Segelflug-Staatsmeisterschaften Abschlussbericht


Mit einer würdevollen Siegerehrung – musikalisch umrahmt von einer Bläsergruppe – gingen die diesjährigen Segelflug-Staatsmeisterschaften in Mariazell heute zu Ende. Aeroclub-Präsident Michael Feinig und Bundessektionsleiter Michael Gaisbacher hoben dabei den sehr spannenden, unfallfreien Verlauf hervor. Die sechs Wettbewerbstage waren anspruchsvoll, die Piloten bewiesen dabei jedoch das hohe Niveau des österreichischen Segelflugsports.

Obmann Wilhelm Wohlmuth betonte, dass viele Fliegerfreundschaften vertieft und neue geschlossen wurden.
Weiterlesen

Segelflug-Staatsmeisterschaften in Mariazell – 6.7.2017


Ein Tag wie aus dem Bilderbuch war der heutige Wettbewerb. Ein Area-Task mit Wendepunkten Mürzsteg, St. Johann im Pongau, Josefsberg und Mariazell/Basilika hatten die Piloten zu bewältigen.

Die drohende Gewittergefahr erwies sich glücklicherweise im Wettbewerbsgebiet als nicht dramatisch, sodass alle 45 Teilnehmer die Aufgabe meisterten.

Entscheidend war wiederum, die richtige Linie für eine möglichst hohe Durchschnittsgeschwindigkeit zu finden.

In der Standardklasse gelang dies am besten dem Kärntner Junior Thomas Leitgeb, der mit 106 km/h zum Tagessieg flog.
Weiterlesen

Eröffnung Segelflug-Staatsmeisterschaften in Mariazell


Eine eindrucksvolle Kulisse bot sich bei der Eröffnung der Segelflug-Staatsmeisterschaften am 30.6. am Mariazeller Hauptplatz dem Publikum. Im Angesicht der Basilika war eigens ein Segelflugzeug mitten am Platz als Blickfang aufgebaut worden.

Obmann Wilhelm Wohlmuth konnte dazu eine Reihe von Ehrengästen und die 46 teilnehmenden Spitzenpiloten aus vier Nationen begrüßen.

Bürgermeister Manfred Seebacher hob die Bedeutung der Veranstaltung für die Region hervor; Pater Superior Dr. Michael Staberl erbat den himmlischen Segen und Bundessektionsleiter Michael Gaisbacher nahm die offizielle Eröffnung vor.

Beim anschließenden Empfang im Raiffeisensaal wurden viele Fliegerfreundschaften aufgefrischt.
Weiterlesen

Termintipp: Segelflugstaatsmeisterschaften 2017

Segelflugstaatsmeisterschaften 2017 – 30. Juni bis 8. Juli 2017 in Mariazell

In der Zeit von 30. Juni bis 8. Juli 2017 finden am Flugplatz Mariazell die Staatsmeisterschaften im Segelflug statt. Ausgetragen wird diese Meisterschaft in allen Klassen (Club-, Standard-; 15-Meter-, 18-Meter-; Offene- und Doppelsitzerklasse). Somit wird es bei diesen Meisterschaften Segelflugzeuge mit einer Spannweite von bis zu 28m Spannweite zu sehen geben. Es werden um die 50 Piloten an dieser Meisterschaft teilnehmen.

Neben dem amtierenden Europameister in der 20-Meter Klasse – Wolfgang Janowitsch, fliegen von unserem Verein Gerhard Schweiger mit einem Ventus und Lukas Kirchberger mit seiner LS 7 mit.
Weiterlesen