Panoramarundweg auf der Gemeindealpe


Am Gipfel der Gemeindealpe gibt es einen knapp 1km langen Rundwanderweg mit tollen Ausblicken.

Die Gemeindealpe in Mitterbach bietet auch im Sommer ein breites Freizeitangebot. Von mehreren Möglichkeiten die Gemeindealpe mit den Wanderschuhen zu erklimmen, über eine Fahrt mit den Mountaincarts, bis zum optimalen Startplatz für Paragleiter sind die besonders Aktiven gut versorgt. Aber die Gemeindealpe ist auch ein hervorragender Aussichtsberg, wo der Gipfel gemütlich mit dem Sessellift bezwungen werden kann. Für diese Besuchergruppe ist der Panoramarundweg eine angenehme Kurzwanderung rund um den Gipfel mit schönen Ausblicken. Und als Belohnung danach, eine schmackhafte Mahlzeit im Terzerhaus oder Balzplatzerl.
Weiterlesen

Marienstein – Kurzwanderung mit Ausblick in die Ötschergräben

Einfache Wanderung auf einer Forststraße mit schönem Tourziel.

Beginn der Tour ist 2.4 km nach der Josefsberg Passhöhe Richtung Annaberg. Auf der linken Straßenseite ist ein kleiner Parkplatz und ein gelber Wegweiser zeigt Richtung Marienstein.
Dort habe ich mein Auto abgestellt – es liegt derzeit ein großer Holzstoß dort – und mich auf den Weg begeben.
Weiterlesen

Bild der Woche: Abendstimmung in Mitterbach

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bevor der Winter wieder Einzug hielt im Mariazellerland, zeigte sich der Frühling schon von seiner schönsten Seite. Brigitte Digruber nutzte diese tollen Tage und hat am 1. März 2021 bei ihrer Wanderung am romantischen Rundwanderweg in Mitterbach dieses schöne Foto mit ihrem Handy geschossen. Brigitte Digruber postet auch regelmässig reichweitenstarke Fotos auf der Facebook Seite des TVB Mariazellerland, welcher gleichzeitig ihre Arbeitsstelle ist. Aktuell kann man im Vorraum der Tourismus-Info am Hauptplatz eine frühlingshafte Bilderwand mit Fotos, gemacht von Brigitte Digruber, bewundern. Herzlichen Dank Brigitte für das stimmungsvolle Abendbild vom Kapeller in Mitterbach.
Weiterlesen

Bild der Woche: Eisener Herrgott auf der Brach

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Eine Skitour auf die Brach (liegt am Weg vom Zellerrain auf die Gemeindealpe) absolvierte Edith Oberfeichtner vor ein paar Tagen. Von dieser Tour hat sie mir Bilder zukommen lassen. Das erste Foto zeigt den irrtümlichen Eisernen Herrgott auf der Brach (1468m) mit Ötscher im Hintergrund. Das zweite Foto zeigt den richtigen Eisernen Herrgott der zwischen Brach und Höchbauer auf 1409 Höhenmeter, mit den Zellerhüten im Hintergrund, zu finden ist. Herzlichen Dank Edith für die schönen Tourfotos und die Informationen dazu.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell bei Nacht

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ich habe einen „Bild der Woche“ Ordner wo ich die mir übermittelten Bilder sammle, da nicht immer alle zeitnah veröffentlicht werden können. Das Mariazeller Nachtfoto von Marcel Gramm war in einem „Paket“ mit 6 super Fotos und wurde im Jänner 2020 gemacht. Landschaftseindruck und Schneelage ist aktuell ähnlich wie auf diesem Foto vom letzten Jahr. Herzlichen Dank Marcel für deine immer wieder tollen Fotos.
Weiterlesen

Bild der Woche: Langlaufloipe in St. Sebastian

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Edith Oberfeichtner nutzte am 19. Jänner 2021, also gestern, den schönen Tag um ein paar Runden auf der Langlaufloipe in St. Sebastian zu laufen. Begeistert vom super Loipenzustand möchte sie auf diesem Wege auch gerne Gerhard Eckmaier sen. ein großes Lob aussprechen. Er spurt jeden Tag in aller Früh die Loipe frisch für Skating und klassisch. Einfach großartig. Danke Edith für das schöne Foto mit Klara und Doris auf der perfekten, ehemaligen WM Loipe.
Weiterlesen

Information zum Saisonstart von Bürgeralpe – Gemeindealpe – Annaberg

Die Skiberge des Mariazellerlandes starten mit 24. Dezember in die Wintersaison.

Der Saisonkarten-Vorverkauf findet am 08./12./13./19./20. Dezember jeweils von 9-12 Uhr in der Talstation des Bürgeralpe Express in Mariazell und an den jeweiligen Kassen von Gemeindealpe und Annaberger Liften zu den angegebenen Terminen statt.
Weiterlesen