Gmoa Oim Race 2019


Das legendäre Schirennen auf der Mitterbacher Gemeindealpe findet am 09. März 2019 zum 5. Mal statt. Traditionell zu Saisonschluss werfen sich 3er Teams wagemutig vom Gipfel auf direktestem Wege ins Tal. Mittlerweile ist das wildeste und längste Schirennen Ostösterreichs längst zum Fixstern im Veranstaltungshimmel geworden.

Willkommen sind alle Schibegeisterten ab 15 Jahren, die Herr ihrer Schier, Snowboards, Telemarker, Schibobs und allem was über Schnee gleitet, mächtig sind. Durch eigene Wertungen für Damen, Herren und Mixed-Teams haben alle Teilnehmer riesengroße Chancen!
Weiterlesen

Bild der Woche: Sauwand – Blick über Nebelmeer

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Anfang November konnte Michaela Rosenblattl diesen Blick von der Sauwand über dieses Nebelmeer genießen. Am Horizont sieht man die Gipfelspitzen von Gemeindealpe und Ötscher. Im Mariazellerland werden wir ja seit Wochen verwöhnt von nebelfreien Sonnentagen. Am 3. November dürfte dieser aber doch intensiver gewesen sein. Macht auch als Handyfoto einen tollen Eindruck. Danke Michaela für dein tolles Bild der Woche.
Weiterlesen

Gemeindealpe Mitterbach: Neuer Relaxbereich mit Panoramablick


Der Gipfelbereich der Gemeindealpe Mitterbach rund um das Terzerhaus ist um neun Relax-Attraktionen reicher. „Eine Riesen-Panoramaschaukel und acht entspannende Loungeliegen mit großartigem Ausblick stehen den Besucherinnen und Besuchern nun zur Verfügung. Bis 28. Oktober warten auch noch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen die actionreichen Mountaincarts auf große und kleine Fahrgäste. Einem Herbstausflug mit der ganzen Familie samt Action, Entspannung und Kulinarik steht also nichts im Wege“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.

„Wir freuen uns, dass unsere Angebote bei den Gästen so gut ankommen. Die Fahrgastzahlen zeigen uns, dass die eingeschlagene Richtung stimmt. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir weitergehen. Die neue Relaxzone mit Rast- und Liegemöglichkeiten im Gipfelbereich der Gemeindealpe ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung ganzjährige Erlebniswelt für Groß und Klein“, ergänzt NÖVOG-Geschäftsführerin Barbara Komarek.
Weiterlesen

Bild der Woche: Bichleralpe Gipfelkreuz

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einen der schönsten Ausblicke auf den Ötscher hat man auf der Bichleralpe. Seit 2015 steht dort ein neues Gipfelkreuz und ein ganz aktuelles Foto vom 21. August hat uns Wolfgang Berner zukommen lassen. Im Jahre 2012, bei unser Wanderung auf die Bichleralpe, gab es nur ein provisorisches Gipfelkreuz. Wolfgang Berner teilte uns auch mit, dass der Aufstieg über die bekannte Route vom Josefsberg derzeit wegen teilweise mannshoher Vegetation und Nachwirkungen des Windbruchs vom vergangenen Winter nicht optimal ist und er die Route vom Fadental/Sabelstuben aus empfiehlt. Danke Wolfgang für diese Infos und herzlichen Dank für das traumhafte Ausblicksfoto von der Bichleralpe.

Weiterlesen

Bild der Woche: Heuernte

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Anfang Juli, bei einer Mountainbike Tour am Weg der Via Sacra hat Edith Oberfeichtner das Foto einer Heuernte mit ihrem Handy geschossen. Die Heuzeilen schön gereiht, mit Gemeindealpe und Ötscher im Hintergrund, zeigt dieses Foto den Hochsommer und die landschaftliche Schönheit des Mariazellerlandes. Herzlichen Dank Edith für dein schönes „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mitterbach von der anderen Seite

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Ein Foto mit einem eher seltenen Anblick wurde uns von Edith Oberfeichtner übermittelt. Es zeigt, auf den ersten Blick ziemlich ungewohnt, Mitterbach aus einer anderen Perspektive. Ich musste zweimal schauen… Herzlichen Dank Edith für dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Mitterbacher Sommer-Opening


Endlich ist es auch im Mariazeller Land soweit: die Blumen blühen, die Sonne lacht vom Himmel und die Wiesen leuchten in den buntesten Farben. Kein Grund zum Feiern? In Mitterbach schon – wir starten am 9. Juni in die Sommersaison! Und wo kann man den Tag besser beginnen als auf der Alm?

Gestartet wird das Sommer-Opening bereits am Vormittag auf der Gemeindealpe beim „Aufboiz’n“. In der urigen Almhütte „s’Balzplatzerl“ werden die Gäste mit musikalischen Schmankerln ebenso verwöhnt wie mit kulinarischen Köstlichkeiten. Beim Naglturnier können die Gäste ihr Können unter Beweis stellen. Gipfelblicke sind auch auf der Panoramaterrasse des Terzerhauses auf 1.626 m Seehöhe garantiert. Schwungvoll geht’s dann mit den Mountaincarts und Monsterrollern ins Tal. Wer es lieber ruhiger hat, nützt den Lift oder wandert alt bewährt auf einem der gut beschilderten Wege hinunter. Unten angekommen, geht es dann mit dem Feiern weiter.
Weiterlesen

Gmoa Oim Race 2018 – Fotos und Bericht

„Optimale“ Bedingungen herrschten für das wilde und lange „Gmoa Oim Race“ 2018.

Ein herrlicher Sonnentag mit frühlingshaften Temperaturen ermöglichte dieses Jahr, nach wetterbedingter Absage im Vorjahr, ein perfektes „Gmoa Oim Race“ auf der Gemeindealpe in Mitterbach.
Weiterlesen