22. Steiermark Frühling | Steirerfest 2018 in Wien

22. Steiermark Frühling unter dem Motto „Vom Gletscher zum Wein“ am Wiener Rathausplatz eröffnet.

Steirische Herzlichkeit steht wieder hoch im Kurs vom 5. bis 8. April 2018 beim Steirerfest am Rathausplatz in Wien.

Endlich Frühling. Das Wetter spielt mit und zeigt sich von seiner frühlingshaften Seite. Die Lebensfreude wird geweckt und das vom Steiermark Frühling auf den Rathausplatz nach Wien gebrachte „Steirische Lebensgefühl“ unterstützt dies umso mehr.
Weiterlesen

20. Steiermark Frühling – Steirerfest 2016 in Wien

20. Steiermark Frühling am Wiener Rathausplatz mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer eröffnet.

Herzlichkeit ist wieder Trumpf vom 14. bis 17. April 2016 beim Steirerfest am Rathausplatz in Wien.

DAS Frühlingsfest der Steirer für WienerInnen und Steiermark Liebhaber überraschte am Eröffnungstag (14. April 2016) entgegen der Prognosen mit viel besserem Wetter und erfreute die unzähligen Besucher. Die nächsten Tage sollen laut Prognose noch schöner und wärmer werden – optimal für einen Besuch des Steiermarkdorfes am Wiener Rathausplatz.

Wie jedes Jahr finden sich am Eröffnungstag auf der Hauptbühne starke Persönlichkeiten aus Politik, Tourismus und Wirtschaft ein, um dieses herzliche Fest der Steirer zu feiern. Für die Wienerinnen und Wiener ist die Steiermark Urlaubsland Nr. 1 und dies kommt nicht von ungefähr. Steirische Herzlichkeit nicht nur im Logo, feine südsteirische Tröpferl, von denen auch Bürgermeister Michael Häupl schwärmte, kulinarische Genüsse, traumhafte und abwechslungsreiche Natur mit einem umfangreichen Freizeitangebot – steirisches Lebensgefühl in Reinkultur – sehr gute Gründe um in der Steiermark seinen Urlaub zu verbringen.
Weiterlesen

Steirerfest 2015 in Wien – Steiermark Frühling bei Sommertemperaturen

Das Mariazellerland beim Steiermarkdorf am Rathausplatz in Wien.

An einem „Sommertag“ konnte der Steiermark Frühling 2015 in Wien am Rathausplatz eröffnet werden.

Wie immer am Eröffnungstag fanden sich unzählige Politiker am Rathausplatz ein, um eine Tour durch die Genussstände der steirischen Regionen zu absolvieren. Gut essen und gut trinken gehört zur Steiermark wie das Grün. Und so ließen es sich Bundespräsident Heinz Fischer, LH Franz Voves, 1. LH Stellv. Hermann Schützenhöfer, Wiens Bürgermeister Michael Häupl, BM Andrä Rupprechter sowie Staatssekretärin Sonja Steßl nicht nehmen etwas dieser steirischen Vielfalt zu genießen.
Weiterlesen

Steirerfest 2014 in Wien – Steiermarkfrühling mit Aprilwetter

Erfrischende Eröffnung: 18. Steiermark-Frühling in Wien


„Ohne Regen wäre die Steiermark nicht so grün.“ Umso herzlicher fiel daher die Eröffnung des 18. Steiermark-Frühling in Wien bei typischem Aprilwetter aus. Seit Donnerstag, 10. April 2014, 11 Uhr schlägt das Grüne Herz Österreichs wieder am Wiener Rathausplatz. Mit einem „Schluck Urlaub“ – quellfrisches Hochschwab-Wasser – wurde das Steiermark-Dorf offiziell von Steiermark-Tourismus GF Erich Neuhold, LH-Stv. Hermann Schützenhöfer, LH Mag. Franz Voves und BGM Dr. Michael Häupl eröffnet. Begrüßt wurden auch die Eröffnungsgäste „Steiermark Genuss Apfel“-Botschafter Andreas Gabalier und Apfelbäuerin Josefa Wilhelm.

Der feierliche, alkoholfreie Gösser-Natur-Bieranstich fand im Anschluss gemeinsam mit Skispitzensportler Klaus Kröll statt. Als Ehrengäste waren BM Mag. Johanna Mikl-Leitner, BM Andrä Rupprechter, Abg. zum NR Mag. Dr. Beatrix Karl, Abg. zum NR Fritz Grillitsch und Modedesignerin Lena Hoschek mit dabei. Bundespräsident Heinz Fischer ließ sich einen Besuch im Steiermark-Dorf auch dieses Jahr nicht entgehen.

Kaum war die Eröffnung vorbei, hörte auch dem April-Wetter angepasst der Regen auf, sodass sich die zahlreichen Gäste gleich wieder ihrem Steiermark-Rundgang widmen konnten.
Am Freitag in der Früh bei meiner Abfahrt war herrliches Frühlingswetter in Wien. Also, auf zum Steiermarkfrühling am Rathausplatz…
Weiterlesen

Steirerfest 2013 in Wien – Frühlingswetter beim Steiermarkfrühling

Frühlingstemperaturen am Eröffnungstag des Steiermarkfrühlings am Rathausplatz in Wien.


Was für ein herrlicher Tag. Wie Moderatorin Sigrid Maurer in ihrer Begrüßung feststellte, strahlte außer der Sonne im Herzen der Besucher die Sonne nun auch vom Himmel, nach einem der längsten Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Ein Frühlingstag, passender wie er nicht sein hätte können, zur Eröffnung DES Frühlingsfestes am Wiener Rathausplatz.
Weiterlesen

Steirerfest 2012 in Wien – Steirisch anbandeln beim Steirerfrühling

Das Mariazellerland beim Steiermarkdorf am Rathausplatz in Wien.

 
Ganz im Zeichen des 40. Geburtstages des Grünen Herzes als Symbol der Steiermark, steht der Auftritt der Grünen Mark am Wiener Rathausplatz 2012.
Am Eröffnungstag konnte die gewünschte frühlingshafte Wärme nur durch die Herzlichkeit der vielen Aussteller an die Besucher vermittelt werden. Das Wetter spielte erst gegen Abend mit und ließ doch noch ein paar Sonnenstrahlen zum Vorschein kommen. Der nächste Tag des Steiermark Frühlings konnte dann aber bereits am Morgen mit schönem Wetter die Besucher auf den Rathausplatz locken.
Weiterlesen

Steirerfest 2011 in Wien – Steirerfrühling bei herrlichem Wetter

Das Mariazellerland beim Steiermarkdorf am Rathausplatz in Wien.


Ein Traumtag mit schon sommerlichen Temperaturen bot sich den tausenden Gästen am Eröffnungstag des 15. Steirerfests am Rathausplatz.

Eröffnet wurde das Steiermarkdorf von Steiermark Tourismus Geschäftsführer Georg Bliem in einer Doppelmoderation mit Designerin Lena Hoschek. Auf der Bühne konnten LH Franz Voves, LH-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer, Justizministerin Claudia Bandion-Ortner sowie Hausherr Bgm. Michael Häupl begrüßt werden. Wiens Bürgermeister Michael Häupl wurde eine Steirerbank in Herzform als Geschenk übergeben.

Zum Bieranstich auf der Steireralm gesellte sich dann noch Bundespräsident Heinz Fischer dazu. Im Anschluß begaben sich die Politgrößen auf Besuchstour zu den verschiedenen Ausstellern.
So auch zum Mariazellerland Platzl mit der Mariazeller Almhitt’n. Bundespräsident Heinz Fischer versuchte sich an der Teufelsgeige, LH Franz Voves und Bgm. Michael Häupl schwangen charmant das Tanzbein mit Liane Schrittwieser.

Für die kulinarischen Schmankerl sorgte in bewährter Weise Andi Haas vom Gasthaus Egger-Hass mit seinem Team. Weiters gab es noch typische Mariazeller Spezialitäten wie Mariazeller Magenlikör von Arzberger und Lebkuchen von Pirker. Mariazellerland Interessierte wurden am Tourismusstand perfekt betreut und mit Informationsmaterial versorgt.

Zum Abschluss kann ich nur sagen, schauts beim Steirerfest vorbei. Es ist jedes Jahr wieder eine Gaudi und ein Erlebnis.

Steirerfest 2010 in Wien – Mariazellerland Auftritt

Das Mariazellerland beim Steirerfest am Rathausplatz in Wien.

Vom Steiermark-„Frühling“ war am Eröffnungstag nicht viel zu spüren. Nichtsdestotrotz fanden sich unzählige Besucher am Platz vorm Wiener Rathaus ein, um die Regionen und Spezialitäten der Steiermark kennenzulernen.

So auch bei der Mariazeller Almhitt´n, die heuer zusätzlich mit einem Gastgarten erweitert wurde. Um die Hütte herum angeordnet die Meisterstrassen Betriebe – Honig Neber, Goldschmiede Wechselberger, Questers Feine Fische, Lebkuchen Pirker und Likörmanufaktur Arzberger, sowie der Tourismusverband Mariazellerland.
Kulinarisch versorgt, in altbewährter Manier, wurden die Gäste des „Mariazellerland Platzl´s“ von Andi Haas-Gasthaus Egger und seinem Team.

Voriges Jahr konnte ich LH Voves und Wiens Bürgermeister Häupl in der Mariazellerland Hütte filmen (siehe Bericht Vorjahr), heuer bekam ich LH-Stv. Hermann Schützenhöfer vor die Linse. Beim vorher stattfindenden Jubiläumsbier Anstich – 150 Jahre Brauerei Göss – konnte man Landeshauptmann Voves und LH-Stellvertreter Schützenhöfer noch gemeinsam antreffen. Biergenuss kennt keine Farbe…

Der gebürtige Mariazeller Alfred Herz-Digruber, Projektleiter des Steiermark-Frühlings seit 1996, fand auch kurz Zeit für ein Foto vor der Mariazellerland Hütte.

Im Vergleich mit anderen Tourismusregionen läßt sich feststellen: das Mariazellerland präsentiert sich ausgezeichnet. Die Wiener Besucher fühlten sich sichtlich wohl in der Hütte, für Stimmung sorgte Hansi Lasinger mit seiner Ziehharmonika. Die Wichtigkeit eines besonderen Auftritts am Steirerfest in Wien bestätigen laut Johann Kleinhofer die Besucherzahlen im Mariazellerland. Die Wiener sind die zahlenstärkste Gästeschicht im Mariazellerland. Das dürfte so bleiben…

PS: Den Mikromann Mitschnitt von OE3 zum letzten Foto in der Galerie finden sie HIER. Man glaubt es kaum.
Dieses Interview hat weite Kreise gezogen – der Standard Artikel dazu.