Esel wandern für „Licht ins Dunkel“


20 Jahre IA-Austria – Esel wandern für LICHT IN´S DUNKEL. Eselsegnung in Mariazell am 29. August 2022.

Knapp 30 Pilger haben mit ihren Eseln heute Mariazell erreicht und vor der Basilika den Segen für die nächsten 20 Jahre IA-Austria erhalten.
Die erwanderten Esel-Kilometer werden an LICHT IN´S DUNKEL gespendet und der ORF hat die „Esel-Wallfahrt“ begleitet.

Wer möchte kann sich an dieser Benefizaktion mit einer Spende beteiligen.

Überweisung bitte an:  IBAN: AT65 2040 4000 4221 8719
Lautend auf ”Eselhof Berndlgut”

Auskunft unter 0676 / 470 91 85
Verwendungszweck: LICHT IN´S DUNKEL

Herzlichen Dank an Josef Kuss für die Fotos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.