Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche für 2019

Liebe Blogleser!

Die Kalenderblätter werden irgendwie immer schneller abgerissen ;-). Wieder ist ein Jahr vergangen und der Mariazellerland Blog steht kurz vor seinem 10 jährigen Bestehen. Wie hat schon Wilhelm Busch gesagt „Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später“. In diesem Sinne geht auch unsere Blogberichterstattung weiter und wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Jahr im Bereich Gesellschaft, Sport und Kultur im Mariazellerland und werden 2019 wieder darüber berichten. Ebenfalls lieben wir es Naturbilder unserer herrlichen Gegend zu zeigen.
Der Mariazellerland Blog steigert noch immer von Jahr zu Jahr seine Zugriffe und konnte das Jahr davor wieder toppen. Über 2,15 Millionen Visits im Jahr 2018. Wieder +20 % mehr Visits im Vergleich zum bereits sehr starken Jahr 2017. Dafür ein herzliches Danke an unsere treuen Stammleser und alle neu hinzugekommenen Mariazellerland Interessierten.

Wir wünschen allen Lesern viel Gesundheit, Glück und Lebensfreude im Neuen Jahr 2019.

Weiterlesen

Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek

Videoausschnitte stimmungsvoller Lieder, gesungen von Musikschülerinnen, aufgenommen in der Kerzengrotte Mariazell.

Mit Caroline Vasicek konnte im letzten August eine der renommiertesten österreichischen Musicaldarstellerinnen für einen Gesangsworkshop in Mariazell und Mitterbach gewonnen werden. Drei intensive Tage mit Atemtechnik und Stimmbildung mit Training in der Mehrstimmigkeit und Verbesserung der Bühnenperformance mündeten in ein wunderbares Abschlusskonzert der 12 Teilnehmerinnen.

Begeistert von der Musikalität der Teilnehmerinnen kam Caroline Vasicek im Oktober zu einem weiteren Workshop nach Mariazell und lernte dabei die Kerzengrotte kennen, die sie sofort zu einer möglichen Video-Gesangsaufnahme inspirierte.
Anfang Dezember wurde diese Idee realisiert: Die 12 Sängerinnen nahmen mit „Mary did you know“ und „Leuchte, leuchte kleiner Stern“ zwei wunderbar stimmungsvolle Lieder auf. Anbei ein Videoausschnitt dieser gelungenen Aufnahme.
Weiterlesen

Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos

Am 1.12.2018 fand in Mitterbach der Krampuslauf der Mitterbacher Seeteufeln statt.

Etwa 100 Kinder erfreuten sich über das Nikolaussackerl vom Nikolaus, welcher diese in Begleitung des Krampusses am Dorfplatz in Mitterbach verteilte. Danach folgte ein toller Krampuslauf der Mitterbacher Seeteufeln und einiger Gastgruppen.
Was los war sieht man auf den tollen Fotos von Reini Weber. Herzlichen Dank Reini.
Weiterlesen

Foto-Landesmeisterschaften 2018 | Gold – Silber – Bronze geht nach Mariazell

Die besten Jungfotografen der Steiermark kommen aus Mariazell.

Ein großartiges Ergebnis erzielten die Schülerinnen und Schüler der NMS und PTS Mariazell bei der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie in der Sparte „digitales Farbbild“ – Jugendwertung, zu der jeder Fotograf vier Bilder einreichen konnte. Alle Medaillenränge und zusätzlich die Plätze vier, acht, zehn und elf gingen an die Schützlinge von Johann Hölblinger, der im vergangenen Schuljahr die Fotogruppe leitete. Landesmeister wurde Justus Schweighofer, die Silbermedaille erhielt Bastian Taberhofer, Bronze ging an Jakob Wallner (alle 3. Klasse NMS). Erfolgreichstes Mädchen war Viktoria Grießbauer auf Rang vier. Weitere Platzierungen erreichten Sebastian Papst, Elias Stelzl und Marcell Ebner.
Weiterlesen

Friedenswallfahrt von Traditionsverbänden nach Mariazell

Kaiserwetter bei der internationalen Friedenswallfahrt mit Georg Habsburg-Lothringen

Von 10. bis 11. November pilgerte Georg Habsburg-Lothringen mit seinem Sohn Karl-Konstantin und Traditionsverbänden aus den ehemaligen Kronländern der Monarchie nach Mariazell, um mit dieser Wallfahrt Gott für das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren zu danken.
Bereits am 10. November versammelten sich die ersten Einheiten zu einem Fackelzug nach Mariazell. Am Sonntag marschierten zahlreiche Traditionsverbände aus allen Teilen der österreichisch-ungarischen Monarchie in Monturen aus der Kaiserzeit feierlich zum Defilee am Vorplatz und zur Festmesse in die Basilika ein. Der Festakt der von Mag. Albert Reiterer organisierten Wallfahrt wurde vom MV Aschbach musikalisch umrahmt.
Weiterlesen

12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland


Am 25. Oktober fand an der NMS und PTS Mariazell bereits zum 12. Mal der „Tag der Lehre“ statt. Ehrengäste bei der Eröffnung waren Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher, Pflichtschulinspektor Ferdinand Paller, Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Erwin Fuchs und Regionalstellenobmann-Stellvertreter Josef Kuss.

Rund 50 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und der Polytechnischen Schule hatten gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, sich von der Leistungsfähigkeit der 22 teilnehmenden Betriebe zu überzeugen und erste Kontakte für eventuelle zukünftige Lehrstellen zu knüpfen.
Weiterlesen

Alte Seilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe fuhr zum letzten Mal

„Ich denk an dich, es war einmal“ so klang es musikalisch beim Abschied von der alten Seilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe.

Viele nutzten am 31. Oktober 2018 zum letzten Mal die Gelegenheit mit der 90 Jahre alten Pendelseilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe zu fahren und beim musikalisch umrahmten Abschiedsabend im Berggasthof sowie in der Edelweißhütte dabei zu sein. Dort wurde dann die allerletzte Seilbahnfahrt versteigert.

Für weitere Infos verweise ich auf den Artikel in der Kleinen Zeitung (auch in der Printausgabe vom 1. November 2018 zu lesen) und zeige nachfolgend noch ein paar Fotos und ein Video – ganz ansehen für die neu Interpretation vom alten Jäger… und sorry für die unruhige Handyhand, es war so windig 🙂
Weiterlesen