Schifferl basteln für den Nikolaus im Heimathaus

Altes Mariazeller Brauchtum wurde beim Schifferl basteln im Heimathaus weiter gegeben.

Am 3. Dezember 2017 konnten Kinder im Zuge des Mariazeller Advents das alte Brauchtum des Schifferl basteln – zum Schifferl setzen – erlernen. Unter fachkundiger Anleitung der Tagesmütter und den helfenden Händen der Eltern bastelten die Kindern aus einem Blatt Papier ein Schifferl bzw. ein Dampfschifferl. Diese Schifferl wurden dann schön bemalt und verziert, mit Nikolosprüchen versehen und warten nun darauf am Vorabend des 6. Dezember heimlich vor die Tür von Verwandten, Freunden, Bekannten gesetzt zu werden. Am Nikolaustag holt das Kind mit der „Bitt um sein Schifferl“ dieses vollgefüllt mit typischen Nikolausgaben, wie Süßigkeiten, Äpfel, Nüssen und Lebzelten, wieder ab.
Weiterlesen

Kindertheatertag im Volksheim St. Sebastian – Fotos

Am 24. April 2017 fand im Volksheim St. Sebastian ein Kindertheatertag statt.

Viele Kinder waren eifrig und fröhlich beim Bemalen der Vogelhäuschen, beim Basteln von Vogelnestern und Mobile. Mama und Papa haben sich auch Zeit genommen um mitzukommen und mitzuhelfen! Wahre Kunstwerke sind dabei entstanden. Der Geschicklichkeitslauf mit der Oma machte den Kindern großen Spaß! Dann noch am herrlichen Buffet bei köstlichen Obstspießchen und anderen Leckereien stärken, bevor ein wunderbares Theaterstück mit dem Mezzanin Theater aus Graz zur Aufführung kam.
Weiterlesen

Schifferl basteln für Nikolo im Heimathaus

Altes Mariazeller Brauchtum wurde beim Schifferl basteln im Heimathaus weiter gegeben.

Am 29.11.2015 konnten Kinder im Zuge des Mariazeller Advents das alte Brauchtum des Schifferl basteln – zum Schifferl setzen – erlernen. Unter fachkundiger Anleitung der Tagesmütter und den helfenden Händen der Eltern bastelten die Kindern aus einem Blatt Papier ein Schifferl bzw. ein Dampfschifferl. Diese Schifferl wurden dann schön bemalt und verziert, mit Nikolosprüchen versehen und warten nun darauf am Vorabend des 6. Dezember heimlich vor die Tür von Verwandten, Freunden, Bekannten gesetzt zu werden. Am Nikolaustag holt das Kind mit der „Bitt um sein Schifferl“ dieses vollgefüllt mit typischen Nikolausgaben wieder ab.
Weiterlesen

Aktionstag der Tagesmütter in Mariazell


Ein herzlicher Empfang im Mariazeller Gemeindeamt.

Tagesmutter Claudia Ofner mit den Kindern Luka, Raphael und Raimy, übergaben Manfred Seebacher ein Körbchen mit selbst gebackenen Sonnenblumenweckerl, ein liebevoll gestaltetes Bild sowie frische Sonnenblumen. Die Kinder brachten ein kleines Lied zum Besten. Der Herr Bürgermeister lud zum Bleiben ein. Bei dem gemütlichen Beisammensein wurde viel geplaudert und gelacht. Herr Seebacher würdigte die tolle Leistung von Claudia Ofner und drückte abermals die große Wertschätzung gegenüber den Tagesmüttern aus. Regionalstellenleiterin Eva Ploderer-Kerschbaumer bedankte sich bei Bgm. Manfred Seebacher für 19 Jahre großartige Unterstützung seitens der Gemeinde und die allezeit gute Zusammenarbeit. „Und dies wird auch in Zukunft so bleiben!“ so Bgm. Seebacher. Als kleines „Dankeschön“ gab es für die Kinder eine süße Überraschung zum Mit-nach-Hause-nehmen.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Eva Ploderer-Kerschbaumer

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Jeden Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Eva Ploderer-Kerschbaumer, sehr aktive Initiatorin und Projektleiterin der „Elternschule – Kleine Schule des Herzens“ sowie Regionalstellenleiterin der Tagesmütter >> www.tagesmuetter.co.at
Kommenden Samstag, 10. Mai 2014 folgt der/die nächste Mariazellerland Bewohner(in).
Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Eva Ploderer-Kerschbaumer
Beruf: Sozialpädagogin
Lebenstraum: Mein Lebenstraum ist meine Familie. Träume hat man viele. Was mir nach meiner Berufstätigkeit noch vorschwebt ist österreichweit bzw. weltweit noch mehr im sozialen Bereich zu arbeiten.
Weiterlesen

Abschluss Ausbildungslehrgang Tagesmutter/-vater

Ausbildungslehrgang vom 23.09.2011 bis 23.05.2012
Kindergarten St. Sebastian


6 Teilnehmerinnen aus dem Mariazellerland haben am 23. Mai den Ausbildungslehrgang zur/m Tagesmutter/-vater und Kinderbetreuerin erfolgreich abgeschlossen und bekamen ihre Auszeichnungen von der Geschäftsführung der TAGESMÜTTER Steiermark, Michaela Linhart überreicht.
Weiterlesen