Übernahme Mobile Dienste Mariazell – Rotes Kreuz übergibt Hauskrankenpflege an Volkshilfe


Rotes Kreuz übergibt Hauskrankenpflege per 01.01.2019 an Volkshilfe

Bis dato waren die Mobilen Pflege und Betreuungsdienste im Mariazell getrennt.

Die Hauskrankenpflege wurde über das Rote Kreuz erbracht – der Betreuungsdienst Heimhilfe von der Volkshilfe

Nachden die Entscheidung zwischen den beiden Trägern gefallen war, ging alles ganz schnell. „Man merkt schon, dass hier auf beiden Seiten professionelle Dienstleister am Werk sind“, sagt Gabriela Stieninger, MAS, Leiterin der Volkshilfe Bruck. Es war uns allen in erster Linie ein Anliegen alle 3 Fachdienste aus einer Hand erbringen zu können, weil das schlicht für die KundInnen im Mariazellerland das Beste ist. Wir übernehmen ein hervorragendes Team und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Ein kleines Büro im Gesundheitszentrum Mariazell, gegenüber der Rot-Kreuz Dienststelle wurde rasch gefunden und eingerichtet – auch hier können also Synergien genutzt werden.
Weiterlesen

1. Landung mit Kufen am Flugplatz Mariazell

Erstmalig landete am Flugplatz Mariazell eine Maschine mit Kufen.

5. Februar 2019. Am Nachmittag absolvierte eine Maschine des Österreichischen Bundesheeres – eine Pilatus Porter (PC 6) – erstmalig am Mariazeller Flugplatz eine Landung mit Kufen. Es war dies eine Trainingseinheit, die von interessierten Langläufern auf der Flugplatz-Loipe und von Kurt Lasinger beobachtet wurde. Herzlichen Dank Kurt für die Infos und das Foto.
Weiterlesen

Bauernhof des Jahres 2019 | Stimme für Fam. Eder – Feldbauer


Die Landwirtschaftskammer Steiermark kürt den Bauernhof des Jahres 2019. Aus dem Mariazellerland mit dabei ist die Familie Eder – Feldbauer mit „Schule am Bauernhof“.

Schule am Bauernhof ist für Birgit und Franz Eder aus Mariazell nicht nur ein Herzensanliegen, sondern auch ein Betriebszweig. Rund 25 Schulgruppen kamen schon bisher jedes Jahr auf den Bio-Milchviehbetrieb. Doch nun sollen es noch mehr werden. Deshalb hat Birgit vergangenen Herbst den Zertifikatslehrgang ,Schule am Bauernhof‘ absolviert.
Weiterlesen

Physiotherapie im Gesundheitszentrum Mariazell mit Eric Digruber


Seit dem 14. Jänner 2019 steht Eric Digruber im Gesundheitzentrum Mariazell als Physiotherapeut zur Verfügung.

Die Physiotherapie ist eine natürliche Behandlungsmethode, die sowohl auf passiven (durch äußere Kräfte, zum Beispiel vom Therapeuten geführten) als auch aktiven (selbständig ausgeführten) Bewegungen basiert. Auf diese Weise sollen körperliche Fehlentwicklungen korrigiert und Heilungsprozesse eingeleitet oder unterstützt werden. Der Patient soll sozusagen die „richtigen“ Bewegungsabläufe erlernen. Die Physiotherapie ist oftmals geeignet, eine medikamentöse oder operative Behandlung zu ersetzen oder zu ergänzen.
Weiterlesen

Entwarnung: Statiker sieht keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

UPDATE 15. Jänner 2019

Liebe Gemeindebürgerinnen!
Liebe Gemeindebürger!

Nach nochmaliger Inspizierung einzelner Dächer durch Statiker in den letzten Tagen, können wir eine allgemeine Entwarnung geben.
Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass die Hauseigentümer selbst verantwortlich für die präventive Entfernung von Dachschnee und Eis sind. Es ist dies nicht die Aufgabe der freiwilligen Einsatzorganisationen.

Der Bürgermeister:

Manfred Seebacher
Weiterlesen

Yoga mit Isabelle – Termine 2019

Isabelle Schmied veranstaltet im Mariazellerland Yoga-Kurse.

Termine 2019 wöchentlich:

MO: 16:15 – 17:15 Kinder Yoga in der Volksschule Mariazell
MO: 18:30 – 20:00 Sanftes Yoga in Mitterbach (alte Gerberei, Dorfplatz)

DI: 17:00 – 18:00 Teenager Yoga in der Volksschule Mariazell
DI: 18:30-20:00 Sanftes Yoga, VHS Kurs in der Volksschule Mariazell

MI: 14:30 – 16:00 Schwangeren Yoga in der Volksschule Mariazell

FR: 18:45 – 20:15 Power Yoga in Mitterbach (alte Gerberei, Dorfplatz)
Weiterlesen

Entwarnung: Keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

Pressemitteilung: Keine Gefahr für Objekte in der Stadtgemeinde Mariazell

Aufgrund der starken Schneefälle in den letzten Tagen wurde im Auftrag des Bürgermeisters heute eine Erhebung der Dachlasten im gesamten Gemeindegebiet durchgeführt. Dabei wurden durch die beigezogenen Sachverständigen (Statiker) festgestellt, dass dzt. keinerlei akutes Gefährdungspotential vorliegt. In der Bewertung wurden die prognostizierten Schneemengen für die nächsten Tage mit einbezogen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Hauseigentümer selbst verantwortlich für die präventive Entfernung von Dachschnee und Eis sind. Es ist dies nicht die Aufgabe der freiwilligen Einsatzorganisationen.

Der Bürgermeister:
Manfred Seebacher
Weiterlesen

Mariazell versinkt im Schnee – Fotos von Josef Kuss

Mariazell erlebt wieder einen der schneereichsten Winter der vergangenen Jahre.

Und täglich grüßt das Murmeltier. Aufstehen, beim Fenster rausschauen und schon wieder 30 cm Neuschnee. Schneefräse und Schneeschaufel warten bereits… Und dies geht schon seit Anfang des Jahres 2019 so.

Alle sind im Einsatz die enormen Schneemengen von den Straßen, Wegen und Plätzen wegzuschaffen. Großes Danke an Bauhof, Straßenmeisterei, Feuerwehr und alle Mithelfer.

Josef Kuss hat am 10. Jänner 2019 eine Fototour durch Mariazell gemacht und seine Bilder vermitteln perfekt die Herausforderungen die sich mit so einer Schneemenge ergeben. Danke Josef.
Weiterlesen