Walter Schweighofer – 100 Tage als Bürgermeister – Interview

100 Tage in Verantwortung – die vielzitierte „Schonfrist“ ist vorbei. Ein Interview von Mariazell Online mit dem Bürgermeister der Stadtgemeinde Mariazell Walter Schweighofer

Die ÖVP Mariazeller Land hat in ihrem Wahlprogramm eine Menge Veränderung angekündigt, was hat sich in diesen 100 Tagen getan?

Schweighofer: Auch wenn sich „100 Tage“ sehr viel anhört, so ist es doch ein relativ kurzer Zeitraum. Da die ÖVP Mariazeller Land bis zur konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats am 4. August aufgrund der bis dahin gegebenen Mehrheitsverhältnisse in viele Abläufe und Entscheidungen in der Gemeinde kaum oder teilweise nur oberflächlich eingebunden war, war zuerst einmal viel Zeit für die Übernahme der Amtsgeschäfte und für die Einarbeitung in laufende Aktivitäten erforderlich. So blieb bisher relativ wenig Zeit, sich um neue Projekte zu kümmern, wenngleich die im Wahlkampf aufgegriffenen Themen natürlich nicht aus den Augen verloren wurden und auch bereits erste Arbeiten erledigt wurden.
Weiterlesen

Staffelübergabe – Johann Kleinhofer neuer Bürgermeister von Mariazell


Bei der Gemeinderatssitzung am 17. Dezember 2019 wurde Johann Kleinhofer zum neuen Bürgermeister von Mariazell gewählt.

Mit 12 von 17 Stimmen (4 leere Stimmzettel, ein durchgestrichener Stimmzettel) wurde Johann Kleinhofer zum neuen Bürgermeister von Mariazell gewählt und feierlich angelobt durch Bezirkshauptmann Bernhard Preiner.
Weiterlesen

Shrines of Europe-Tagung in Mariazell: Aufnahme von Bethlehem für 2019 geplant


Die Mitglieder der Shrines of Europe versammelten sich von 19. bis 21. Oktober erstmalig in Mariazell. Wesentliche Weichenstellungen für Erweiterung sowie gemeinsame Bewerbungsmaßnahmen wurden beschlossen

(Mariazell, am 21. Oktober 2018) Der Zusammenschluss der Shrines of Europe ist die 1996 gegründete Arbeitsgemeinschaft Europas wichtigster Marienwallfahrtsorte: Altötting, Czestochowa, Lourdes, Loreto, Fátima, Mariazell (Aufnahme: 2004) und dem jüngsten Mitglied Einsiedeln (Mitglied seit 2017). Die alljährlich stattfindende Arbeitstagung wurde von 19. bis 21. Oktober zum ersten Mal in Mariazell ausgerichtet. Die Mission der Gemeinschaft ist es, die bedeutendsten Marienwallfahrtsorte Europas unter dem gemeinsamen Dach „Shrines of Europe“ Pilgern der ganzen Welt näher zu bringen sowie gemeinsam die Herausforderungen und Ansprüche an Pilgerstätten im 21. Jahrhundert zu bewältigen. Als große Marienverehrer besuchten die letzten beiden europäischen Päpste, Johannes Paul II. und Benedikt XVI., alle Shrines of Europe und unterstrichen dadurch die große Bedeutung dieser Marienwallfahrtsorte in Europa.
Weiterlesen

Politik hautnah – 4. Kl. NMS Mariazell bei Bürgermeister Seebacher

NMS-beim-Mariazeller-Buergermeister

Politik hautnah – 4. Klassen der NMS Mariazell zu Gast bei Bürgermeister Seebacher

Am Mittwoch, dem 18.5. lud Bürgermeister Manfred Seebacher auf Initiative von Klassenvorstand werner Simi die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen der NMS Mariazell ins Rathaus.
Die Jugendlichen hatten ca. 80 Fragen zu den Themenbereichen Politik, Finanzen, Verkehr, Jugend, Gesundheit … vorbereitet, die Bürgermeister Manfred Seebacher sehr kompetent und ausführlich beantwortete.
Weiterlesen