Das waren die Gipfelklaenge 2019

Hochkarätige Konzerte unter blauem Himmel

St. Aegyd am Neuwalde und Lilienfeld waren am Pfingstwochenende Bühne der Gipfelklaenge 2019. Über 400 Natur- und Kulturbegeisterte erfreuten sich beim Mostviertler Wanderopening im Traisen-Gölsental über herrliches Wanderwetter und großartige Konzerte.

Fünf internationale und nationale Künstler-Ensembles sorgten bei der neunten Auflage der Gipfelklange an ausgesuchten Plätzen für musikalischen Hochgenuss. Den Anfang machte am Samstagmorgen beim Holzhof Herzerl-Mitzi in St. Aegyd das Morgenbläser-Duo mit Lorenz Raab und Tobias Ennemoser. Zur Mittagsrast beim Bio-Hof Hinterbichler lauschten die Musikliebhaber bei bestem Open-Air-Wetter den Klängen von Federspiel. Den krönenden Schlusspunkt des ersten Tages bildete das Abendkonzert der New Yorker Jazz Band Hazmat Modine, die den Besuchern im Heubodenstadl Herzerl-Mitzi so richtig einheizte.
Weiterlesen

Wander & Musik-Tipp: Gipfelklänge 2019

Eine besondere Veranstaltung am 8. und 9. Juni 2019 im Mostviertel möchte ich euch ans Herz legen.

Für alle wanderfreudigen Musikliebhaber stehen wieder die Gipfelklänge am Programm.

Gewandert wird von der Herzerl-Mitzi in St. Aegyd auf den Gippel und für die musikalische Unterhaltung sorgen die Morgenbläser, Federspiel und Hazmat Modine am Samstag.

Sonntag ist die Wanderung kürzer und es geht eine Runde ab dem Muckenkogel mit  den „Vier Ausseer Geiger“ und Thomas Gansch präsentiert: Wieder, Gansch & Paul.

Alle Infos nachfolgend >>
Weiterlesen

Das waren die Gipfelklaenge 2017

Klangvoller Auftakt in die Mostviertler Wandersaison

Die Wanderbaren Gipfelklaenge brachten vergangenes Wochenende heimische und internationale Künstler in den Naturpark Ötscher-Tormäuer und eröffneten mit einem erlebnisreichen Musikwochenende die Wandersaison im niederösterreichischen Mostviertel. Höhepunkt war die Gruppe „Schorny spielt auf“ mit Willi Resetarits in der Ötscher-Basis.

Ausgezeichnetes Wanderwetter begleitete rund 300 Natur- und Kulturbegeisterte aus Nah und Fern bei der siebenten Auflage der Wanderbaren Gipfelklaenge durch Annaberg und Mitterbach am Erlaufsee. Vier heimische und internationale Künstler-Ensembles sorgten an ausgesuchten Plätzen für musikalischen Hochgenuss wie das Ensemble 013 mit hochrangigen MusikerInnen aus Österreich und den USA, den Ausnahmekünstlern von „Schorny spielt auf“, dem Urgestein der Volksmusikszene Norbert Hauer mit „Dutrio“ und der Band Global Groove LAB.
Weiterlesen

Erfolgreiche Wanderbare Gipfelklaenge im Mostviertel

Klangvoller Auftakt in die Mostviertler Wandersaison

13.06.2016 | Die Wanderbaren Gipfelklaenge brachten vergangenes Wochenende hohe Kunst in die Göstlinger Alpen. Nicht nur die Konzerte der fünf auftretenden Künstlergruppen, sondern auch der zeitgleich stattfindende Almauftrieb gestaltete den Wanderauftakt besonders stimmungsvoll.

Bei der sechsten Auflage der Wanderbaren Gipfelklaenge kamen zahlreiche Natur- und Kulturbegeisterte aus Nah und Fern am Hochkar zusammen, um in ein wanderreiches Musikwochenende im niederösterreichischen Mostviertel zu starten.
Weiterlesen

Termintipp: Wanderbare Gipfelklänge – 6. & 7. Juni 2015


Als Auftaktveranstaltung der Wandersaison finden auch heuer wieder die „Wanderbaren Gipfelklänge“ in den Mostviertler Bergen statt.

Wandern Sie am 6. und 7. Juni 2015 durch die beeindruckende Kulisse des Traisen-Gölsentals und des Naturparks Ötscher-Tormäuer. Lassen Sie sich dabei von den musikalischen Genüssen großer Künstler begleiten. Kurze Überraschungsständchen entlang der Wanderung, faszinierende Konzerte und überraschende Kooperationen sind an den Tagen der Wanderbaren Gipfelklänge eingeplant. (Musikalische Leitung „wellenklaenge, lunz am see“)
Weiterlesen