Bild der Woche: Kalter Wintermorgen in Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Winterbild vom Hollererteich das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir wieder ein aktuelles Winterbild. Aufgenommen beim Frühstücks-Blick aus seinem Wohnzimmer war Andi Brandl begeistert über den stimmungsvollen „Supermond“ der aber, wie er sagt, am Foto nicht sogut rüber kommt wie in natura. Verständlich, hat er doch auch das wundervolle Mariazellerland mit Weitwinkel bzw. Panorama-Aufnahme im Bild festgehalten und dann ist der Mond halt nur mehr ein größerer Punkt. Mit Tele, so wie viele Vollmond Fotos verbreitet werden, ist der Mond zwar schön groß, entspricht aber auch nicht der Wirklichkeit. Uns gefällt sein „Mariazellerland Foto mit Vollmond“, geschossen am 15. November 2016 morgens, sehr und die schöne Lichtstimmung mit Schneelandschaft tut ein übriges, dass sein „Supermond“ Foto auch mit kleinem Mond „Bild der Woche“ wurde. Herzlichen Dank Andi.
Weiterlesen

Bild der Woche: Supermond hinter der Basilika Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war das Foto einer Pilzgruppe die an „Avatar“ erinnerte von Manfred Ofner das „Bild der Woche“.
Diese Woche ist das „Bild der Woche“ vom vergangenen „Supermond“. Etwa alle 13 Monate kommt der Mond der Erde ganz nah. Er erscheint uns dann größer und heller als sonst. Dieser erdnahe Vollmond nennt sich „Supermond“ und war am Sonntag zu bestaunen. Herbert Galler hat den richtigen Moment abgewartet und als der „Supermond“ zwischen den Basilika-Türmen zum Vorschein kam, abgedrückt. Herzlichen Dank an Herbert für das tolle „Supermond“ Foto.
Weiterlesen