Bischofskonferenz 2016 in Mariazell

Scheidendes Staatsoberhaupt Heinz Fischer auf Abschiedsbesuch bei Bischofskonferenz in Mariazell

Kardinal Christoph Schönborn und Bundespräsident Heinz Fischer haben das gute Miteinander von Staat und Kirche in Österreich bekräftigt. Der scheidende Präsident stattete am Dienstag der derzeit in Mariazell tagenden Bischofskonferenz einen Abschiedsbesuch ab. Kardinal Schönborn dankte Fischer im Namen der heimischen Bischöfe für dessen vielfältigen Einsatz und die guten Staat-Kirche-Beziehungen. Er habe sich in seiner Amtszeit stets sehr bewusst um ein solches gutes Verhältnis bemüht, erwiderte Fischer. Nachsatz: „Und das ist mir sehr leicht gefallen.“
Weiterlesen

Maria Marathon von Mariazell nach Csíksomlyó

Der Maria Marathon startet kommenden Samstag, am 18. Juni um 9. 30 Uhr vom Hauptplatz in Mariazell. Das Ziel ist an diesem Tag ist Schwarzau i. Gebirge. Vorher bekommen die Teilnehmer den Reisesegen vom Pater Superior Karl Schauer in der Basilika Mariazell.

Jeder kann mitlaufen oder mit Fahrrad mitfahren oder einfach die Teilnehmer anfeuern. Es gibt Zwischenetappen: Kreuzberg und Terz. Claudia von Sport Redia organisiert die Läufer, welche bis Terz laufen werden.

Am Vortag, Freitag Abend wird diese Veranstaltung eröffnet. Zuerst findet eine Heilige Messe in der Basilika statt, dann ab 19.30 Uhr Auftritt der Stadtkapelle auf dem Hauptplatz und anschließend wird eine Kaiserschmarrnparty von der Stadtgemeinde Mariazell veranstaltet.
Hoher Besuch ist auch angesagt – Fülöp Kocsis, der griechisch-katholische Erzbischof aus Ungarn reist an (er ist der Schirmherr dieser ganzen Veranstaltung).
Weiterlesen

Städtepartnerschaft Altötting-Mariazell Festakt – Fotos

Städtepartnerschaft zwischen Altötting und Mariazell, im Rahmen des Klostermarkts, offiziell besiegelt.

Am 10. Juni 2016 – ein für Mariazell historisches Datum – ist die Städtepartnerschaft mit dem Marienwallfahrtsort Altötting in Bayern in einem ersten Festakt offiziell besiegelt worden. Es folgt noch ein weiterer Festakt am 16. Juli in Altötting.

Ähnlicher Menschenschlag, Dialekt beiderseits gut zu verstehen, beide Städte Marienwallfahrtsorte, verbunden auch in der Wallfahrtskooperative „Shrines of Europe“ und den Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher, dessen Vorgänger Helmut Pertl sowie Josef Kuss verbindet eine enge Freundschaft zum Altöttinger Bürgermeister Herbert Hofauer.

Optimale Voraussetzungen um eine Städtepartnerschaft auch zu leben und nicht nur in Form einer Urkunde in den Bürgermeisterbüros verewigt zu sehen. Dies wurde auch in den Ansprachen von NR Erwin Spindelberger und Landtagsabgeordneten Stefan Hofer betont, wie wichtig es sei Brücken zu bauen und gemeinsame Wege zu gehen. Die große Freude über diese Städtepartnerschaft brachten der Mariazeller Bürgermeister Manfred Seebacher und der Altöttinger Bürgermeister Herbert Hofauer in ihren Reden zum Ausdruck.
Weiterlesen

Herz-Jesu-Pfarrwallfahrt Gußwerk – Sonntag – 5. Juni 2016

Ausgangs- und Treffpunkt der Herz-Jesu-Pfarrwallfahrt war das Kreuz bei der Familie Haring in Gußwerk,welche vom Liturgiekreis der Pfarre Gußwerk organisiert wurde. Dieses Kreuz wurde nach einem Hochwasser ca. um1890 angeschwemmt und in der Folge vom Großvater Ignaz Haring I. an dieser Stelle errichtet. Die heutige Pfarrwallfahrt fand zum zweiten Mal statt. Erstmals wurde die Wallfahrt 2012 durchgeführt. Von dort gingen die FußwallfahrerInnen in einer Prozession mit Pater Mag. Alois Hofer den Rosenkranz betend durch das Wispeldorf zur Herz-Jesu-Kapelle der Familie Kaufmann, bei der eine Andacht abgehalten wurde. Diese Kapelle wurde anstatt des verfallenen Kreuzweges 1986 errichtet.

Weiterlesen

Einladung zum interreligiösen Gebet „Get together“


Freiwillige Helfer, Flüchtlinge und die Pfarrjugend Mariazell laden ein zum interreligiösen Gebet am Sonntag, 5. Juni 2016, im Pfarrsaal Mariazell.
Das gemeinsame Gebet um Frieden in der Welt findet in Anschluss an die Pfarrmesse statt und danach wird es eine Agape geben.

Genauere Infos auf nachfolgendem Plakat.
Weiterlesen

Fronleichnamsprozession in Mariazell & Gußwerk 2016

Fronleichnamsprozession am 26. Mai 2016 in Mariazell & Gußwerk – Text bezieht sich auf die Prozession in Gußwerk.

Was bedeutet Fronleichnam? Wann findet es statt? Seit wann wird es gefeiert?

Wie alle Jahre fand wieder bei sehr schönem Wetter das Fronleichnamsfest in Gußwerk unter der Leitung von Pater Mag. Alois Hofer, mit musikalischer Begleitung der Musikkapelle Gußwerk und prominenten ProzessionsteilnehmerInnen aus Politik, Verbänden und Vereinen, wie z.B. Vizebürgermeister Michael Wallmann, der gleichzeitig als Fahnenträger fungierte, statt.

Auch die Kinder des Kindergartens gestalteten die Prozession durch Gesangseinlagen mit und streuten Blumen am Weg zu den Stationen, Altären.
Weiterlesen

Mariazeller Klostermarkt und Pilgerausstellung „Peregrinari“ von 10. bis 12. Juni

Österreichs berühmtester Marienwallfahrtsort präsentiert das Beste aus 15 Klöstern Europas und gibt einen Überblick über 17 österreichische Pilgerwege

(Mariazell, am 24. Mai 2016) Von 10. bis 12. Juni 2016 lädt Österreichs berühmtester Wallfahrtsort zum bereits vierten Klostermarkt und zur Pilgerausstellung „Mariazeller Peregrinari“. 15 Klöster aus Österreich, Deutschland, Weißrussland, Ungarn und der Schweiz präsentieren kulinarische Spezialitäten aus Küche und Keller sowie traditionelles Kunsthandwerk. Die Pilgerausstellung bietet einen Überblick über die 17 wichtigsten Pilgerwege Österreichs. Höhepunkte des Pilger-Wochenendes sind die Gründungsfeier zur Städtepartnerschaft mit dem bayerischen Wallfahrtsort Altötting am 10. Juni, das Sonderpostamt anlässlich „20 Jahre Shrines of Europe“ sowie zwei geführte Pilgerwanderungen am 11. Juni.

Feierliche Eröffnung des Klostermarkts und Gründungsfeier zur Städtepartnerschaft mit dem bayerischen Marienwallfahrtsort Altötting am 10. Juni – Rahmenprogramm mit Messen, Konzerten, Sonderpostamt, Lichterprozession und Frühschoppen
Weiterlesen

Christi Himmelfahrt und Maiandacht – Fotos

Christi Himmelfahrt – Maiandacht am Hals beim Franzbauer im Salzatal

Was wir zu Christi Himmelfahrt feiern:

Der Christi-Himmelfahrt-Tag wird im Kirchenkalender am 40. Tag des Osterfestkreises gefeiert, also 39 Tage nach Ostersonntag, beziehungsweise zehn Tage vor Pfingsten. Mit Christi Himmelfahrt feiern die Christen das Andenken der Aufnahme Jesu Christi in den Himmel, die für Christen den Sieg Jesu über den Tod bedeutet und eine zentrale Bedeutung in der christlichen Theologie innehat.
Weiterlesen

Palmsonntag 2016 – Palmweihe und Prozession in die Basilika Mariazell

Palmsonntag 2016 mit Palmweihe und Prozession in die Basilika Mariazell.

Wie auch die vergangenen Jahre fand die Palmweihe bei der Josefi-Kapelle hinter der Mariazeller Basilika statt.
Unzählige Menschen versammelten sich zu Frühlingsbeginn am 20. März 2016 um ihre Palmbuschen und Palmzweige weihen zu lassen. Schon seit Jahrzehnten dabei, unsere spanischen Freunde mit ihren Palmzweigen aus Katalonien.
Musikalisch umrahmt wurde die Weihe von einer Bläserabordnung der Stadtkapelle Mariazell sowie den Kindergartenkindern unter Schwester Ruth.
Pater Superior Karl Schauer und Pfarrer Michael Staberl zelebrierten die Weihe mit anschliessender Prozession, angeführt von den Kindergarten-, Hort- und Volksschulkindern, in die Basilika sowie die Hl. Messe.
Weiterlesen