Manfred Seebacher zu seinem 60er Ehrenbürger von Mariazell


Bürgermeister Manfred Seebacher legte an seinem 60. Geburtstag die Amtsgeschäfte zurück und wurde für seine Verdienste Ehrenbürger von Mariazell.

Der 31. Mai 2019 war ein ereignisreicher Tag für Mariazell. Der Spatenstich für die neue Umlaufseilbahn erfolgte. Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher ging aus gesundheitlichen Gründen in den wohlverdienten Ruhestand, übergab die Amtsgeschäfte an seinen Vizebürgermeister Michael Wallmann und wurde im Zuge seiner 60 Jahr Feier zum Ehrenbürger von Mariazell ernannt. Er reiht sich damit in eine Liste verdienstvoller Menschen ein, die für Mariazell Großes bewegt haben.
Weiterlesen

Politik hautnah – 4. Kl. NMS Mariazell bei Bürgermeister Seebacher

Politik hautnah – 4. Klassen der NMS Mariazell zu Gast bei Bürgermeister Seebacher

Am Mittwoch, dem 18.5. lud Bürgermeister Manfred Seebacher auf Initiative von Klassenvorstand werner Simi die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen der NMS Mariazell ins Rathaus.
Die Jugendlichen hatten ca. 80 Fragen zu den Themenbereichen Politik, Finanzen, Verkehr, Jugend, Gesundheit … vorbereitet, die Bürgermeister Manfred Seebacher sehr kompetent und ausführlich beantwortete.
Weiterlesen

Aktionstag der Tagesmütter in Mariazell


Ein herzlicher Empfang im Mariazeller Gemeindeamt.

Tagesmutter Claudia Ofner mit den Kindern Luka, Raphael und Raimy, übergaben Manfred Seebacher ein Körbchen mit selbst gebackenen Sonnenblumenweckerl, ein liebevoll gestaltetes Bild sowie frische Sonnenblumen. Die Kinder brachten ein kleines Lied zum Besten. Der Herr Bürgermeister lud zum Bleiben ein. Bei dem gemütlichen Beisammensein wurde viel geplaudert und gelacht. Herr Seebacher würdigte die tolle Leistung von Claudia Ofner und drückte abermals die große Wertschätzung gegenüber den Tagesmüttern aus. Regionalstellenleiterin Eva Ploderer-Kerschbaumer bedankte sich bei Bgm. Manfred Seebacher für 19 Jahre großartige Unterstützung seitens der Gemeinde und die allezeit gute Zusammenarbeit. „Und dies wird auch in Zukunft so bleiben!“ so Bgm. Seebacher. Als kleines „Dankeschön“ gab es für die Kinder eine süße Überraschung zum Mit-nach-Hause-nehmen.
Weiterlesen

Konstituierende Sitzung & Angelobung Gemeinderat Mariazell

Manfred Seebacher neuer Bürgermeister von Mariazell.

In einem übervollen Stadtsaal in Mariazell fand am 23. April 2015 die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates mit Angelobung sowie Stadtrat- und Bürgermeisterwahl statt.

Regierungskommissär Mag. Bernhard Preiner eröffnete die Sitzung und bedankte sich bei den ehemaligen Bürgermeistern für die Zusammenarbeit in der Übergangsphase seit 1.1.2015 als die Gemeinden Mariazell, St. Sebastian, Gußwerk und Halltal zur Großgemeinde Mariazell zusammengelegt wurden.
Weiterlesen

Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten der GR-Wahl 2015

Kleine Zeitung Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten in Mariazell.


Am 6. März 2015 fand im großen Saal des „Aktivhotels Weißer Hirsch“ eine von der Kleinen Zeitung moderierte Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl 2015 in Mariazell statt.

Das Interesse übertraf die Erwartungen und der Saal im Aktivhotel Weißer Hirsch war voll. Irgendwie verständlich, steht doch die Gemeinderatswahl 2015 in Mariazell unter besonderen Vorzeichen. Drei von der SPÖ geführte Gemeinden (St. Sebastian, Gußwerk, Halltal) fusionierten im Zuge der Gemeindezusammenlegung mit der ÖVP Gemeinde Mariazell. Weiters treten neben den Kandidaten Manfred Seebacher (SPÖ) und Josef Kuss (ÖVP), welche beide bereits als Bürgermeister Erfahrung sammeln konnten, zwei weitere Listen an die bei der letzten Gemeinderatswahl 2010 nicht dabei waren. Die FPÖ mit Neueinsteiger Wolfram Doberer und die Liste „Freie Heimatliste Mariazellerland“ mit dem ehemaligen Vizebürgermeister von Halltal Siegfried Schneck. Die Weiße Liste, die bei der letzten Gemeinderatswahl 2010 noch zur Wahl stand, gibt es 2015 nicht mehr.
Weiterlesen

Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl 2015 in Mariazell

Ein paar Fragen an die Spitzenkandidaten der zusammengelegten Gemeinde Mariazell zur Gemeinderatswahl 2015.


Der Mariazellerland Blog sieht seinen Schwerpunkt zwar im touristischen Bereich, aber da Entscheidungen in der Politik oft Hand in Hand mit der touristischen Entwicklung gehen, ist gelegentlich eine neutrale Betrachtung der politischen Entwicklung im Mariazellerland für unsere Leser sicher interessant.

Diese Gemeinderatswahl 2015 in der Steiermark hat ja ganz besondere Vorzeichen da Gemeinden zusammengelegt wurden und sich somit ehemalige Mehrheiten verändern könnten. Im Mariazellerland wurden drei von der SPÖ dominierte Gemeinden (St. Sebastian, Gußwerk, Halltal) mit der ÖVP Gemeinde Mariazell fusioniert. Diese neue Großgemeinde „MARIAZELL“, flächenmässig ca. so groß wie Wien, aber mit nur 4000 Einwohnern, sucht am 22. März 2015 einen gemeinsamen Bürgermeister.

Den Spitzenkandidaten der Parteien Manfred Seebacher (SPÖ), Josef Kuss (ÖVP), Wolfram Doberer (FPÖ) und Siegfried Schneck (Freie Heimatliste Mariazellerland) – Reihung wie am Wahlzettel –  haben wir dieselben Fragen gestellt.

Nachfolgend nun die Antworten der Spitzenkandidaten in Stimmzettelreihung.
Weiterlesen

Goldene Ehrennadel für DI Otmar Edelbacher und Helmut Pertl

Gemeinde St. Sebastian verleiht Goldene Ehrennadel an Architekt DI Otmar Edelbacher und Mariazells Altbürgermeister Helmut Pertl.


Eine besondere Ehrung konnte Bürgermeister Manfred Seebacher am 9.1. aufgrund eines einstimmigen Gemeinderatsbeschlusses im Volksheim St. Sebastian vornehmen – die Verleihung der Goldenen Ehrennadel der Gemeinde St. Sebastian an Architekt DI Otmar Edelbacher und seinen ehemaligen Kollegen Helmut Pertl aus Mariazell.

In seiner Laudatio würdigte er die besonderen Verdienste der beiden Geehrten. Architekt DI Otmar Edelbacher ist seit rund 30 Jahren Bausachverständiger und Raumplaner der Gemeinde. Darüber hinaus war er einer der treibenden Kräfte im Tourismus der Region.

Helmut Pertl war Bürgermeister der Stadt Mariazell in den Jahren 1990 – 2010. In dieser Zeit, in der die „Handschlagqualitäts“-Zusammenarbeit der Bürgermeister das Mariazellerland zu einer Vorzeigeregion gemacht hat, ist auch eine Freundschaft entstanden, wie Bgm. Seebacher betonte. Helmut Pertl war Mitstreiter in vielen regionalen Projekten.
Weiterlesen