Eröffnung Segelflug-Staatsmeisterschaften in Mariazell


Eine eindrucksvolle Kulisse bot sich bei der Eröffnung der Segelflug-Staatsmeisterschaften am 30.6. am Mariazeller Hauptplatz dem Publikum. Im Angesicht der Basilika war eigens ein Segelflugzeug mitten am Platz als Blickfang aufgebaut worden.

Obmann Wilhelm Wohlmuth konnte dazu eine Reihe von Ehrengästen und die 46 teilnehmenden Spitzenpiloten aus vier Nationen begrüßen.

Bürgermeister Manfred Seebacher hob die Bedeutung der Veranstaltung für die Region hervor; Pater Superior Dr. Michael Staberl erbat den himmlischen Segen und Bundessektionsleiter Michael Gaisbacher nahm die offizielle Eröffnung vor.

Beim anschließenden Empfang im Raiffeisensaal wurden viele Fliegerfreundschaften aufgefrischt.
Weiterlesen

Biathlon in Aschbach 2012 – Hobby-Langläufer im Wettbewerb

Bereits zum 5. Mal fand der Biathlon für Hobbyläufer in Aschbach statt.

Mit einer dünnen Neuschneeauflage und etwas windig präsentierte sich die Strecke beim 5. Biathlon für Hobbyläufer in Aschbach. Der ASKÖ Aschbach hat mit seinen 35 Helfern wieder tolle Arbeit geleistet, damit etwas über 50 Teilnehmer einen Hobbybiathlon absolvieren konnten.

Weiterlesen

Biathlon in Aschbach 2011 – Hobby-Langläufer im Wettbewerb

Bereits zum 4. Mal fand der Biathlon für Hobbyläufer in Aschbach statt.

Eine Wintertraumlandschaft präsentierte sich den 60 Teilnehmern beim 4. Hobby-Langläufer Biathlon in Aschbach – Gemeinde Gußwerk – Mariazellerland.
Durch die Neuschneeauflage war es für manchen Teilnehmer nicht leicht die richtige Wachswahl zu treffen. Der Schnee war etwas stumpf. 13 Kilometer waren zu absolvieren. Es konnte klassisch oder im Skating-Stil gelaufen werden.

Zu diesem Biathlonbewerb ( 5 Runden, a´2,6 Km ) brauchen die Läufer keine Waffe mitzunehmen. Geschossen wird je 2-mal stehend und liegend. Dabei wird dem Läufer die geladene Waffe am Stand von einer Aufsichtspersonen überreicht und nach Abgabe der Schüsse wieder eingezogen.

Moderiert wurde diese im Mariazellerland einzigartige Sportveranstaltung von Gußwerks Bürgermeister Michael Wallmann und „Mariazellerland Moderator“ Wolfgang Höhn, da der Obmann des Veranstalters ASKÖ Aschbach Günter Leodolter selber am Bewerb teilnahm. 30 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Biathlon Bewerbs. Noch ein paar Infos zur den Teilnehmern: Jüngster Teilnehmer 14 Jahre, älteste Dame 74 Jahre und ältester Herr 77 Jahre. Danke an Michaela Höhn für die Infos.

Ergebnisse als PDF-Download. Biathlon Einzelwertung / Mannschaftswertung

Zur Homepage des Veranstalters ASKÖ Aschbach.