Termintipp: Kunstausstellung „Brot und Wein“ in Mitterbach

Die Evangelische Pfarrgemeinde Mitterbach und der Kulturverein K.O.M.M. Mariazellerland

laden ein zur Kunstausstellung

Brot und Wein“

im „Alten Evangelischen Schulhaus“ | 3224 Mitterbach am Erlaufsee

24. Juni bis 10. Juli 2022

Künstler und Künstlerinnen werden im „Alten Evangelischen Schulhaus“ – gegenüber der Evangelischen Kirche – sich diesem Thema widmen.

Weiterlesen

„Herberts Oldtimerfahrt“ – Oldtimerbusse im Mariazellerland

Busunternehmer und Bgm. von Großebersdorf KommR Herbert Gschwindl auf Oldtimerbus-Wallfahrt.

Man hat das grün-rot-schwarze Steyrbus-Cabrio sicher schon öfter im Mariazellerland gesehen. Zur Verfügung gestellt vom Busunternehmer Herbert Gschwindl gibt es in den Sommermonaten die Möglichkeit mit diesem Oldtimerbus die landschaftlichen Schönheiten des Mariazellerlandes zu erkunden. Gerhard Loidl und Hermann Schweiger fahren Euch nach Terminvereinbarung in diesem schicken Gefährt durch das Mariazellerland. Für Buchungen (Hochzeit, Feiern, Familienfeste, Freundestouren…) bitte Gerhard Loidl 0664/ 141 02 54 oder Hermann Schweiger 0664/ 370 94 29 anrufen.
Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Benefizkonzert – 40 Jahre Lions Club Mariazellerland

Zum 40 jährigen Bestehen veranstaltet der Lions Club Mariazellerland ein Benefizkonzert.

Am Donnerstag, 16.06.2022 um 20:00 Uhr
Basilika Mariazell (Hochaltar)

Chor- und Orchesterkonzert
„Ensemble ad libitum“ mit dem Landesjugendchor Steiermark „Cantanima“
Leitung: Sebastian Meixner
Höhepunkt: „Himmelfahrtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach
Weiterlesen

Terminvorankündigung: Zitherkurs in Mariazell | 7. – 9. Oktober 2022

4. Zitherkurs in Mariazell

Auch heuer wird wieder ein ZITHERKURSin memoriam Herbert Sommerer” im Wallfahrtsort Mariazell stattfinden um diesem wunderbaren Instrument wieder zu mehr Wertschätzung zu verhelfen.  Termin: Freitag, 7. Oktober 2022 ab 15.00 Uhr bis Sonntag, 9. Oktober 2022
Kursort: Musikschule Mariazellerland, 8630 Mariazell, Morzingasse 7
Weiterlesen

Das war Spitze – Chorallenkonzert in Gußwerk


Volles Haus bei einem unbeschwerten Konzert der Chorallen.

Mit viel Herz und Liebe gestaltete der Damenchor „Chorallen“ nach der Coronapause das erste Konzert. Beschwingt und unbeschwert ging es mit Hits und Schlagern der 50er und 60er Jahre durch den Abend. Bei einigen Songs herzhaft unterstützt durch die Chorallenkinder. Das Publikum war höchst begeistert von diesem Ohren- und Augenschmaus.
Doch damit nicht genug, an diesem schönen Samstagabend spielte im Anschluss noch die Band Doc McKoy & Evergreen Rollers.
Weiterlesen

Kinder des Schulclusters Mariazell als Stars in der Manege


Schwebendes Publikum, humorvolle Clowns und geheimnisvolle Zaubertricks: Eine nach den letzten beiden, von Corona geprägten, Jahren willkommene Abwechslung bot den Schüler*innen und Lehrer*innen des Schulclusters Mariazell das in dieser Woche veranstaltete Zirkus-Projekt. Organisiert wurde das Projekt gemeinsam mit dem Circus Montana aus Deutschland. Ein Team aus professionelle Zirkusdarstellern kümmerte sich dabei um das Zirkustraining der gut 210 Schüler*innen und die Gestaltung der Aufführungen. In Gruppen eingeteilt konnten die Kinder verschiedenste Bereiche des Zirkus kennenlernen. Von Zauberkünsten und Jonglieren über Figuren am Trapez bis zur Taubenshow oder Akrobatik – für jedes Kind war etwas dabei.
Weiterlesen

Fotos vom Muttertagskonzert in Mariazell

Die Stadtgemeinde Mariazell lud, in Zusammenarbeit mit der Musikschule und den Mariazeller Kindergärten (Mariazell, Gußwerk, St. Sebastian), zu einem Muttertagskonzert in den Raiffeisensaal.

Erstmals veranstaltete die Stadtgemeinde Mariazell für alle Ortsteile eine gemeinsame Muttertagsfeier. Unter der Federführung von Renate Kuss (Referat Kindergarten/Soziales) begeisterten die Kindergartenkinder und die Schüler*innen der Musikschule mit ihren liebeswerten Auftritten die vielen anwesenden Mütter, zuweilen auch in Begleitung der Väter.

Stattgefunden hat die Muttertagsfeier am 4. Mai 2022 im Raiffeisensaal Mariazell.

Herzlichen Dank an Josef Kuss für die stimmungsvollen Fotos.
Weiterlesen