Advent in Mariazell 2017 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2017 ist nicht mehr weit…

…nur mehr 3 Wochen bis der Christkindlmarkt in Mariazell eröffnet.
Am 23. November 2017 öffnet der Mariazeller Advent seine Pforten bis 23. Dezember 2017, jeweils von Donnerstag bis Sonntag, vor der traumhaften Kulisse der Basilika. Am 24. Dezember ist der Markt geschlossen!.
Anlässlich der Jubiläumsfeier „110 Jahre Bergstrecke Mariazellerbahn“ ist im Pfarrsaal eine große Modellbahnausstellung zu besichtigen. Gezeigt werden Bahnhöfe und Streckenabschnitte der Bergstrecke in Hoe (1:87), die maßstäblich nachgebaut und mit einer vorbildgerechten und funktionsfähigen Oberleitung ausgestattet sind.

So wie jedes Jahr kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung fühlen. Das Knirschen des Schnees hören und spüren (sollte es keinen Schnee geben, es sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch wahrnehmen, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal beobachten, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten genießen, hochklassige Konzertveranstaltungen hören, im Engerlpostamt den Brief ans Christkind schreiben, die Kinder beim Ponyreiten erfreuen, den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben, eine interessante Führung durch die Werkstatt des Saitenmusikholzhandwerks in Halltal oder in der Apotheke Mariazell mitmachen. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.

Und noch ein wichtiger Hinweis – heuer findet der große Krampuslauf am 25. November 2017 um 18.00 Uhr zum ersten Mal direkt in Mariazell statt.
Weiterlesen

Pin It

Advent in Mariazell 2016 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2016 ist nicht mehr weit…

…leicht angezuckert präsentiert sich das Mariazellerland derzeit schon (Titelfoto ist aber ein Archivfoto) und die Vorbereitungen für den Christkindlmarkt in Mariazell laufen auf Hochtouren. Am 19. und 20. November 2016 kann man sich unter dem Motto „Auf Advent zuwischaun“ auf den Advent einstimmen. Alle Adventstände, sowie Ausstellungen und Führungen sind bereits geöffnet (außer Engerlpostamt) und das Handwerk steht beim Einstimmungswochenende im Vordergrund.
Am 1. Adventwochenende wird der Mariazeller Advent dann offiziell eröffnet und hat vom 24. November bis 18. Dezember 2016 an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag vor der traumhaften Kulisse der Basilika geöffnet.

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees (sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten sowie den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.
Weiterlesen

Pin It

Advent in Mariazell 2015 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2015 ist nicht mehr weit…

…auch wenn das Wetter derzeit nicht nach Schnee aussieht und mit viel Sonne und frühlingshaften Temperaturen verwöhnt, sind es nur mehr knapp 2 Wochen bis der Adventmarkt in Mariazell seine Pforten vom 20. November (Donnerstag) bis 20. Dezember 2015 jeweils von Donnerstag bis Sonntag (Donnerstags und Freitags von 11 – 19 Uhr, Samstags von 10 – 19 Uhr und Sonntags von 10 – 18 Uhr) öffnet. Weiters ist am Montag, dem 7. und Dienstag, dem 8. Dezember geöffnet. Unter dem Motto „Auf Advent zuwischaun“ werden heuer zum ersten Mal bereits ein Wochenende vor dem 1. Adventwochenende – von Freitag nachmittag, 20. bis Sonntag, 22. November 2015 die Adventstände geöffnet.

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees? (sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten sowie den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.
Weiterlesen

Pin It

Advent in Mariazell 2014 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2014 ist nicht mehr weit…

…nur mehr 2 Wochen und der Adventmarkt in Mariazell öffnet seine Pforten vom 27. November (Donnerstag) bis 21. Dezember 2014 jeweils von Donnerstag bis Sonntag (Donnerstags und Freitags von 11 – 19 Uhr, Samstags von 10 – 19 Uhr und Sonntags von 10 – 18 Uhr).

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees, den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten, den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen. Dies und noch viel mehr kann man im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents erleben.
Weiterlesen

Pin It

Advent in Mariazell 2013 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2013 ist nicht mehr weit…


…nur mehr 12 Tage und der Adventmarkt in Mariazell öffnet seine Hütten vom 29. November bis 22. Dezember 2013 jeweils von Donnerstag bis Sonntag (Donnerstags von 13 – 19 Uhr, Freitags von 11 – 19 Uhr, Samstags von 10 – 19 Uhr und Sonntags von 10 – 18 Uhr).

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees, den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten, den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen. Dies und noch viel mehr kann man im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents erleben.
Weiterlesen

Pin It

Kinderbergwelle „Hänsel & Gretel“ – Fotos und Video

4. Kinderbergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe


Am 21. und 22. Juni 2013 fand in der Arche des Waldes auf der Mariazeller Bürgeralpe die bereits 4. Kinderbergwelle statt.

Unter der musikalischen Leitung von Musikschullehrerin Ulrike Schweiger und ML Claudia Prammer spielten und sangen Schüler/Schülerinnen der Musikschule Mariazell „Hänsel und Gretel“ nach der gleichnamigen Kinderoper von Engelbert Humperdinck.
Weiterlesen

Pin It

Powder Days auf der Gemeindealpe in Mitterbach

Pulverschnee Skitage auf der Gemeindealpe in Mitterbach – Jänner 2012.


Die letzten Tage konnte man auf der Gemeindealpe in Mitterbach in traumhaftem Pulverschnee seine Schwünge ziehen.
Wolfram Doberer hat mir 82 Minuten Videoschnipsel zur Verfügung gestellt um eine Kurzversion dieser Powder Days auf der Gemeindealpe zu schneiden. Gedreht wurden die Filme mit einer GoPro Helmkamera, die auch am Ski montiert, sowie freihändig verwendet wurde. Fahrer waren Gent, Woif und Siegi. Der Sturz zum Schluss wurde mit einem iPhone gefilmt.
Wer die letzten Powder Days nicht nutzen konnte, es kommen sicher noch welche… Diesmal gibt es nur das Video und keine Fotos.

Pin It

Advent Eröffnung 2011 – 1. Adventwochenende in Mariazell

Der 12. Mariazeller Advent wurde eröffnet – und mehrere tausend Besucher waren dabei.


Nach vielen Wochen Sonnenschein machte die Sonne einen Tag Pause und zwar genau am offiziellen Eröffnungstag des Mariazeller Advents 2011.
Von Schnee war trotzdem keine Spur und die vielen Besucher freuten sich bei der Anreise über fast sommerliche Verhältnisse auf den Straßen.

Traditioneller Weise wurde der Advent mit einer festlichen Eröffnungsfeier in der Mariazeller Basilika begonnen. Musikalisch untermalt wurde die Feier von der Stadtkapelle Mariazell und dem MGV Alpenland, durchs Programm führte Petra Rudolf. Im Anschluss an die Feierlichkeiten in der Basilika segnete Superior P. Karl Schauer die vielen Adventkränze, die unter dem großen Adventkranz am Hauptplatz zur Weihe hingelegt wurden. Nach dem Adventsegen war der Mariazeller Advent somit offiziell eröffnet.

Ein vielfältiges Programm, zusätzlich zu der besonderen Stimmung die auch ohne den gewohnten Schnee einzigartig ist, sorgt für vorweihnachtliches Ambiente. Angefangen bei den hochkarätigen Konzerten in der Basilika, über altes Kunsthandwerk im Raiffeisensaal, bis zur Modelleisenbahnschau im Europeum gibt es viel zu sehen. Bewährte Attraktion wie das Engerlpostamt im Lebkuchenhaus, die lebendige Krippe, die mechanische Krippe, Ponyreiten, Lebkuchen verzieren im Engerl Kaffee, erfreuen das Kinderherz.

Am 1. Adventsonntag hat wieder die Sonne das Kommando übernommen und es sah etwas ungewöhnlich aus am Hauptplatz in Mariazell. Punschhütten auf der einen Seite und Besucher die ihren Kaffee und Kuchen im Freien auf der Terrasse genossen auf der anderen Seite. Aber wie man an den Gesprächen in der Menge mitbekommen konnte, hat es wunderbar gefallen.

Genug der Worte, lassen wir Bilder sprechen vom 1. Adventwochenende in Mariazell. Dreimal gibt es noch die Möglichkeit ein Mariazeller Adventwochenende zu erleben. Das komplette Programm finden Sie auf www.mariazeller-advent.at

Pin It
Pages: 1 2 Next