Votivkerzen des NÖ- und Steirischen Bauernbundes für den Frieden in der Ukraine


NÖ-Bauernbund Direktor Ing. Paul Nemecek und Bürgermeister Walter Schweighofer entzündeten am 12. März 2022 zwei Votivkerzen für den Frieden in der Ukraine vor der Gnadenmutter in Mariazell, welche auch seit Jahrhunderten als Mater gentium Slavorum, als Schutzherrin der slawischen Völker, verehrt wird.

Herzlichen Dank an Josef Kuss für die Fotos und Infos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.