Fronleichnamsprozession am Josefsberg


Am Sonntag, 3. Juni 2018, wurde am Josefsberg Fronleichnam gefeiert. Die Prozessionen in der Pfarre erfolgen jährlich abwechselnd in Mitterbach und am Josefsberg. Mit Unterstützung des MV Mitterbach und Abordnungen der FF Mitterbach und Wienerbruck führte Pater Mag. Justin Minkowitsch die Fronleichnsamsprozession durch Josefsberg, mit Stationen beim Gasthaus Sabath und bei Familie Harant.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sonnenuntergang am Josefsberg

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Am Weg zu einem Fotoauftrag nach Wienerbruck war die Zeit zufällig gerade richtig um einen Sonnenuntergang am Josefsberg zu sehen. Manchmal muss man einfach stehenbleiben… So habe ich mir die Zeit genommen um das Naturschauspiel zu genießen und nebenbei noch ein paar Bilder zu schießen. Das Licht am Abend oder am frühen Morgen ist halt doch ein Wunderschönes.
Weiterlesen

Jakobisingen am Josefsberg – Fotos & Video

Erlesene Volksmusik wurde am 24. Juli 2015 in der barocken Pfarrkirche Josefsberg zum Besten gegeben.

In der höchstgelegenen Kirche Niederösterreichs fand ein vom NÖ Bildungswerk unter der Organisation von Peter Größbacher veranstaltetes Jakobisingen statt. Der Mariazellerlandchor, die Familienmusik Größbacher, das Bläserensemble des MV Mitterbach, die Friedensteiner Stubenmusik sowie der Frauen-Dreigesang begeisterten das Publikum mit ihren musikalischen Darbietungen in der wundervollen Atmosphäre der Pfarrkirche am Josefsberg.

Verbindende Worte und Texte wurden von Elfriede Rohringer gesprochen.
Weiterlesen

Neue Mariazellerland-Blog Serie: BILD der WOCHE – 2. Woche

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Zusätzlich zu der sehr gut ankommenden Samstag Blogserie „Menschen aus dem Mariazellerland“ gibt es nun jeden Mittwoch ein „Bild der Woche“.

Die Serie heißt absichtlich „Bild der Woche“ und nicht Foto der Woche, da es eine bunte Mischung werden soll. Das „Bild der Woche“ muss nicht aktuell sein, es kann stark bearbeitet sein und daher also „Bild“ und nicht „Foto“.

Letzte Woche war ein Blick von der Stehralm im Frühling 2009 auf Mariazell und die Basilika das „Bild der Woche“. Diese Woche ist der Ötscherblick vom Parkplatz an der B20 von Annaberg kommend am Josefsberg das „Bild der Woche“. Fotografiert bei der Fahrt zum KFJ, Sprudlfriends & Grenzgang Wintersaisonsabschlusskonzert am Annaberg (8.3.2014).
Weiterlesen

Wandertour – Vom Josefsberg auf die Bichleralpe

In kurzer Wanderzeit ein herrlicher Panoramablick-Bichleralpe (1378m)


An der nördlichen Grenze des Mariazellerlandes liegt der Josefsberg als unser Ausgangspunkt für die Wandertour auf die Bichleralpe (1378m). Die Bichleralpe liegt südöstlich des Josefsberg und gehört zu den Türnitzer Alpen.
„Bichleralpe“ als Name dürfte sich erst auf den neueren Wegweisern durchgesetzt haben. Alte Schilder zeigen desöfteren die Aufschrift „Büchleralm“.
Weiterlesen

Kirchen und Kapellen im Mariazellerland

Eine Kirchen- und Kapellen Tour von Nord nach Süd durchs Mariazellerland, um die sakralen Bauwerke fotografisch festzuhalten.

Die Kirche am Josefsberg (A) war Startpunkt der Tour. Es folgten die katholische und die evangelische Kirche (B) in Mitterbach. Die St. Sebastianikapelle (C) war das nächste Ziel, bevor die Mariazeller Basilika (D) und Michaelskapelle am Programm stand. Danach ein Abstecher zum Hubertussee in die Walstern, wo die idyllisch liegende Bruder Klaus Kirche (E) zu finden ist. Zurück und weiter Richtung Süden, thront gut sichtbar von der Bundesstraße die Sigmundsbergkapelle (F), bevor man einige Kilometer weiter zur Pfarrkirche Gußwerk (G) gelangt. Von dort nach Greith – Gemeinde Gußwerk – zur Josefikirche (H). Den selben Weg wieder retour, zurück auf die B20 und Richtung Seeberg, wo in Wegscheid direkt neben der Straße die Kirche „Maria Heimsuchung“ (I) steht. Schlußpunkt dieser Kirchentour war Gollrad mit seiner Barbarakirche (J).

Einige dieser Kirchen sind Filialkirchen der Mariazeller Basilika. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Basilika Mariazell.
Ich bitte um Verzeihung, dass ich die Kirche in Weichselboden ausgelassen habe.
NACHTRAG: Ein großes DANKE an Hans Platzer für die zur Verfügungstellung von Aussenfotos der Kirche in Weichselboden.
NACHTRAG 2: Die Mitterbacher Kirche wurde komplett restauriert und sieht nun viel schöner aus – siehe Blogbericht Evangelische Kirche Mitterbach – Wiedereinweihung nach Restaurierung

Weiters war es nicht möglich die Hl. Brunn Kapelle zu besuchen, da diese gerade aufwendig restauriert wird. Dazu gleich ein Aufruf mit der Bitte um Unterstützung. Informationen über den Baufortschritt und wie sie helfen können, finden Sie auf dieser Seite der Basilika Mariazell. DANKE.
NACHTRAG: Nach den Restaurierungsarbeiten erstrahlt die Kapelle nun in neuem Glanz (20.6.2012) >> Heiligen Brunn Kapelle