Tour Transalp 2022 – Unglaubliche Leistung von Manfred Tod aus Mitterbach

Radrennen – Tour Transalp in Italien mit Top-Ergebnis für Manfred Tod aus dem Mariazellerland.

Letzte Woche fand nach zweijähriger Corona bedingter Pause wieder die Tour Transalp statt. Ein Radrennen über sieben Etappen, bei dem 650 Kilometer und 16500 Höhenmeter zu bewältigen waren.
850 Teilnehmer aus 32 Nationen waren dabei am Start.

Startort war Graun am Reschensee, das Ziel eine Woche später in Arco am Gardasee.
Sehr viele berühmte Alpenpässe die auch schon oft von den Profis beim Giro Italia oder der Tour de Suisse befahren wurden, nahmen auch wir dieses Jahr unter die Räder.
Sehr beeindruckend war einmal mehr die legendäre Auffahrt auf das Stilfserjoch. In 48 Kehren, und 1600 HM geht es von Prad hinauf auf den Stelvio. Ebenso ging es unter anderem über den Ofenpass, oder den unter Radsportlern als Mythos bekannten Mortirolo. Dieser Pass weist immer wieder Rampen mit über 20% auf.
Weiterlesen

Grenzüberschreitende Ausstellung „Brot & Wein“ ist eröffnet


Am Freitag, 24. Juni 2022 wurde die Ausstellung „Brot & Wein“ in der evangelischen Kirche in Mitterbach feierlich eröffnet.

Der Mariazeller Kulturverein K.O.M.M. und die Evangelische Pfarrgemeinde Mitterbach sind für diese Veranstaltung gemeinsam verantwortlich.

Viele Ideen und Vorstellungen wurden im letzten halben Jahr gesammelt und unter der Federführung von Elisabeth Martschin (Kulturverein K.O.M.M.) und Martin Weber & Hubert Spielbichler (Evangelische Pfarrgemeinde Mitterbach) umgesetzt. Die gute länderübergreifende Zusammenarbeit lässt sich nun wirklich sehen. Nicht nur der Annaberger-Malkreis und viele heimische Künstler und Künstlerinnen beteiligten sich zu diesem Thema, auch Projektarbeiten von Schülern der Region und Bilder vom Mariazeller Apostelmahl sind zu bewundern.
Weiterlesen

Bild der Woche: Hochzeit Birgit & Siegi

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Nach langer Zeit wieder einmal ein Hochzeitsfoto als „Bild der Woche“. Birgit Haberfellner und Siegfried Größbacher haben geheiratet. Birgit, die flotte Verkäuferin des Kaufhauses Arzberger und Siegi, umtriebiger Baumeister aus Mitterbach, haben ihre Liebe mit einem Ja-Wort besiegelt. Geheiratet wurde im engsten Familienkreis, aber Vroni Hörtner hat als Überraschung die Freunde das Paares eingeladen beim Auszug aus der evangelischen Kirche in Mitterbach Spalier zu stehen. Die Überraschung ist geglückt… Danke an Birgit & Siegi für die Zurverfügungstellung der Fotos.
Weiterlesen

Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer


Der heurige Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer stand unter dem Motto „Landschaften voller Klimafüchse“ ganz im Zeichen von Klimawandelanpassung und Klimaschutz. Alle 140 Schüler*innen der Naturpark-Schulen aus Mitterbach, Gaming, Puchenstuben und Annaberg trafen sich dazu am 7. Juni am Dorfplatz in Mitterbach, um sich in zwei Stationen dem umfangreichen Thema zu widmen.

Österreichweit wird der Tag der Artenvielfalt in vielen Naturpark-Schulen gefeiert und der Verband der Naturparke Österreich stellt diesen jedes Jahr unter ein eigenes Motto – heuer „Landschaften voller Klimafüchse“!
Weiterlesen

Termintipp: Kunstausstellung „Brot und Wein“ in Mitterbach

Die Evangelische Pfarrgemeinde Mitterbach und der Kulturverein K.O.M.M. Mariazellerland

laden ein zur Kunstausstellung

Brot und Wein“

im „Alten Evangelischen Schulhaus“ | 3224 Mitterbach am Erlaufsee

24. Juni bis 10. Juli 2022

Künstler und Künstlerinnen werden im „Alten Evangelischen Schulhaus“ – gegenüber der Evangelischen Kirche – sich diesem Thema widmen.

Weiterlesen

Prädikatisierung Naturpark-Kindergärten & Pflanzwerkstatt


Die Säule Bildung spielt im Naturpark Ötscher-Tormäuer seit vielen Jahren eine entscheidende Rolle. Mit den vier neuen Naturpark-Kindergärten in Annaberg, Puchenstuben, Gaming und Kienberg sowie der Pflanzwerkstatt in den Volksschulen Mitterbach und Puchenstuben konnten wiederrum neue Maßstäbe im Umweltbereich gesetzt werden.

Prädikatisierung zum Naturpark-Kindergarten
Weiterlesen

Termintipp: Gatschathlon in Mitterbach am 9. Juli 2022

!

Gatschathlon 2022 – Bist du bereit für das Abenteuer?

6 Kilometer – 150 Höhenmeter und an jeder Ecke Hindernisse, die darauf warten, erklommen, bewältigt und hinter sich gelassen zu werden. Bereit und startklar dich dem Abenteuer „Gatschathlon“ zu stellen? Überwinde deinen inneren Schweinehund, stell dich der Herausforderung und zeig was in dir steckt.

Am 9. Juli 2022 ist es heuer so weit: der Gatschathlon geht in die dritte Runde. Mit tatkräftiger Unterstützung der Raiffeisenbank Mariazellerland wird die Veranstaltung sicher wieder ein Event, das einen fixen Eintrag im Terminkalender verdient. Außerdem erwarten die Teilnehmer heuer einige große Neuerungen: Erstens, und das freut sicher die sportbegeisterte Jugend, wird es mit dem Gatschathlon-4-Kids einen – in etwas abgespeckter Form – eigenen Bewerb für alle Kids und Teens zwischen 8 und 14 Jahren geben.
Weiterlesen