegungsreiche und spaßige Vorstellung unter freiem Himmel, welche die Volksschul- und Kindergartenkinder des Mariazellerlandes, in mehreren aufgeteilten Shows, begeisterte.

Nicht vergessen wurde auf das bei den Kindern sehr beliebte Glücksfischen vom Kindermaskenball, den Umständen entsprechend in abgeänderter Form. Jedes Kind bekam ein Glückssackerl mit überraschendem Inhalt.
So bleibt der Fasching für die Kinder in den Köpfen und der Rosenmontag wird als lustiger Tag in Erinnerung bleiben.

Großes Danke an das Kindermaskenball-Team vom Kulturverein K.O.M.M. unter Obfrau Ulrike Schweiger, für die sichtbare Freude die ihr den Kinder bereitet habt.

Webseite Clownin Popolina


 
Weitere Fotos unter Kulturverein K.O.M.M.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.