Nikolokutsche im Mariazeller Land


Alte Traditionen haben im Mariazeller Land einen besonderen Stellenwert und werden hier auch geschätzt, gepflegt und gelebt.
Nachdem den ortsansässigen Krampusgruppen dieses Jahr ein Lauf verwehrt blieb und der Nikolaus die Kinder im Mariazeller Land nicht zu Hause besuchen kann, entschied man sich kurzerhand, die beiden in einer festlich dekorierten Kutsche auf die Reise zu schicken.

Am Sonntag, 06. Dezember 2020 besuchen euch Nikolaus und Krampus mit genügend Abstand in einer Kutsche und verteilen „Nikolosackerl“ an die braven Kinder.
Weiterlesen

Adventmarkt in Mariazell 2020 ABGESAGT

Nun ist es endgültig – der Mariazeller Adventmarkt findet heuer nicht statt.

Heuer habe ich noch nicht über den Mariazeller Advent berichtet, da es für den Veranstalter des Adventmarkts aufgrund der Corona-Pandemie und den immer wieder neuen Verordnungen, sehr schwer war eine gute Entscheidung zu treffen.

Andreas Schweiger von der Mariazellerland GmbH hat sein Menschenmöglichstes getan ein Wunder wahr werden zu lassen (Ein tolles Präventionskonzept erstellt, mit guten neuen Ideen und vorallem für die Sicherheit der Besucher). Leider spricht die derzeitige Entwicklung dagegen und so wurde gestern bei einer Vorstandssitzung die Entscheidung getroffen, den Adventmarkt in Mariazell 2020 nicht durchzuführen.

Nachfolgend die persönlichen Worte von Andreas Schweiger.
Weiterlesen

Steirischer Jägerchor Adventkonzert – Fotos

Fotos vom Konzert des Steirischen Jägerchors mit Stubnmusi in der Basilika Mariazell.

Der Steirische Jägerchor ist seit 1972 in besonderer Weise der alpenländischen Musik verpflichtet. Der Männerchor gibt den Volksliedern, typischen Jodlern und speziell den Jagdliedern einen unvergesslichen Glanz. Der besondere musikalische Stil hat den Chor in Österreich und im Kulturaustausch auch weltweit bekannt gemacht. Das reichhaltige Konzertprogramm beinhaltet neben den Standards populäre Ohrwürmer sowie klassische und sakrale Musik großer Meister.
Weiterlesen

„Stimmungsvoller Advent“ in Mitterbach


Mit dem dritten Adventwochenende ging auch die Krippenausstellung in der Alten evangelischen Schule in Mitterbach zu Ende. 160 faszinierende Krippen aus nah & fern, 600 Besucher, 1200 strahlende Augen und 1 Initiator, der in mühevoller Arbeit die Ausstellung in Mitterbach organisiert hat.

600 Besucher haben heuer die kleine Ausstellung rund um die faszinierende Welt der Krippen im Rahmen des Mariazeller Advents besichtigt. „Mit der Anzahl bin ich durchaus zufrieden. Es freut mich, dass heuer so viele Besucher neben dem Trubel am Hauptplatz in Mariazell auch zu uns nach Mitterbach gefunden haben. Das zeugt von einer guten Zusammenarbeit.“, so der Initiator Hubert Spielbichler, der auch heuer gemeinsam mit seinem Team in liebevoller Arbeit rund 160 Krippen zusammengetragen hat.
Weiterlesen

Bild der Woche: Weihnachtsstimmung im Salzatal

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Weihnachten steht vor der Tür und da passt dieses wundervolle Foto perfekt. Der schön geschmückte Christbaum im Salzatal, fotografiert von Claudia Greifensteiner am Morgen des 17. Dezembers 2019. Herzlichen Dank Claudia für Dein stimmungsvolles „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Mariazeller Advent – Eindrücke vom 13. Dezember 2019


Die letzten Schneereste am Mariazeller Advent fotografisch festgehalten.

Laut Wettervorhersage wird es beim diesjährigen 20. Mariazeller Advent nichts mehr mit schneebedeckten Adventhütten in Mariazell.
Bevor der Föhn die letzten Reste dahin schmelzen lässt, habe ich heute noch ein paar Bilder mit leicht „angezuckerten“ Hüttendächern geschossen.
Weiterlesen

Servus TV Dreharbeiten „Weihnachten in Mariazell“

Servus TV „Heimatleuchten“ produziert für Weihnachten 2020 gerade die Weihnachtssendung in Mariazell.

Ein Team aus 11 Personen, inklusive der Heimatleuchten-Moderatoren Conny Buergler und Richard Deutinger, dreht in dieser Woche für die „Heimatleuchten Weihnachtssendung 2020“ in Mariazell.
In der Sendung aus Mariazell wird ein abwechslungsreiches Potpourri aus Musikgruppen, bekannten Persönlichkeiten und Spezialitäten des Mariazellerlandes zu sehen sein.
Weiterlesen