Walter Schweighofer – 100 Tage als Bürgermeister – Interview

100 Tage in Verantwortung – die vielzitierte „Schonfrist“ ist vorbei. Ein Interview von Mariazell Online mit dem Bürgermeister der Stadtgemeinde Mariazell Walter Schweighofer

Die ÖVP Mariazeller Land hat in ihrem Wahlprogramm eine Menge Veränderung angekündigt, was hat sich in diesen 100 Tagen getan?

Schweighofer: Auch wenn sich „100 Tage“ sehr viel anhört, so ist es doch ein relativ kurzer Zeitraum. Da die ÖVP Mariazeller Land bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats am 4. August aufgrund der bis dahin gegebenen Mehrheitsverhältnisse in viele Abläufe und Entscheidungen in der Gemeinde kaum oder teilweise nur oberflächlich eingebunden war, war zuerst einmal viel Zeit für die Übernahme der Amtsgeschäfte und für die Einarbeitung in laufende Aktivitäten erforderlich. So blieb bisher relativ wenig Zeit, sich um neue Projekte zu kümmern, wenngleich die im Wahlkampf aufgegriffenen Themen natürlich nicht aus den Augen verloren wurden und auch bereits erste Arbeiten erledigt wurden.
Weiterlesen

Konstituierende Sitzung & Angelobung Gemeinderat Mariazell 2020

Politischer Wechsel im Mariazellerland
ÖVP erobert das Bürgermeisteramt zurück

Walter Schweighofer (ÖVP) heißt der neue, offizielle Bürgermeister von Mariazell. Er übernimmt das Amt von Johann Kleinhofer (SPÖ). Die konstituierende Gemeinderatssitzung ging am 4. August 2020 im Raiffeisensaal über die Bühne.

Bis zur Gemeindefusion 2015 stellte die ÖVP bereits den Bürgermeister im Wallfahrtsort, danach war die SPÖ fünf Jahre lang an der Spitze. Mit der Wahl Ende Juni konnte die ÖVP den Spieß umdrehen. Mit dem eindeutigen Ergebnis bei der Gemeinderatswahl wurde aus Rot Türkis.

Weiterlesen