Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…

Jänner 2019 in Mariazell – die Schneehöhe wächst von Tag zu Tag.

Das Mariazellerland ist nur mehr schwer erreichbar und viele Pässe (Seeberg, Niederalpl, Zellerrain) sind wegen Lawinengefahr bereits gesperrt. Es ist ziemlich ruhig im Ort und die Schneehaufen werden auf den noch verbliebenen, freien Plätzen gelagert, bis Zeit und Gerät verfügbar sind diese wegzuräumen.

Leider mussten einige Veranstaltungen, wie der Rodel-Weltcup und der Feuerwehrball in Gußwerk abgesagt werden. Das normale Leben funktioniert trotz der enormen Schneemengen. Bauhof und die Straßenmeisterei arbeiten unermüdlich in der Großgemeinde Mariazell damit Straßen und Wege, im Rahmen der extremen Bedingungen, passierbar bleiben. Großes Danke an alle Einsatzkräfte.
Weiterlesen

Sicher auf Schitour – Workshop am 12.1.2019

Theorie- und Praxisworkshop zum Thema Skitouren im freien Gelände

Die Anziehungskraft von einsamen Gipfeln, Tiefschneeabfahrten & malerischen Winterlandschaften ist schon lange kein Geheimnis mehr. Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und bleiben doch ein Risikosport. Vor allem bei der momentanen Wetterlage ist es besonders wichtig Risiken im freien Gelände richtig einzuschätzen & zu verringern. Deswegen veranstaltet der ÖAV Mariazellerland gemeinsam mit Sport Redia und der Bergrettung Mariazellerland diesen Samstag die Veranstaltung „Sicher auf Schitour“.

Am Samstag, den 12.01.2019 um 10 Uhr startet die Veranstaltung mit dem Theorievortrag „Sicher auf Skitour“ in der Wienerstraße 18 bei Sport Redia. Ein ausgebildeter Bergführer erklärt den richtigen Einsatz von Sicherheitsausrüstung, wie man die Lawinengefahr am besten einschätzen kann, den Ablauf der Suche nach Verschütteten und vermittelt Basiswissen aus Schnee- und Lawinenkunde. Der anschließende Praxisteil findet im Gelände statt: wir besteigen die Mariazeller Bürgeralpe. Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!
Weiterlesen

Bild der Woche: „Winterräder“

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Da wurde wohl der Begriff  „Winterräderpflicht“ falsch verstanden oder es wurde jemand mitten im Winter vom Winter überrascht. Wie dem auch sei, es ist ein lustiges Foto, welches mir von Susi und Hermann Ofner zugemailt wurde. Zuerst dachte ich beim schnellen Hinsehen, da ist ein  Skidoo hintendrauf oder so, aber es waren dann bei genauerer Betrachtung doch nur eingeschneite Fahrräder – in dem Fall dann Winterräder 😉 Es gab natürlich in den letzten Jahren auch Winter, wo Fahrräder den Skiern zu bevorzugen gewesen sind. Dieses Jahr ist aber wieder einmal ein, für heutige Zeiten, Extremwinter mit selten großen Schneemengen. Und es schneit und schneit und schneit… Herzlichen Dank Susi und Hermann für die Aufheiterung zwischen den Schneeschaufelpausen.
Weiterlesen

Termintipp: Feuerwehrball der FF Gußwerk am 12.1.2019


Achtung – Der Ball wurde leider abgesagt.

Wegen der angespannten Wettersituation, sahen wir uns leider gezwungen den diesjährigen Feuerwehr-Ball ABZUSAGEN.
Als kleine Entschädigung bekommen Sie mit ihrer erworbenen Eintrittskarte bei unserem 120 Jahr-Jubiläum am 16. Juni 2019 ein Glas Sekt.

Wir bedanken uns für ihre Spenden und hoffen auf ihr Verständnis.

Eure Freiwillige Feuerwehr Gußwerk
Weiterlesen

Sternsingen in Mariazell 2019 – Katholische Jungschar

Die Hl. Drei Könige waren wieder in Mariazell unterwegs, sammelten Spenden für Menschen in Not und brachten frohe Botschaft und Segen ins Haus.

Es war Anfang 2019 wettertechnisch kein Honigschlecken für die Sternsinger der Katholischen Jungschar Mariazell von Haus zu Haus zu marschieren. Starker Schneefall, mit eisigem Stum bei Minusgraden forderte die Kinder und ihre BegleiterInnen.

Aber sie haben sich trotzdem auf den Weg gemacht und Spenden für Menschen in Not gesammelt und Segen in die Häuser gebracht.
Weiterlesen

Mariazeller Neujahrskonzert 2019 – Johann Strauss Ensemble

„Wiener Bonbons“ mit dem Johann Strauss Ensemble unter Russell McGregor beim Mariazeller Neujahrskonzert 2019.

Am 2. Jänner 2019 fanden im Raiffeisensaal wieder „zwei“ Mariazeller Neujahrskonzerte statt. Ein Nachmittags- und ein Abendkonzert.
Veranstaltet vom Kulturverein K.O.M.M. mit Unterstützung vom Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell.

Bereits seit 1999 lässt Russell McGregor mit dem „Johann Strauss Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung das neue Jahr beginnen.
So auch heute, am 2. Jänner 2019 um 16:30 Uhr im Raiffeisensaal Mariazell, als das Konzert „Wiener Bonbons“ mit „Im Fluge“, einer Polka schnell von Josef Strauss, begann.
Weiterlesen

1. Jänner 2019 | Basilika Mariazell – Hochfest der Gottesmutter Maria


Kardinal Christoph Schönborn zelebrierte das Hochfest der Gottesmutter Maria gemeinsam mit Superior Michael Staberl und Diakon Aumann.

In seiner Predigt verwies Seine Eminenz auf die jüdische Tradition nach der das Kind 8 Tage nach der Geburt zum Fest der Beschneidung seinen Namen erhielt. So erhielt Jesus seinen Namen so wie es der Engel Maria und Josef verkündet hatte.
Weiterlesen

Mariazell zu Silvester 2018/19 – Fotos um Mitternacht

Eindrücke aus Mariazell zu Silvester 2018/19.

Es war keine optimale Fotonacht, da der Nebel und Schneefall die Sicht auf die doch vielen Feuerwerkspositionen stark beeinträchtigte. Meine Fotos zeigen leider nicht die schönen Raketen die zu sehen waren. Mein Blickwinkel sollte die Basilika relativ groß drauf haben und viele sehenswerte Raketen waren erst nach 00:20 Uhr am Himmel zu sehen, als ich mein Stativ bereits abgebaut hatte.

Somit zeige ich nur die winterliche Silvesternacht, in welcher der Schneefall die Bäume und Sträuche wundervoll schmückte, mit gelegentlichen Farbtupfern am dunklen Nachthimmel.
Weiterlesen