Ausstellung: „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“

Im Warteraum des Mariazeller Bahnhofes zeigen zwei Vitrinen interessantes über „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.

Manfred Feischl, ein wandelndes Archiv und im Team des Mariazeller Heimathauses, betreut die zwei Vitrinen im Warteraum des Bahnhofs Mariazell. Die vergangene Ausstellung zeigte erste Fotos zu den Ötscherhöhlen, die neue Ausstellung (schon seit August) behandelt „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.
Alle Interessierten können die Vitrinen jederzeit im Warteraum des Bahnhofs ansehen.

Im Jahr 2021 feiert der Postkraftwagenverkehr im Mariazellerland sein 100jägriges Jubiläum. Der Briefmarken -u. Ansichtskarten – Sammlerverein plant dazu eine personalisierte Marke oder gar einen Block in Auftrag zu geben. Weitere Infos folgen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.