Fa. Erwin Fuchs baut 4 Wohneinheiten in St. Sebastian

Im leerstehenden Wohngebäude links neben der Fa. Heizung Erwin Fuchs Gmbh werden 4 neue Wohneinheiten entstehen.

Am 8. November 2016 fand im Beisein des Bauherrn Erwin Fuchs, des Bürgermeisters Manfred Seebacher, seinen Vizebürgermeistern Michael Wallmann und Josef Kuss sowie den Vertretern der bauausführenden Firmen der „Spatenstich“ für die Revitalisierung des leerstehenden Wohngebäudes, links neben der Fa. Erwin Fuchs im Ortsteil St. Sebastian, statt.
Weiterlesen

Scharf über Nacht – Mobiles Ski- & Snowboardservice

Mobiles Ski- und Snowboardservice durch den Skiverleih Gemeindealpe.

In der Servicewerkstatt der Gemeindealpe bekommen ihre Kanten über Nacht durch Servicetechniker Mario Doberer wieder den richtigen Schliff.
Gerne werden die Ski und Snowbaords auf telefonische Anfrage direkt vom Hotel abgeholt. An der Rezeption liegt die Auftragserteilung zum Ausfüllen.

Mobil: +43 664 121 83 80 bis 18:00 Uhr
Weiterlesen

Stromtankstelle in Mariazell Bestimmung übergeben

Klimabündnis Gemeinde Mariazell eröffnet die erste – von mehreren geplanten – Stromtankstellen.

Am 3. November 2016 wurde die erste Stromtankstelle in Mariazell ihrer Bestimmung übergeben. Mit dem Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher, dem GF der Stadtbetriebe Mariazell Ing. Johann Zauner und dem neuen Superior P.  Dr. Michael Staberl wurden die zwei Ladeplätze der Gratis-Stromtankstelle in der Parkgarage Mariazell im Beisein von Gemeinderäten, Polizei- und Feuerwehrvertretungen geweiht und offiziell eröffnet.

Ing. Johann Zauner von den Stadtbetrieben Mariazell sieht E-Mobility als weiteres Geschäftsfeld der SBM, an dessen Zukunft er glaubt. Die Stadtbetriebe Mariazell zeigen mit dem Biomasse Fernheizkraftwerk sowie Strom aus heimischen Wasserkraftwerken im Bereich Klimaschutz ja bereits Vorbildwirkung.
Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen in Mariazell 2016

Im Gedenken an alle Heiligen und an die Toten einige Fotos vom schönen Friedhof in Mariazell.

Wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. November 2016 – bei prachtvollem Herbstwetter. Denken wir an unsere lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung, den unsere Erinnerung macht sie unsterblich. Sie sind am schönsten Platz – im Himmel und da dürfen es auch bunte Bilder sein, so wie sich auch die Gräber mit bunten Blumenschmuck, in schönsten Farben und mit der Seelenkerze geschmückt präsentieren.
Weiterlesen

Servus TV Sendetipp: Heimatleuchten – Mit Bertl Göttl im Ötscherland

Am Freitag, den 04. November um 20:15 wird auf Servus TV in der Sendung „HEIMATLEUCHTEN – Mit Bertl Göttl im Ötscherland“ auch die Apotheke & Drogerie „Zur Gnadenmutter“ zu sehen sein.

Bertl Göttl steht für alpenländische Volkskultur wie kein anderer. In seiner Sendung bereist er besondere Landstriche des Alpenraums und erkundet Land und Leute. Dabei entdeckt er kulturelle und kulinarische Besonderheiten und trifft interessante Persönlichkeiten. Dazu gibt es noch das ein oder andere musikalische Schmankerl.

Termin merken und nicht vergessen einzuschalten

Am Freitag, den 04. November 2016 um 20:15 auf Servus TV

„HEIMATLEUCHTEN – Mit Bertl Göttl im Ötscherland“

Weiterlesen

Stellenausschreibung: Gastronomische Leitung

Stellenausschreibung: Gastronomische Leitung Annaberger Lifte und Naturpark Ötscher-Tormäuer

Die Annaberger Lifte und Naturpark Gastro und Service GmbH ist Angelpunkt aller gastronomischen Belange im Schigebiet Annaberg und im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Mit vier separaten Gastroeinheiten (Ötscher-Basis und Schutzhaus Vorderötscher im Sommer – Teichstüberl und Anna-Alm im Winter) zählt die Gastro GmbH zu den größten Arbeitgebern der Region. Qualität in Küche und Service, die Verwendung von regionalen Produkten sowie ein faire & zeitgemäße Mitarbeiterführung zählen zu den Grundwerten der Gesellschaft. Gesucht wird ein_e Gastronomische_r Leiter_in.
Details in nachfolgender Ausschreibung.
Weiterlesen

10 Jahre „Tag der Lehre“ im Mariazellerland


Bereits zum zehnten Mal öffneten Betriebe der Region ihre Türen für Schülerinnen, Schüler und deren Eltern. Organisiert wurde diese Veranstaltung von der Polytechnischen Schule in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich von den Leistungen der heimischen Betriebe überzeugen und erhielten Informationen über rund 30 verschiedene Lehrberufe.

Als Ehrengäste konnten NMS-Leiterin Anna Lechner und PTS-Klassenvorstand Johann Hölblinger den für Mariazell zuständigen Pflichtschulinspektor Ferdinand Paller, Mariazells Vizebürgermeister Michael Wallmann und den WK-Vertreter Dr. Walter Flecker begrüßen.
Weiterlesen

Ötschergräben auf Platz 2 im großen Finale von 9 Plätze – 9 Schätze


Beim großen Live-Finale der ORF-Sendung 9 Plätze – 9 Schätze (26.10.2016, 20:15, ORF2) konnten die Ötschergräben im Naturpark Ötscher-Tormäuer den 2. Platz erreichen. Der Titel „Schönster Platz Österreichs“ ging 2016 nach Tirol in das Kaisertal bei Kufstein. Auf Platz drei schaffte es der „Weinweg der Sinne“ in der Steiermark.

Die Wahl setzte sich aus einer Promi-Abstimmung und einem Publikumsvoting zusammen. Auf der Bühne bei Armin Assinger wurde Niederösterreich von Margit Laufer und Alfred Komarek vertreten.

Zitat – Margit Laufer (NÖ-Heute Moderatorin) über die Ötschergräben: „Für mich strahlen die Ötschergräben eine unglaubliche Kraft aus. Die Kombination aus dem alles überblickenden Ötscher und den tiefen Einschnitten der Ötschergräben ruft die geheimnisvolle Stimmung des Gebietes hervor. Die Ötschergräben sind ein idealer Ort um sich selbst zu spüren und neue Kraft zu tanken.“
Weiterlesen

Buchpräsentation – „Das verlorene Paradies in der Höll“

„Das verlorene Paradies in der Höll“ – Buchpräsentation von Martin Prumetz im Volksheim Weichselboden

Es kamen mehr als 400 Menschen um dieses Buch, vorgestellt vom Autor Martin Prumetz, handsignieren zu lassen und zu erwerben. 300 angelieferte Bücher waren viel zu wenig. Für alle die noch ganz schnell zu einem handsignierten Buch kommen wollen, gibt es am Samstag den 29. 10. 2016 im Heimathaus Mariazell von 11 – 18 Uhr die Möglichkeit, am Tag der offenen Tür, im Rahmen des 30- jährigen Bestehens der Eisenstraße, dieses zu erwerben.

Wie schon am 30. August 2016 berichtete ich aus Weichselboden und der Höll, wo ich über Wasser bedeutet Leben, den Ursprung der Wiener Hochquellenwasserleitung schrieb. Damals war ich alleine mit meiner Frau in dieser herrlichen Gegend unterwegs. Heute waren weit über 400 Menschen um bei der Buchpräsentation anwesend sein zu können. 300 Bücher waren viel zu wenig und ca. 120 mussten ohne Buch nach Hause fahren.
Weiterlesen

Seite 10 von 72« Erste...89101112...2030...Letzte »