Licht der Hoffnung – Auf Wallfahrt mit Monika Martin – 19. und 20. Juni 2021

Auf Wallfahrt mit Monika Martin

Agape – Gebet und acapella Gesang vor dem Gnadenaltar – Besuch der Kerzengrotte – Lesung – Abendessen – Frühstück – all das erleben Sie gemeinsam mit Monika Martin!

Und zur Erinnerung erhält jeder Teilnehmer ein Wallfahrtsandenken geschenkt.

Begleiten Sie Monika Martin auf ihrem Glaubensweg zur Gnadenmutter von Mariazell

Im Sturm der Zeit wieder Ruhe finden. Einkehren, Hoffnung schöpfen, Kraft tanken. Im gemeinsamen Gebet vor der weltbeliebten Gnadenmutter Gottes.
Weiterlesen

Bild der Woche: Sonnenaufgang Stehralm

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Irgendwie künstlerisch wirkt das Handyfoto, welches Bernhard Widlhofer vor zwei Wochen, beim Sonnenaufgang über der Stehralm, geschossen hat. Die Sonne noch hinterm Kamm, leichte Nebelschwaden und die Baumreihe davor erzeugen eine hoffnungsvolle Stimmung. Die Pixelqualität des Handys ausgenommen, erzielt das Foto durch das fast quadratische Format und den reduzierten Inhalt Wirkung. Herzlichen Dank Bernhard für dein stimmungsvolles Sonnenaufgangsfoto.
Weiterlesen

Klausgrabenwanderung am 1. Mai 2021

Ruhige und landschaftlich beeindruckende Wanderung durch den Klausgraben im Mariazellerland.

Der 1. Mai 2021 bot sich mit schönem Wanderwetter und sehr angenehmen Temperaturen für eine Wanderung an. Ziel war der Klausgraben zwischen Hochleiten und Weichselboden.
Die Vegetation ist im Vergleich zu anderen Jahren im Rückstand, aber es wird nur mehr ein paar Tage dauern und die bereits sichtbaren Sprießlinge werden sich weiter entfalten und den Klausgraben in verschiedenste Grünschattierungen tauchen.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Mariazell mit Sauwand – Buschniggweg 1925 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Den „Augenblick“ am Buschniggweg mit Blick auf Basilika und Sauwand gab es auch schon 1925. Damals war der Ausblick sogar noch verwachsener. Ich weiß nicht von welchem Baum oder Gebäude aus der Fotograf das Bild gemacht hat. Auf jeden Fall stand er erhöht. Dieser erste Anblick der Basilika, wenn man von der Via Sacra nach Mariazell kommt, ist und war schon immer ein Besonderer.
Weiterlesen

Maibaumaufstellen 2021 in Mariazell

Maibaumaufstellen 2021 | Tradition in eingeschränkter Form aufrechterhalten im Mariazellerland.

Keine musikalische Begleitung mit der Stadtkapelle, kein Einzug des Maibaums mit der Bergrettung und kein händisches Aufstellen am Mariazeller Hauptplatz, leider auch dieses Jahr durch die Coronavirus-Beschränkungen.
Aber die Hoffnung steigt, dass im Laufe der nächsten Wochen/Monate die Beschränkungen, durch eine Verbesserung der Gesamtsituation, aufgehoben werden und ein normales Leben mit Kultur und Veranstaltungen wieder zugelassen wird.
Daher, wenn kein Maibaum steht, kann dieser auch nicht im Herbst in einem feierlichen Akt umgeschnitten werden 😉
Weiterlesen

Termintipps: „Alt Mariazeller Fest“ im Sommer 2021

„Alt Mariazeller Fest“ – Traditionsfest am Hauptplatz Mariazell

Mit dem „Alt Mariazeller Fest“ wird in den Sommermonaten Juli, August und September am jeweils 1. Freitag des Monats eine Traditionsveranstaltung ins Leben gerufen.
Das ganze Mariazeller Land präsentiert sich heimatverbunden in Tracht!
Weiterlesen

Bild der Woche: Brunnsee am 24. April 2021

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Immer wieder schön und zu jeder Jahreszeit etwas anders ist das Fotomotiv „Brunnsee“ im Salzatal. So auch diese beeindruckende Version mit den schneebedeckten Bergen im Hintergrund und dem beginnenden Frühling im Tal. Gemacht hat dieses Handyfoto Isabella Klaus aus Türnitz, die laut Mail den Mariazellerland Blog regelmässig liest und meine dort angeführten Wandertouren immer wieder ausprobiert. Eine davon hat Isabella Klaus an den Brunnsee geführt und ich zitiere aus dem Mail „Der Anblick vom See war traumhaft, genauso wie das Brunntal, in das wir gewandert sind. Das Wetter war vormittags schon sehr warm, da es im Tal windstill war. Liebe Grüsse und danke für ihre tollen Beiträge und Bilder, Isabella Klaus aus Türnitz“.
Weiterlesen