Bild der Woche: Gemeindealpe Gipfel mit Eisheiligen-Kälte

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Punktgenau ist die Temperatur zu den Eisheiligen zurückgegangen und die nächsten Tage bestimmen weiterhin Servatius, Bonifatius und die Kalten Sophie das Wetter bzw. die Temperatur. Das Foto vom Gemeindealpe Gipfel stammt vom 12. Mai 2020 und wurde von Manfred Tod gemacht. Der Eisheilige Pankratius zeigt das Schnee um diese Zeit sehr wohl möglich ist. Herzlichen Dank an Manfred für das erfrischende Foto.
Weiterlesen

Bild der Woche: Bichleralpe Gipfelausblick

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Wie ihre Westentasche kennt Edith Oberfeichtner das Mariazellerland. Sie genießt die Möglichkeiten in freier Natur und ist oft auf Wandertour oder mit ihrem Bike unterwegs. Vor ein paar Tagen war sie auf der Bichleralpe und hat den wundervollen Panoramaausblick zum Ötscher und der Gemeindealpe festgehalten. Herzlichen Dank Edith für Dein schönes Gipfelfoto von der Bichleralpe.
Weiterlesen

Bild der Woche: Gemeindealpe-Ötscher

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Vor einem Monat hat Marcel Gramm dieses schöne Foto festgehalten. Der Blick auf Gemeindealpe und Ötscher von der Sauwand aus gesehen, mit einer Schneerose im Vordergrund für die Bildgestaltung. Jetzt sind die Wiesen schon grüner und auch Bäume und Sträucher zeigen schon Triebe. Herzlichen Dank Marcel für deine immer tollen Fotos die du mir übermittelst.
Weiterlesen

Das war das Gmoa Oim Race 2020


Am 7. März fand das legendäre Team-Schirennen auf der Gemeindealpe statt. Planmäßig sollten die wagemutigen Teilnehmer 6 Kilometer durch unpräpariertes Gelände, über Sprünge und Schusspassagen bis zur Talstation in 800 m Seehöhe schießen. Doch dann kam alles anders…

Starker Nebel, Schneefall und noch dazu ein Liftstillstand der unteren Sektion „Bodenbauerexpress“ machten den Organisatoren einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. Bis zur gemeinsamen Laufbesichtigung der motivierten 93 Minis war noch alles im Plan. Doch dann stand plötzlich der Lift aufgrund eines technischen Defekts still. Von da an hieß es abwarten. Doch die jungen Skistars ließen sich nicht beirren -wenn der Lift nicht geht, geht man eben zu Fuß zum verkürzten Start bei der Funslope!
Weiterlesen

Das Gmoa Oim Race 2020 zieht zum 6. Mal seine Schwünge!


Die Zeit läuft und es dauert nicht mehr lange, bis das legendäre Team-Schirennen am Samstag, 7. März 2020 in Mitterbach stattfindet. Vom Gipfel der Gemeindealpe (1.626 m) schießen die wagemutigsten unter der Frühjahrssonne 6 Kilometer durch unpräpariertes Gelände, über Sprünge und Schusspassagen bis zur Talstation in 800 m Seehöhe!

Das Startersackerl platzt aus allen Nähten – es gibt wie immer lässige Goodies, vom schmackhaften Pirkerlebkuchen, bis hin zum Mut-Schnapserl der Apotheke zur Gnadenmutter und ein stylischer Buff im Gmoa Oim Race Design. Allerspätestens beim Blick auf die Liste der Tombolapreise wird’s Zeit zum Anmelden. Die Chance einen dieser Hauptpreise zu gewinnen haben nämlich nur die Teilnehmer!
Göndle Miniweekend, Gösser Nightrace, Jahres-Gösser-Biervorrat und ein Rennski von Atomic sind nur eine kleine Aufzählung der sensationellen Preise.
Heuer absolutes Novum: wir krönen Gmoa Oim Race King & Queen sowie Prince und Princess! Die drei schnellsten Teams gehen ebenfalls nicht leer aus und werden mit köstlich gefüllten Pirker Geschenkkörben, Ötscherhonig, Mountaincartfahrten, … reich beschenkt.
Weiterlesen

Bild der Woche: Paragleiter Gemeindealpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Edith Oberfeichtner war gerade am Weg zur Langlaufloipe, als die Paragleiter auf der Wiese zur Landung ansetzten. Gestartet auf der Gemeindealpe, bei so einem Traumwetter ein Paragleiter Hotspot, landen die Paragleiter auf einer großen Wiese in Mitterbach. Es ist dann nicht mehr weit zum Sessellift für einen weiteren Flug. Herzlichen Dank Edith für Dein schönes „Bild der Woche“.
Weiterlesen

„Guga hö“ Morgenskifahren im Mostviertel

Ötscher, Hochkar, Annaberg & Gemeindealpe: Wo jeder Schwung der Erste ist

Das „Guga hö“ Morgenskifahren zaubert auch 2020 wieder zahlreichen Wintersportlern ein Lächeln ins Gesicht. Genussskifahrer, Frühaufsteher und Familien schwärmen gleichermaßen von diesem einzigartigen Erlebnis in den Mostviertler Bergen.

Bereits zum vierten Mal können Wintersportler heuer in den größten Mostviertler Skigebieten vor allen anderen in einen unvergesslichen Skitag starten. Göstling-Hochkar, Lackenhof-Ötscher, Annaberg und Mitterbach-Gemeindealpe laden jeweils an zwei Terminen zum exklusiven Skigenuss in den Morgenstunden.
Weiterlesen

Das Gmoa Oim Race 2020 zieht zum 6. Mal seine Schwünge!


Das legendäre Team-Schirennen findet heuer am Samstag, 7. März 2020 in Mitterbach statt. Vom Gipfel der Gemeindealpe (1.626 m) schießen die wagemutigsten unter der Frühjahrssonne 6 Kilometer durch unpräpariertes Gelände, über Sprünge und Schusspassagen bis zur Talstation in 800 m Seehöhe!

Ein tolles Event für mutige Adrenalinjunkies, aber auch für sportbegeisterte Hobby-Schi- und Snowboarder. Nicht nur die Geschwindigkeit, sondern der Spaß und der Teamspirit stehen im Mittelpunkt. Es wird nämlich in 3er-Teams gefahren, und die gemeinsam erreichte Zeit gewertet. Als Beinbekleidung sind jegliche Arten von Wintersportgeräten zugelassen. Man freue sich also auf einen bunten Mix aus eleganten Telemarkern, wilden Snowboardern, retro Monoschiern und traditionellen Schibobs vor. Neben den Damen-, Herren- und Mixedwertungen gibt es für die Kids ein eigens Gmoa Oim Race Mini.
Weiterlesen

Bild der Woche: „Sibirischer“ Spielplatz auf der Gemeindealpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einen sehr frostigen Eindruck vermittelt das tolle Foto von Willy Markowitsch. Es zeigt den Spielplatz beim Terzerhaus auf der Gemeindealpe, komplett in Schnee gehüllt am 29. Dezember 2019. Herzlichen Dank Willy für das 1. „Bild der Woche“ Foto im Neuen Jahr 2020.
Weiterlesen