Wanderrunde | Seebergsattel-Seeleiten-Graualm-Brandhof

Seeleiten-Graualm Rundwanderung im Hochschwabgebiet mit herrlichen Ausblicken.

12. August 2018. Eigentlich sollte unsere Tour einen Aufstieg auf die Hohe Weichsel (2006m) mit einschliessen. Doch das Hochschwabmassiv war die Wetterscheide zum Süden und die Wolken schoben sich über das Hochplateau der Aflenzer Staritze, während beim Blick nach Norden ins Mariazellerland strahlend schön die Sonne schien. Warum also im Nebel gehen, wenn die Sonne scheint. Somit einigten sich mein Bruder und ich am Hochplateau angekommen auf eine Rundwanderung ohne Hohe Weichsel Gipfel.

Wegbeschreibung:
Weiterlesen

Hubertusmesse am Brandhof – 2015


Auf Einladung des Steirischen Jagdschutzvereines Zweigstelle Mariazellerland fand am 31. Oktober  am traditionsreichen und geschichtsträchtigen Brandhof die diesjährige festliche Hubertusfeier statt.

Zweigstellenobmann Oberförster Hans Mayer begrüßte die zahlreich erschienen Gäste und dankte im besonderen Graf Fritz Meran für seine großzügige Gastfreundschaft. Als Ehrengast nahm der Gründer und Vorsitzende des Mariazeller Jagdmuseum Botschafter Prof. Günther Granser teil dem auch der diesjährige Hubertushirsch aus seinem Revier Weichselboden überreicht wurde.

Die stimmungsvolle Hubertusmesse wurde vom Mariazeller Stadtpfarrer Pater Michael Staberl zelebriert, musikalisch umrahmt von der Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“.
Weiterlesen

Graualm über Seeleiten, Prinzensteig zum Brandhof

Ca. 4 Stunden Rundtour Seeleiten, Graualm, Schloss Brandhof.


Auf die Graualm (1502 m) starten viele ihre Tour vom Schloss Brandhof (Weg Nr. 853). Wir gehen es von der anderen Seite an und starten am Seebergsattel (1253 m) und folgen zuerst Weg Nr. 855 um dann den direkten und steileren Steig auf die Seeleiten (1734 m) hoch zu nehmen. Man muss bei den Felsen vor der Seeleiten aufpassen den Weg durch die Felsen auch zu finden. Beim Seeleiten Gipfelkreuz angekommen hat man einen wunderbaren Rundumblick und steht nun am Hochplateu der Aflenzer Staritzen. Bis hierher kann man vom anstrengenderen Teil dieser Tour sprechen (Wegzeit ca. 1 Stunde). Weiterlesen

Bezirkssingen am Brandhof – Veranstalter MGV Alpenland

Bezirkssingen anläßlich des 150. Todestag von Erzherzog Johann am schön geschmückten Brandhof.

Nach der feierlichen Messe für die Meran-Wallfahrt, an der 700 Nachfahren von Erzherzog Johann teilnahmen, folgte im Anschluß daran das Bezirkssingen am Brandhof.

Unter der Federführung vom MGV „Alpenland“ Mariazell nahmen an dem Bezirkssingen folgende Gesangsvereine teil – Liedertafel Gußwerk, Sängerrunde Halltal, Gesangsverein Turnau, Singrunde Frauenberg, MGV Bruck an der Mur, Singrunde Aflenz, Singkreis Kapfenberg, Singkreis Tragöß und der Veranstalter MGV „Alpenland“ Mariazell.

Im wunderschönen Ambiente des Brandhofs am Seeberg führte Elfi Rohringer charmant durch das Programm. Hochrangige Gäste wie Landesrat Seitinger, Voves Vertretung Frau Abgeordnete Bachmaier-Geltewa, Bgm. Wallmann, Bgm. Seebacher und vom Tourismus Hans Teubenbacher, erlebten erstklassigen Volksliedgesang in traditionellem Umfeld. Im Video mußte ich leider die Darbietungen kürzen, da es sonst viel zu lang geworden wäre. Es sind aber alle Chöre im Video zu sehen.