Mariazeller Heimathaus erhält Unterstützung

Sponsoring ist in Zeiten wie diesen ein wichtigen Mosaikstein für Kulturvereine und Museen um die Anschaffungen von neuen Museumsobjekten realisieren zu können.
Dank der finanziellen Unterstützung der Raiffeisenbank Mariazellerland konnte das Mariazeller Heimathaus die insgesamt sieben Bilder des Papst-Zyklus aus dem Nachlass des Künstlers Professor Sepp Gamsjäger ankaufen. Die Raiffeisenbank ist auch im Mariazellerland ein verlässlicher Partner und hat das Mariazeller Heimathaus nicht das erste Mal unterstützt um kulturelle Schätze für die nächsten Generationen zu sichern.
Weiterlesen

Nah & Frisch Markt in Gußwerk – Neueröffnung nach Umbau


Nach 5 Wochen Umbauphase wurde der Nah & Frisch Nahversorger in Gußwerk am 5. November 2020 wieder eröffnet.

Sehr gut sieht er aus, der umgebaute „Nah & Frisch“ Nahversorger der Unimarkt Gruppe in Gußwerk. Raum zu lassen scheint das Gebot der Stunde.
5000 Artikel werden schön sortiert auf 310 m² Fläche angeboten. Viele Bio-Produkte finden sich in den jeweiligen Regalen der Produktgruppen.
Weiterlesen

Ausstellung: „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“

Im Warteraum des Mariazeller Bahnhofes zeigen zwei Vitrinen interessantes über „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.

Manfred Feischl, ein wandelndes Archiv und im Team des Mariazeller Heimathauses, betreut die zwei Vitrinen im Warteraum des Bahnhofs Mariazell. Die vergangene Ausstellung zeigte erste Fotos zu den Ötscherhöhlen, die neue Ausstellung (schon seit August) behandelt „Die Mariazellerbahn in der Philatelie“.
Alle Interessierten können die Vitrinen jederzeit im Warteraum des Bahnhofs ansehen.
Weiterlesen

Allerheiligen und Allerseelen – Friedhof Mariazell 2020

Im Gedenken an alle Heiligen und die Toten einige Fotos von den schön geschmückten Gräbern am Friedhof in Mariazell.

Nicht ganz so schön wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich der Allerheiligen Tag – 1. Nov. 2020. Es begann zwar sonnig, aber im Laufe des Tages zog es zu und gegen Abend (bei den Fotos) begann es zu regnen.
Gedenken wir unserer lieben Verstorbenen mit Freude und in bester Erinnerung.

„Da ist ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Und die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das einzige Bleibende, der einzige Sinn.“ 

(Thornton Wilder)

Nachfolgende Fotos vom 1. November 2020 sind am Friedhof in Mariazell gemacht worden und ein paar  s t i l l e  Bilder am Erlaufsee vom Nachmittag.
Weiterlesen

Hotel Marienwasserfall abgerissen – Ein Stück Geschichte ist zu Ende…

Das Hotel Marienwasserfall ist nicht mehr…

Bereits Anfang des letzten Jahrhunderts war das Hotel Marienwasserfall eine beliebte Gaststätte in der Grünau. Unweit vom Marienwasserfall gelegen bot sich nach Besuch des idyllischen Wasserfalls mit der Marienstatue dahinter, eine Stärkung beim Hotel Marienwasserfall an. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts fand sich für das im Besitz der Fam. Kapsch stehende Gebäude kein Pächter mehr (nach Lang, Hübler, Otto Ernst, Herz, Murg – Aufzählung nicht vollständig) und das Hotel wurde dem Verfall preisgegeben.
Weiterlesen

Vorstandsklausur vom Verein des Naturparks Ötscher-Tormäuer


Eine zweitägige Klausur am 21. und 22. Oktober 2020, des neu gewählten Vorstands vom Verein Naturpark Ötscher-Tormäuer, stand ganz im Zeichen vom Kennenlernen des eigenen Naturparks und der besseren Vernetzung untereinander!

Am 25. Juni wurde der Vorstand vom Verein Naturpark Ötscher-Tormäuer neu gewählt und besteht nun aus jeweils zwei entsandten Personen aus den Naturpark-Gemeinden Annaberg, Mitterbach, Gaming und Puchenstuben.
Weiterlesen

Herbstferien – Führungen & Besichtigungen in den kommenden Tagen

Möglichkeiten in den Herbstferien 2020 im Mariazellerland.

Kinderführung in der Apotheke Zur Gnadenmutter: Dienstag, 27. Oktober und Donnerstag, 29. Oktober, jeweils um 10.00 Uhr
Treffpunkt: 10.00 Uhr bei der Apotheke
Nach einer kurzen Führung durch die Apothekenräume kannst du dir deinen Tee selber mischen und eine Salbe selber anrühren.
Materialkosten:
€ 6,00 pro Kind
Dauer:
ca. 45 min.
Eine Anmeldung für die Führungen ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl (max. 10 Kinder) unbedingt erforderlich: Tel.: 03882/2102
Weiterlesen

Hohe Auszeichnung für drei Mariazeller Feuerwehrmänner

Ein historischer Tag ereignete sich für die Feuerwehr Mariazell am 17. Oktober anlässlich des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrtages, der heuer in unserer Nachbargemeinde St.Aegyd am Neuwald abgehalten wurde. Drei gebürtige Mariazeller wurden durch den niederösterreichischen Landesfeuerwehrkommandanten LBD Dietmar Fahrafellner, MSc mit dem Verdienstkreuz des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

LFR Ing. Richard Feischl ist seit vielen Jahren Bezirksfeuerwehrkommandant von Mödling, im KHD-Dienst und als Landesfeuerwehrrat tätig. Er blieb aber auch seiner „Heimatfeuerwehr“ Mariazell immer treu und verbunden.
Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried und Landesfeuerwehrkurat P. Dr. Michael Staberl OSB ist die gute Zusammenarbeit und die freundschaftliche Beziehung zu Niederösterreich jeher ein großes Anliegen und das sowohl im kleinen Bereich des Mariazellerlandes mit den NÖ Nachbarfeuerwehren als auch zwischen den Landesfeuerwehrverbänden.
Weiterlesen

BILLA in Mariazell am 15. Oktober 2020 eröffnet

Der 600m² große und moderne BILLA-Markt in Mariazell ist eröffnet.

Es gab viele Diskussionen, welcher Markt den sehr guten Platz in der Grazerstraße (ehemalige Postgarage) direkt neben der Parkgarage bekommen soll.
Der Zuschlag fiel nach jahrelangem Hin und Her und einer Favorisierung der Gemeindeführung, unter Ausschluss der Bevölkerungswünsche, auf BILLA.
Weiterlesen