Bild der Woche: Mariazellerland durch die Glaskugel

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Margarita Markowitsch ist eine treue „Bild der Woche“ Übermittlerin. Anfang September war sie wieder auf Fototour mit ihrer Glaskugel und hat uns dieses schöne Foto übermittelt. Gemeindealpe, Ötscher und Erlaufsee von durch Bürgeralpe aus fotografiert mit Fokus auf die kleine Welt in der Glaskugel. Herzlichen Dank Margarita für deine Sicht auf unser wunderschönes Mariazellerland.
Weiterlesen

Ötscher-Wanderung mit Radio-Gärtner Johannes Käfer

Infos, Tipps und Tricks vom Gartenprofi inmitten herrlicher Bergluft 

Insgesamt zwei Mal lädt der aus Radio und Fernsehen bekannte Gartenexperte Johannes Käfer zu einer Wanderung durch die hochalpine Pflanzenwelt am Ötscher. Am 1. und 15. September 2019 können ihn Interessierte bei seinem botanischen Streifzug im Herzen des Naturparks Ötscher-Tormäuer begleiten und sich von der ungeheuren Vielfalt der dortigen Pflanzenwelt überzeugen, inspirieren und vor allem informieren lassen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Gemeindealpe – Kleiner Ötscher – Ötscher Blick

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Edith Oberfeichtner ist viel unterwegs in unserem schönen Mariazellerland und kennt tolle Plätze. Bei einer Wanderung vor kurzem hat sie mit ihrem Handy diesen wundervollen Ausblick festgehalten. Blick auf Gemeindealpe, Kleiner Ötscher, Ötscher und drunten im Tal kann man den Lurgbauer sehen. Herzlichen Dank Edith für diesen Blick ins Mariazellerland.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sauwand – Blick über Nebelmeer

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Anfang November konnte Michaela Rosenblattl diesen Blick von der Sauwand über dieses Nebelmeer genießen. Am Horizont sieht man die Gipfelspitzen von Gemeindealpe und Ötscher. Im Mariazellerland werden wir ja seit Wochen verwöhnt von nebelfreien Sonnentagen. Am 3. November dürfte dieser aber doch intensiver gewesen sein. Macht auch als Handyfoto einen tollen Eindruck. Danke Michaela für dein tolles Bild der Woche.
Weiterlesen

Bild der Woche: Annaberg | JUFA | Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Zuerst wollte ich ein Bild von Anfang November 2004, Mariazeller Hauptplatz mit Menschen auf der Terrasse zeigen. Warme November hat es auch schon vor 14 Jahren gegeben. Aber dann kam mir beim Durchblättern in meinem Archiv dieses Foto unter. Mein Blick blieb hängen und das Bild hat mich dann mehr in den Bann gezogen. Geschossen Ende Oktober 2015 zeigt es den Blick auf den Ort Annaberg, das JUFA Hotel und im Hintergrund der mächtige Ötscher.
Weiterlesen

Bild der Woche: Copaca – Ötscher ;-)

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Eine ganz neue Ötscherperspektive zeigt das „Bild der Woche“ von Edith Oberfeichtner diese Woche. Die Annabergerlifte haben am Hennesteck einen neuen Beschneiungsteich gebaut, der sich laut Edith schön in die Natur einfügt und für solche Fotoperspektiven sorgt. Ungewohnt und daher ein sehr auffälliges Fotomotiv. Herzlichen Dank Edith für die Informationen und dein tolles Ötscher-Seefoto.
Weiterlesen

Ötscher (1893 m) | Bike & Hike Tour

Letzten warmen Traumtag des Sommers 2018 für eine Ötscher-Gipfeltour genutzt.

Unser Plan (mein Bruder und ich) war mit dem Sessellift von Lackenhof zum Ötscherschutzhaus zu fahren und von dort auf den Ötscher (1893 m) aufzusteigen. Der Plan wurde von zwei wichtigen Bedingungen durchkreuzt. Dem Wetterbericht und den Betriebszeiten der Ötscherlifte ab Mitte September. Der Wetterbericht versprach nur mehr für Freitag, 21. September 2018 traumhaftes Wetter bevor Samstag eine stark abkühlende Störungsfront durchziehen sollte. Und ab Mitte September bis Ende Oktober sind die Ötscherlifte nur bei Schönwetter am Wochenende (Sa/So) in Betrieb.
Weiterlesen

Bild der Woche: Bichleralpe Gipfelkreuz

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einen der schönsten Ausblicke auf den Ötscher hat man auf der Bichleralpe. Seit 2015 steht dort ein neues Gipfelkreuz und ein ganz aktuelles Foto vom 21. August hat uns Wolfgang Berner zukommen lassen. Im Jahre 2012, bei unser Wanderung auf die Bichleralpe, gab es nur ein provisorisches Gipfelkreuz. Wolfgang Berner teilte uns auch mit, dass der Aufstieg über die bekannte Route vom Josefsberg derzeit wegen teilweise mannshoher Vegetation und Nachwirkungen des Windbruchs vom vergangenen Winter nicht optimal ist und er die Route vom Fadental/Sabelstuben aus empfiehlt. Danke Wolfgang für diese Infos und herzlichen Dank für das traumhafte Ausblicksfoto von der Bichleralpe.

Weiterlesen