Bild der Woche: Kalter Wintermorgen in Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Winterbild vom Hollererteich das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir wieder ein aktuelles Winterbild. Aufgenommen beim Frühstücks-Blick aus seinem Wohnzimmer war Andi Brandl begeistert über den stimmungsvollen „Supermond“ der aber, wie er sagt, am Foto nicht sogut rüber kommt wie in natura. Verständlich, hat er doch auch das wundervolle Mariazellerland mit Weitwinkel bzw. Panorama-Aufnahme im Bild festgehalten und dann ist der Mond halt nur mehr ein größerer Punkt. Mit Tele, so wie viele Vollmond Fotos verbreitet werden, ist der Mond zwar schön groß, entspricht aber auch nicht der Wirklichkeit. Uns gefällt sein „Mariazellerland Foto mit Vollmond“, geschossen am 15. November 2016 morgens, sehr und die schöne Lichtstimmung mit Schneelandschaft tut ein übriges, dass sein „Supermond“ Foto auch mit kleinem Mond „Bild der Woche“ wurde. Herzlichen Dank Andi.

Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at

Alle Artikel der Serie „Bild der Woche“ kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie Foto-Bild finden oder man klickt unter der Überschrift vom „Bild der Woche“ Artikel auf das Ordnersymbol mit Foto-Bild.

Pin It

2 Kommentare bei “Bild der Woche: Kalter Wintermorgen in Mariazell

  • 16. November 2016 um 09:57
    Permalink

    Dunkler grauer Wintermorgen
    und der Wind spielt sein Lied
    der Träume und der Illusionen.
    Und dem, was davon übrig blieb

    Holger Langer

  • 25. November 2016 um 10:46
    Permalink

    Wie immer sehr schöne Fotos. Konnte gestern am Tirolerkogl auch sehr schöne machen, oben Sonne unten Nebel.

    Liebe Grüße nach Mariazell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.