20 Jahre Musikschule Mariazellerland – Festakt – Fotos

Der große Turnsaal der NMS Mariazell platzte fast aus allen Nähten beim Festakt zu „20 Jahre Musikschule Mariazellerland“.

Enormer Zustrom zur Neuen Mittelschule Mariazell herrschte am Sonntag, 18. November 2018. Verantwortlich dafür war der Festakt zu „20 Jahre Musikschule Mariazellerland“.
20 höchst erfolgreiche Jahre der Musikschule, die seit Anbeginn von Direktor Mag. Hannes Haider geführt wird und seine ausgezeichnete Arbeit bestätigt.

Dir. Mag. Hannes Haiders Arbeit wurde in den Grußworten von Bgm. Manfred Seebacher, LTAbg. Friedrich Reisinger sowie LR Mag. Ursula Lackner bedankt.
Die Musikschule mit ihren Lehrern leistet ausgezeichnete Arbeit und wie Bürgermeister Manfred Seebacher betonte, ist das Geld welches für die Musikschule aufgewendet wird eine der besten Investitionen.
Weiterlesen

Krampuslauf in Halltal 2018 – Fotos

Der 5. Halltaler Krampuslauf war ein großartiger Vorgeschmack auf die kommenden Krampusläufe im Mariazellerland.

Die „Saison“ ist kurz für die vielen Krampuspassen und es gibt nur wenige Wochenenden wo sich die einzelnen Krampusgruppen bei „ihrem“ Krampuslauf präsentieren können. Und somit haben die „Hoitola Teifeln“ am 17. November 2018 den Anfang gemacht und sehr viele Zuseher zu ihrem Krampuslauf ins Halltal gezogen. Ich war damals beim 1. Halltaler Krampuslauf dabei und die Halltaler Veranstalter unter Markus Wessely und Paul Ofner (Maskenschnitzer) mit ihren Freunden und Mithelfern haben mich echt überrascht zu welcher Größe sie die Veranstaltung bereits gebracht haben.
Weiterlesen

Martinsfeier mit Laternenfest in Mariazell 2018 – Fotos

Martinsfeier mit Laternenfest der Kindergarten- und Hortkinder am 7.11.2018 in Mariazell.

Beim Kindergarten in Mariazell startete der Laternenumzug, angeführt vom “Heiligen Martin” am Pferd, gefolgt von den Kindergarten- und Hortkindern mit ihren liebevoll gebastelten Laternen. Bis zum Einzug in die Basilika sangen die Kinder, gut vorbereitet von Ihren Kindergärtnerinnen, traditionelle Martinslieder.

In der Basilika wurde die Geschichte des Hl. Martin von den Kindern nachgespielt und Lieder gesungen. Der Hl. Martin teilte laut Überlieferung seinen Mantel mit einem Bettler und wurde wegen seiner Nächstenliebe zum Bischof ernannt.
Weiterlesen

Alte Seilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe fuhr zum letzten Mal

„Ich denk an dich, es war einmal“ so klang es musikalisch beim Abschied von der alten Seilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe.

Viele nutzten am 31. Oktober 2018 zum letzten Mal die Gelegenheit mit der 90 Jahre alten Pendelseilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe zu fahren und beim musikalisch umrahmten Abschiedsabend im Berggasthof sowie in der Edelweißhütte dabei zu sein. Dort wurde dann die allerletzte Seilbahnfahrt versteigert.

Für weitere Infos verweise ich auf den Artikel in der Kleinen Zeitung (auch in der Printausgabe vom 1. November 2018 zu lesen) und zeige nachfolgend noch ein paar Fotos und ein Video – ganz ansehen für die neu Interpretation vom alten Jäger… und sorry für die unruhige Handyhand, es war so windig 🙂
Weiterlesen

Mariazeller Bürgeralpe – Platzwahl Siegerfest der Kleinen Zeitung – Fotos


Einen Vorgeschmack auf den Winter gabs beim Platzwahl-Siegerfest der Kleinen Zeitung für das beliebteste Familienausflugsziel „Mariazeller Bürgeralpe“.

In einem der längsten Sommer von Mitte April bis Mitte Oktober waren die 3 Regentage (Aussage Johann Kleinhofer) wohl die geplanten Termine für das Siegerfest der Mariazeller Bürgeralpe, die bei der Platzwahl 2018 der Kleinen Zeitung zum „beliebtesten Familienausflugsziel“ der Steiermark gekürt wurde. Zweimal wegen Regen verschoben, war es am 21. Oktober 2018 nun soweit. Eine weitere Verschiebung war nicht mehr möglich, da mit 31. Oktober 2018 die alte Seilbahn eingestellt wird.
Weiterlesen

Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018

Einladung zum Herbstkonzert des Musikverein Aschbach

Samstag, 3. November 2018 um 20:00 Uhr im Gasthof Schöggl/Aschbach

Leitung: Kapellmeister Josef Goldgruber

Das Programm spannt einen musikalischen Bogen von klassisch, traditionell bis hin zu modernen Klängen und bietet für jeden Geschmack etwas.

Eintritt: 6.- Euro
Weiterlesen