Ausstellung Passion Christi in der Basilika


Von 8. bis 16. Juni 2019 wird in der Basilika Mariazell Sabin Jeannes „Passion Christi“ zur Ansicht gestellt. Die Wanderausstellung der modernen Künstlerin startete am 13. April in der Votivkirche Wien. In neun Wochen wird die „Passion Christi“ in neun Kirchen, in neun Bundesländern ausgestellt.

Jeanne beschreibt mit dem Ausdrucksmittel „Angewandte Skulpturen“ den Leidensweg Jesu Christi als Gesamtwerk in 14 Teilen. Lebendig fließende Bewegungen manifestieren sich in ihren Skulpturen. Speziell für den Zyklus „Passion Christ“ hat die Künstlerin den Farbton „Sin White“- das sündige Weiß – kreiert in dem alle 14 Exponate gehalten sind.
Weiterlesen

KLIMAVERSUM – Ausstellungseröffnung im Rathaus Mariazell

Eine Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas wird am 16.April im Rathaus Mariazell eröffnet.

Mariazell 15.4.2018: Die Klimabündnis-Gemeinde Mariazell, das MUP-Forum Mariazellerland, das Land Steiermark und das Klimabündnis Steiermark laden am Montag, den 16. April 2018 zur Eröffnung der Wanderausstellung Klimaversum ins Rathaus Mariazell ein.

Die interaktive Ausstellung zur Erforschung des weltweiten Klimas, wurde im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der „Ich tu‘s Initiative für Energie und Klimaschutz“ vom Grazer Kindermuseum erstellt. Seit Herbst 2016 ist sie in einer überarbeiteten Form auf Steiermark Tour und wurde bereits von mehr als 5.500 Personen besucht.
Weiterlesen

Ausstellungseröffnung Schülerfotos


In den Räumlichkeiten der Steiermärkischen Sparkasse Mariazell fand kürzlich die Eröffnung der Fotoausstellung mit Bildern von Schülern der Fotogruppe der Neuen Mittelschule und der Polytechnischen Schule statt.

Unter den Ehrengästen konnte Filialleiterin Ulrike Brandl Vizebürgermeister Walter Schweighofer und Schuldirektorin Anna Lechner begrüßen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Schüler, die bei der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie äußerst erfolgreich waren.
Weiterlesen

3. Krampus- und Perchtenmaskenausstellung in Mariazell

Schön und schaurig zugleich – die Krampusmaskenausstellung in Mariazell.

Am Wochenende (28.10/29.10.2017) verwandelten die Lazarus Teifl’n, Brauchtumsgruppe aus dem Mariazellerland und 7 weitere Vereine (D’Höll Teufl’n,  Mostviertler Grom Teufeln, Teufelssee Pass Wildalpen, Mitterbacher Seeteufl’n, Hoitola Teifel’n, Erlaufschlucht Teifln und last but not least Maskenschnitzer Christoph Weber aus Annaberg) den Raiffeisensaal in Mariazell in eine schaurige schöne Ausstellungswelt. Aufwenig dekorierte „Krampus-Nischen“ zeigten den Besuchern verschiedenste handgeschnitzte Krampus-, Perchten- und Hexenmasken.
Weiterlesen

Krampus & Perchten Maskenausstellung

Die Lazarus Teifl’n präsentieren bereits zum 3. Mal die Krampus & Perchten Maskenausstellung in Mariazell!

Verschiedene Vereine und Schnitzer werden ihre Masken, Felle und teuflischen Accessoires den Besuchern präsentieren.

Die Veranstaltung findet an folgenden Tagen statt:
Samstag, 28.10.2017 von 10:00 – 21:00 (Abends Krampusparty)
Sonntag, 29.10.2017 von 10:00 – 16:00
Ort: Raiffeisensaal Mariazell, Hauptplatz 1

Weiterlesen

FOSSILIEN-MINERALIEN-ABENTEUER Ausstellung in Mitterbach

MADRE TIERRA AMOR lädt herzlich ein zur kommenden FOSSILIEN-MINERALIEN-ABENTEUER Ausstellung vom 11.  bis 17. März 2017, Öffnungszeiten von 12:00 bis 20:00.

Wir freuen uns besonders, Euch bei der Ausstellungseröffnung am 10.März 2017 um 18:00 mit Getränken und Snacks zu begrüßen.

WO: MADRE TIERRA AMOR
Gemeinschafts-Center
Bundesstraße 79, Mitterbach.

MADRE TIERRA AMOR

Petra Rauscher-Montano & Mauricio Montano

Weiterlesen

2. Krampus- und Perchtenmaskenausstellung in Mariazell

Zum Fürchten schön – die teuflische Ausstellung im Wallfahrtsort!

Vergangenes Wochenende (31.10./1.11.2015) verwandelten die Lazarus Teifl’n, Brauchtumsgruppe aus dem Mariazellerland und weitere geladene Vereine den Raiffeisensaal in Mariazell in eine schaurige schöne Ausstellungswelt. Den Besuchern wurden rund 150 handgeschnitzte Masken geboten, welche verschiedenste Krampusse, Perchten, Hexen und andere furchterregende Kreaturen zeigten.
In aufwendig und detailreich dekorierten Holzabteilen wurden den Gästen die Leidenschaft zu diesem Brauchtum sowohl von regionalen Vereinen, als auch von weit angereisten Gruppen präsentiert.
Weiterlesen