„Herberts Oldtimerfahrt“ – Oldtimerbusse im Mariazellerland

Busunternehmer und Bgm. von Großebersdorf KommR Herbert Gschwindl auf Oldtimerbus-Wallfahrt.

Man hat das grün-rot-schwarze Steyrbus-Cabrio sicher schon öfter im Mariazellerland gesehen. Zur Verfügung gestellt vom Busunternehmer Herbert Gschwindl gibt es in den Sommermonaten die Möglichkeit mit diesem Oldtimerbus die landschaftlichen Schönheiten des Mariazellerlandes zu erkunden. Gerhard Loidl und Hermann Schweiger fahren Euch nach Terminvereinbarung in diesem schicken Gefährt durch das Mariazellerland. Für Buchungen (Hochzeit, Feiern, Familienfeste, Freundestouren…) bitte Gerhard Loidl 0664/ 141 02 54 oder Hermann Schweiger 0664/ 370 94 29 anrufen.

Aber dies ist nicht der einzige Oldtimerbus vom Busunternehmen Gschwindl. Von Do 19.5. bis So 22.5.2022 waren mehrere Busse auf Oldtimerwallfahrt in Mariazell. Ein Rahmenprogramm für die mitgekommenen Buspassagiere (Erlaufsee, Kläfferquelle, Siegi Mooshuben, Remise Museumstramway Fleissner) gab es ebenso, sowie die Möglichkeit in Mariazell Ausfahrten mit dem Bus zu buchen.

Eine Drei-Pässefahrt am Samstag über Niederalpl, Lahnsattel und Gscheid mit Jause bei der Wuchtlwirtin rundete das Programm ab. Die unverheirateten Teilnehmer durften am Kreuzberg dreimal das Luckerte Kreuz passieren, damit sie innerhalb eines Jahres unter die Haube kommen.

Als Abschluss-Highlight fand am Sonntag eine Hl. Messe mit der K. u. K. Wiener Regimentskapelle IR4 statt, welche im Zuge der Oldtimer-Fahrzeugsegnung am Lambrechterplatz, ein Platzkonzert gab. Durchgeführt wurde die Fahrzeugsegnung von Superior Pater Mag. Dr. Michael Staberl.
Danach ging es im Oldtimertross weiter in den Wallfahrtsort Maria Schutz am Semmering.

Fotos vom Erlaufsee und der Fahrzeugsegnung nachfolgend. Herzlichen Dank an Gerhard Loidl für die Infos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.