Hohe Veitsch (1981 m) – Rundtour


Hohe Veitsch „Rundwanderung“ | Niederalpl-Sohlenalm-Hohe Veitsch-Graf Meran Haus-Teufelsteig-Rotsohlalm-Rotsohlgraben (Aschbach)

Die nachfolgende Beschreibung der „Rundtour“ basiert auf dem Vorhandensein von zwei Autos. Zuerst fährt man mit den Autos nach Aschbach in den Rotsohlgraben rein und parkt ein Auto kurz vor dem Fahrverbotsschild. Mit dem zweiten Auto gehts nun rauf auf die Niederalpl Passhöhe und von dort startet die Tour auf die Hohe Veitsch (1981 m).
Weiterlesen

Bild der Woche: Totes Weib Wasserfall

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche begeisterte uns ein Foto der Basilika in der Abendsonne als „Bild der Woche“.
Diese Woche bekamen wir ein sehr schönes Handyfoto von Elisabeth Lammer. Das Foto zeigt den Wasserfall „Totes Weib“ zwischen Frein und Mürzsteg an der Mürz im Naturpark Mürzer Oberland. Aufgenommen wurde das Foto am 30. Mai 2015 um 17:24. Herzlichen Dank Elisabeth für dein wundervolles Wasserfall „Bild der Woche“.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Schöneben – Proles – Königskogel – Dürriegel – Schöneben

Rundwanderung von Schöneben über die Höhenreithalm, entlang des Brunnbachs, hinauf zur Gr. Proles, zurück über den Kl. Königskogel, Königsalm, Dürriegelalm, Falbersbachalm in die Schöneben.


19. Oktober 2014, ein Traumtag im Mariazellerland und perfekt für eine schöne Wandertour bei fast sommerlichen Temperaturen. Mein Weg führte mich mit dem Auto in die Schöneben (Abzweigung Fallenstein bei Gußwerk). In der Schöneben kann man das Auto stehen lassen.

Die Tour beginnt mit der Forststraße beim Haus vorbei hinauf auf die Höhenreithalm. Ein kurzer Anstieg über die Wiese, der die Forststraße abkürzt, und schon ist man auf der sehr schönen Alm. Ich war aber etwas zu früh unterwegs und konnte daher eine ganz andere Schönheit der Alm erleben – im Morgennebel, was mir Freude bereitete, da ich nun etwas andere Fotos machen konnte. Nach Überquerung der Höhenreithalm geht es nun einige Kilometer abwärts eine Forststraße entlang, später neben dem Brunnbach bzw. das Brunntal bevor man an eine Abzweigung kommt die nun rechts Richtung Königskogel weist.
Weiterlesen