Bild der Woche: Ötscher in Herbstfarben

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ein weiterer Neueinsteiger in der „Bild der Woche“ Serie ist Sigi Ricken aus Mitterbach. Von den Fotos seiner Herbstwanderung (16.10.2022), die mir dankenswerterweise von Margit Kelz per Mail übermittelt wurden, habe ich den Ötscher ausgewählt. Aber auch die weiteren Herbstfotos mit Blick auf Taschelbach und ins Gesäuse, von der Brunnsteinmauer aus gesehen, möchte ich euch nicht vorenthalten. Herzlichen Dank lieber Sigi für das schöne Herbstfoto vom Vaterberg Ötscher.
Weiterlesen

Ötscherwanderung im Zeichen des Klimawandels – Nachbericht


Radiogärtner Johannes Käfer und Klimatologe Andreas Jäger bestiegen am 16.07.2022 mit rund 60 interessierten Personen aus der Region und darüber hinaus von Lackenhof aus den Ötscher und vermittelten dabei Wissen über alpine Pflanzen, deren einzigartigen Überlebensstrategien und die Folgen des Klimawandels.

16.07.2022 – Lackenhof am Ötscher

Das markante Ötschermassiv nimmt sowohl aus vegetationsökologischer als auch meteorologischer Sicht eine besondere Stellung ein. Um die komplexen Zusammenhänge zwischen alpiner Flora, Wetter und Klima besser verstehen zu können veranstaltete der Naturpark Ötscher-Tormäuer im Rahmen von 100 Jahre Niederösterreich daher eine Wanderung im Zeichen des Klimawandels. Die Experten Andreas Jäger und Johannes Käfer fanden entlang des Weges immer wieder spannende Plätze und Pflanzen, um auf anschauliche Weise tiefe Einblicke in die Vielfalt und Besonderheiten der alpinen Pflanzenwelt sowie die Auswirkungen des Klimawandels und die damit einhergehenden Folgen für die Flora zu geben.
Weiterlesen

Klimaforschungszentrum Ötscher | Klimawandel-Lösungen für den Alpinen Siedlungsraum

Naturpark Ötscher-Tormäuer und Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik melden „günstige Wetterlage“ für transdisziplinäre Klimaforschung am Ötscher

Auf Einladung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und des Naturparks Ötscher-Tormäuer trafen sich am 25.04.2022 rund 25 Vertreter:innen namhafter Österreichischer Forschungseinrichtungen zum Netzwerken auf der Hohen Warte und unterzeichneten Interessenbekundungen, an einem Klimaforschungszentrum für den Alpinen Siedlungsraum mitzuwirken.

Die rege Teilnahme und die zahlreich unterzeichneten Interessensbekundungen zeigen, dass die aktuelle Forschungsinitiative den Nerv der Zeit trifft: Forscherinnen und Forscher sind mehr als bereit, gemeinsam mit einer Muster-Region nach zukunftsfähigen Antworten auf den Klimawandel zu suchen. Andreas Schaffhauser, provisorischer Leiter der ZAMG, begrüßte die Gäste und überreichte offiziell den unterzeichneten Letter of Intent seitens der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.
Weiterlesen

Faszination Weitwandern – Tannermoor über Ötscher nach Mariazell

Wer möchte bei einer Weitwanderung nach Mariazell mit dabei sein?

Im Herbst 2022 besteht die Möglichkeit, begleitet vom Wander- und Schneeschuhführer Roland Bauer und seiner Freundin, eine geführte Weitwanderung vom Tannermoor im Mühlviertel über den Ötscher nach Mariazell zu machen.

In 6 Tagen vom 11. bis 17. September 2022 führt die Wanderung durch wunderschöne Regionen Österreichs mit Mariazell als Ziel. Die Strecke weist 150 Kilometer und 3.700 Höhenmeter auf.

Weitere Infos im Weitwanderungs-PDF oder bei Roland Bauer unter 06641314026
Weiterlesen

Bilder der Woche: Sonnenuntergang am Hochstadelberg

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Barbara Schacherl aus Türnitz, eine begeisterte Blogleserin laut Mail, machte am 11. März 2022 eine Abendtour auf den Hochstadelberg (1285 m). Traumhafte Bilder vom Sonnenuntergang hat sie mir zukommen lassen. Ich konnte mich nicht auf ein Bild festlegen und daher gibt es die ganze „Hochstadelberg-Sonnenuntergangsserie“ als „Bilder der Woche“. Herzlichen Dank liebe Barbara Schacherl für die wundervollen Eindrücke.
Weiterlesen

Fotoimpressionen aus dem Mariazellerland – Februar 2022

Ein fotografischer Rückblick – Mariazellerland im Februar und Anfang März 2022.

Wie bereits desöfteren schon gemacht, wieder einmal Fotos die ich bereits in Facebook gezeigt habe, plus ein paar zusätzliche Bilder für alle Blogleser*innen die Facebook nicht benutzen.

Der Fotorückblick erstreckt sich vom 4. Februar bis zum 6. März 2022 und zeigt einen bunten Querschnitt schöner Plätze im Mariazellerland.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sebastianikapelle mit Gemeindealpe und Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Minus 14 Grad und wolkenloser Himmel, so begrüßte uns der heutige Morgen am 12. Jänner 2022. Perfekte Pistenverhältnisse auf unseren Schibergen Bürgeralpe, Gemeindealpe, Annaberg. Im Bild die Sebstianikapelle mit Gemeindealpe und Ötscher im Hintergrund. Gut zu sehen ist auch wie weit Schneekanonenschnee der Gemeindealpe getragen wird (rechts im Bild). Für meine handschuhbefreiten Finger war es nur kurz möglich die Drohne zu fliegen 😉
Weiterlesen

Morgenfotos am 31. Oktober 2021 von Reini Weber

Erlaufsee, Ötscher, Erlaufstausee am Morgen des 31. Oktober 2021.

Von Reini Weber habe ich heute Morgen in meinen Mails diese 4 Fotos vorgefunden die ich gleich zeigen möchte. „Bild der Woche“ am Mittwoch ist derzeit schon abgedeckt und somit würde es länger dauern.
Also gleich der Blogbericht zu den stimmungsvollen Fotos des heutigen Tages. Herzlichen Dank lieber Reini.
Weiterlesen

Bild der Woche: Erlebniszug Ötscherbär – Aussichtswagen und Sommerferienprogramm

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

An Samstagen bis Ende Oktober ist der Erlebniszug Ötscherbär zwischen St. Pölten und Mariazell unterwegs. Im Juli und August gibt es für die Kinder ein Sommerferienprogramm mit Spiel- und Malspaß, außerdem ist das flauschige Ötscherbär-Maskottchen an Bord. Ein luftiges Erlebnis mit wunderbarem Ausblick ist die Fahrt im offenen Aussichtswagen in den Sommermonaten.

Weiteres Infos und Buchung: Erlebniszug Ötscherbär

Foto: © NB-weinfranz.at
Weiterlesen