Premiere: Erster Mariazeller Online Advent


Österreichs größten traditionellen Christkindlmarkt mit umfangreichem Online-Angebot in eigenen vier Wänden genießen unter: advent.mariazell.at

(Mariazell, am 25. November 2020) Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditionelle Christkindlmarkt, findet in diesem Jahr erstmals als Mariazeller Online Advent statt. Der virtuelle Advent ist durch die Initiative der Internettischlerei Girrer entstanden und mittlerweile ein Gemeinschaftsprojekt des Tourismusverbands Mariazeller Land, Mariazeller Land GmbH und Mariazell Online. Er beinhaltet eine Fülle an Attraktionen, die für die Gäste untrennbar mit dem echten Mariazeller Advent verbunden sind. Neben der Möglichkeit, sich die Geräuschkulisse des Adventmarkts nach Hause zu holen, gibt es ein Engerlpostamt, einen Adventkalender, elektronische Grußkarten, eine Adventbastelstube, einen virtuellen Punschstand zum Plaudern und vieles mehr. Auch das traditionelle Schifferlsetzen ist heuer erstmals online möglich. Andreas Schweiger, Geschäftsführer der Mariazeller Land GmbH, sagt: „Alle Freunde und Gäste des Mariazeller Advents, die uns diesmal nicht besuchen können, laden wir herzlich ein, sich heuer die vorweihnachtliche Stimmung im Mariazeller Land unter advent.mariazell.at in die eigenen vier Wände zu holen.“
Weiterlesen

Ausstellung: „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“

Im Warteraum des Mariazeller Bahnhofes zeigen zwei Vitrinen interessantes über „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.

Manfred Feischl, ein wandelndes Archiv und im Team des Mariazeller Heimathauses, betreut die zwei Vitrinen im Warteraum des Bahnhofs Mariazell. Die vergangene Ausstellung zeigte erste Fotos zu den Ötscherhöhlen, die neue Ausstellung (schon seit August) behandelt „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.
Alle Interessierten können die Vitrinen jederzeit im Warteraum des Bahnhofs ansehen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Herbstwandern mit der Mariazellerbahn

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Mit der Mariazellerbahn zum Herbstwandern im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Im Herbst zeigt sich der Naturpark Ötscher-Tormäuer von seiner schönsten Seite. Die Anreise erfolgt am besten klimaschonend und autofrei mit der Himmelstreppe.
Tipp für Einheimische und Kenner: Die Gösingrunde mit Start am Bahnhof Gösing – für Genusswanderer bis Wienerbruck, für Sportliche bis Mariazell.

Foto: © NÖVOG-NB-Krippl

Weiteres Infos und Buchung: Mariazellerbahn
Weiterlesen

Kraftplätze und Augenblicke im Mariazeller Land

Persönliche Auszeit und Krafttanken am See oder am Berg sowie Wander- und Radtouren: Mariazells Top-5 Kraftplätze und Top-10 AUGENblicke bieten starke Erlebnisse für alle Urlaubstypen. Alle Infos unter: www.mariazell-info.at

(Mariazell, am 17. August 2020) Der Tourismusverband Mariazeller Land hat Top-10 AUGENblicke und Top-5 Kraftplätze im Mariazeller Land aufbereitet, die Besuchern und Einheimischen einzigartige Aussichten und starke Erlebnisse bieten. Von Mariazell aus sind sie mit einem kleinen Spaziergang, einer Wanderung oder mit einer kurzen Fahrt mit der Mariazellerbahn zu erreichen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Panoramawagen der Mariazellerbahn

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Genuss auf Schiene im Panoramawagen 1. Klasse der Mariazellerbahn! An Samstagen und Sonntagen bis Ende September werden im Zug Richtung St. Pölten erlesene Weine und eine köstliche Käseplatte von ausgewählten „So schmeckt Niederösterreich“-Partnern serviert. Wer es lieber süß mag, genießt Kaffee und Mehlspeise, während die abwechslungsreiche Landschaft des Mariazeller Lands, Naturparks Ötscher-Tormäuer und des Pielachtals durch die großzügige Panoramaverglasung bestaunt wird.

Foto: © NÖVOG-weinfranz

Weiteres Infos und Buchung: Mariazellerbahn
Weiterlesen

Mariazellerbahn: Mit Volldampf in die Saison 2020

Pünktlich zum Ferienstart ist es soweit! Die touristischen Produkte der Mariazellerbahn starten in die Saison 2020. „Ab 4. Juli sind Panoramawagen, Ötscherbär und Dampfzug wieder für unsere Gäste unterwegs. Unter dem Motto ‚Dein Urlaub daheim‘ haben unsere blau-gelben Bahnen zum Saisonstart spezielle Sommerangebote und zahlreiche Neuerungen im Gepäck“, informiert Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.

Immer samstags macht sich der Familien-Erlebniszug Ötscherbär mit kindgerechten Themenfahrten und spannenden Ferienangeboten auf den Weg. „Neu in dieser Saison ist der Aussichtswagen, der die Bahnfahrt mit Cabrioflair zu einem besonderen Erlebnis macht. Der Eisenbahnclub Mh.6 hat dieses Schmuckstück vergangener Tage mit viel Liebe restauriert. Wir freuen uns sehr, unseren Fahrgästen diesen einzigartigen Waggon anbieten zu dürfen“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek. Der Aussichtswagen wird jeden Samstag im Juli mitgeführt. Tickets können im Zug erworben werden.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mit der Mariazellerbahn zum Wandererlebnis!

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die moderne Himmelstreppe ist täglich unterwegs. Am 4. Juli starten die Panoramawagen 1. Klasse in die Sommersaison – sie sind an Samstagen, Sonn- und Feiertagen bis 1. November im Einsatz. Tipp: Das Kombiticket „Ein Tag Naturerlebnis“ inkludiert neben der ermäßigten Fahrt im Panoramawagen mit köstlichem Frühstück auch den Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Buchung: Mariazellerbahn
Weiterlesen

Mariazellerbahn – Start in die Sommersaison

Aufgrund der Vorgaben seitens der Bundesregierung können die touristischen Produkte der Niederösterreich Bahnen voraussichtlich mit 4. Juli 2020 in die Sommersaison starten. Dies betrifft den Reblaus Express, die Wachaubahn, die Waldviertelbahn, die Schneebergbahn, die Wunderwiese und die Wunderalm sowie das touristische Angebot der Mariazellerbahn mit Panoramawagen, Ötscherbär und Dampflok.
Weiterlesen